Newcomer-Agentur behält Oberwasser – ,,Im Fluss” startet mit neuen Etatgewinnen ins zweite Halbjahr

Kommunikation muss fließen! Integrierte Kommunikation konnte die Kunden überzeugen. Newcomer-Agentur setzt sich durch.

Mainz-Kastel, 3. September 2013 – Kommunikation muss fließen: nichts Neues. Im ersten Halbjahr 2013 konnte “Im Fluss – PR & Kommunikation” fünf neue Etats gewinnen: IT for You, ein IT-Dienstleister, der sich auf kleinere Geschäftskunden spezialisiert hat. Hier überzeugte ein breit angelegtes Kommunikation-Konzept, bestehend aus PR (online und klassisch), Marketing-Kommunikation, Personal-Kommunikation. Für invenio Engeneering Soulution übernimmt “im Fluss” (www.imfluss-mainz.de) die Vereinheitlichung der internationalen Websites und launched ein neues Portal. Im zweiten Quartal kamen drei weitere Etats hinzu: Kart-Tec, ein Spezialist für Lenk-Sicherheitssysteme im Motor-Kart-Sport. Ziel ist es, das Thema Sicherheitslenkungen und die damit verbundene Verhinderung von teils lebensgefährlichen Verletzungen des Brustkorbs und der inneren Organe in der Branche bekannter zu machen. Neue Marketing-Materialien, gezielte Pressearbeit sowie Design einer neuen Website sind die ersten Maßnahmen.

In der Kernbranche, IT für die Immobilienwirtschaft, hat “Im Fluss” das Unternehmen Solve.IT mit ihrer Lösung Immosolve überzeugt. Immosolve ist ein CRM-System (Customer Relations Management), das speziell für die Belange der Wohnungswirtschaft konzipiert wurde. Ein weiterer Etat in der Bau/Immobilienwirtschaft ist IsoBran, ein Anbieter von neuen lösungsfreien und somit nachhaltigen Dachabdichtungen. Auch hier wird ein integriertes Kommunikations-Konzept umgesetzt.

Spezialisiert ist “Im Fluss” auf B2B-Kommunikation in den Bereichen Immobilienwirtschaft, IT, Technologie und Optik. Als Spezial-Anbieter, der die Branchen kennt, zählt die New-Comer-Agentur auf ganzheitliche Kommunikation.

Der interdisziplinäre und integrative Ansatz in der Unternehmenskommunikation ist in der Theorie seit Jahren bekannt. Allerdings sieht es in der Praxis immer noch anders aus. Viel zu häufig werden die verschiedenen Disziplinen noch separat geplant und umgesetzt. Hier haben Unternehmen noch erheblichen Nachholbedarf. Dass dann Widersprüche vorprogrammiert sind, liegt auf der Hand. Was genau den Nerv der Zeit trifft, weiß Inhaberin Anja Weidig: “Sehr viele Facetten gilt es heutzutage für Unternehmen kommunikativ erfolgreich zu bewältigen. Komplexer und zusammenhängender war Unternehmenskommunikation in der Praxis noch nie.” Hierzu zählen nicht nur die neuen Medien und sozialen Netzwerke, auch intern muss bei Mitarbeitern das gleiche Verständnis für die Botschaften geschaffen werden. Employer Branding, also neue Fach- und Führungskräfte zu finden und zu binden stellt ebenfalls eine Herausforderung für die integrative Kommunikation dar. Alles sollte in ein glaubwürdiges Ganzes integriert werden bei gleichzeitigen zielgruppenspezifischen Nuancen und Botschaften. Mit Erfahrung, Umsicht und tatsächlich dem wichtigen Tool des Einfühlungsvermögens für die jeweiligen Zielgruppe – dafür steht “Im Fluss”.

Über:

Im Fluss – PR & Kommunikation
Frau Anja Weidig
Kloberstr. 8
55252 Mainz-Kastel
Deutschland

fon ..: 06134-2862062
web ..: http://www.imfluss-mainz.de
email : anja.weidig@imfluss-mainz.de

Pressekontakt:

Im Fluss – PR & Kommunikation
Frau Anja Weidig
Kloberstr. 8
55252 Mainz-Kastel

fon ..: 06134-2862062
web ..: http://www.imfluss-mainz.de
email : anja.weidig@imfluss-mainz.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.