Schwarz & Bold unterstützt Wikipedia

Wikipedia ist eine Säule des Internetwissens. Daher unterstützt die Schwarz&Bold Agenturgruppe die Wikimedia-Foundation.

Die SCHWARZ&BOLD Agenturgruppe mit Sitz in Frankfurt und Karlsruhe spendet an die Wikimedia-Foundation. “Wir haben uns überlegt, was die für uns wichtigste Ressource im Web ist und wie wir sie unterstützen können. Nach kurzer Diskussion war klar, dass es Wikipedia sein muss” erklärt Hannes Fischer, Geschäftsführer Public Relations, Beratung und Content bei Schwarz & Bold.

Die Idee von Wikipedia repräsentiert auf einmalige Weise all die Chancen und Möglichkeiten im Netz und dazu noch den Elan und die Begeisterung der Nutzer. Es hat die Art wie Informationen gesammelt, bewertet und verarbeitet aber auch gestreut werden können nachhaltig verändert.

Noch einmal Hannes Fischer: “Wikipedia ist sicher nicht immer der Weisheit letzter Schluss aber auf jeden Fall ein wertvolles und unverzichtbares Hilfsmittel um sich im Informationswust zurecht zu finden. Und nichts anderes wollen wir für unse Kunden und Klienten bieten.”

Die Schwarz & Bold Agenturgruppe mit Sitz in Frankfurt und Karlsruhe betreut als SEO-, Werbe- und PR-Agentur Unternehmen, Verbände und Institutionen aus dem Gesundheitsbereich. Zu den Referenzen zählen unter anderem Dr. Loges, Spitzner Arzneimittel, DHU und Boehringer Ingelheim. Mehr Informationen unter www.schwarzundbold.de

Über:

Schwarz & Bold GmbH
Herr Hannes Fischer
Großer Hasenpfad 47a Großer Has
60598 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069 34 87 988 62
web ..: http://www.schwarzundbold.de
email : h.fischer@schwarzundbold.de

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Schwarz & Bold GmbH
Herr Hannes Fischer
Großer Hasenpfad 47a Großer Has
60598 Frankfurt

fon ..: 069 3487 988 62
web ..: http://www.schwarzundbold.de
email : h.fischer@schwarzundbold.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.