Adresskatalog 2013 ab sofort kostenfrei erhältlich

Bonn, 22. Januar 2013: Die Deutsche Post Direkt hat den Adresskatalog neu aufgelegt. Das Nachschlagewerk der auf Adressmanagement spezialisierten Tochtergesellschaft der Deutschen Post ist ein nützliches Hilfsmittel bei der Auswahl und Bestellung von Zielgruppenadressen zur Neukundengewinnung. Im Mittelpunkt stehen Business-Adressen zur Ansprache potenzieller Geschäftskunden. Mit Hilfe der angegebenen Stückzahlen und Preisinformationen können Unternehmen sofort Reichweite und Kosten ihrer geplanten Mailingaktionen ermitteln. Darüber hinaus erhalten sie Informationen und nützliche Tipps zu den Themen Adressbereinigung, Anreicherung und Analyse. Im Ergebnis wird Werbungtreibenden übersichtlich und in Kurzform vermittelt, wie sie ihr Dialogmarketing mit Hilfe professionellen Adressmanagements erfolgreich gestalten und optimieren.

Gedruckte Exemplare des Adresskatalogs können ab sofort kostenfrei in den Direkt Marketing Centern der Deutschen Post abgeholt oder per E-Mail bestellt werden unter adresskatalog@postdirekt.de. Auf den Internetseiten der Deutschen Post Direkt wird ein PDF zum Download angeboten: www.adress-katalog.de

Kontakt für Journalistenfragen:
Deutsche Post DHL
Media Relations
Alexander Edenhofer
Tel.: +49 (0)228 182-9944
E-Mail: pressestelle@deutschepost.de
E-Postbrief: pressestelle.konzern@dpdhl.epost.de

Im Internet: www.dp-dhl.de/presse
Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

Deutsche Post Direkt – Spezialist für Adressmanagement
Deutsche Post Direkt bietet das komplette Leistungsspektrum im Adressmanagement. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Post wurde 1998 gegründet und entwickelt heute mit mehr als 100 Mitarbeitern am Standort Bonn Standardprodukte und individuelle Adresslösungen zur Optimierung der Direktwerbung. Das Unternehmen ist in vier Geschäftsfelder gegliedert, deren Leistungen nahtlos kombiniert werden können: Adressbereinigung, Adressanreicherung, Adressanalyse, Adressvermietung. Namhafte Kunden vor allem aus den Branchen Automotive, Finanzdienstleistungen, Fundraising, Handel/Konsumgüter, Telekommunikation und Verlage vertrauen auf das Know-how des Adressspezialisten: zum Beispiel Porsche, ING-DiBa, SOS-Kinderdorf, Procter & Gamble, The Phone House und Konradin Mediengruppe. Deutsche Post Direkt besitzt das IT-Sicherheitszertifikat nach ISO 27001 und ist Mitglied des Deutschen Dialogmarketing Verbands DDV.

Weitere Informationen unter www.postdirekt.de

Kontakt:
Deutsche Post Direkt
Anja Ehlen
Sträßchensweg 10
53113 Bonn
+49 228 18257030
a.ehlen@postdirekt.de

http://www.postdirekt.de

Pressekontakt:
Pronomen GmbH & Co. KG
Christiane Stoltenhoff
Lindenallee 24
50968 Köln
+ 49 221 94081212
christiane.stoltenhoff@pronomen.de

http://www.pronomen.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.