Drei Tage Vortragsprogramm auf der Vegetarier-Messe “VeggieWorld” in Wiesbaden

Vegetarischer Lifestyle, Gesundheit und Trends: Die weltweit erste Publikumsmesse für fleischfreien Genuss in Deutschland findet in Wiesbaden zum dritten Mal statt.

Megatrend Vegetarisch – im Februar kann man die “VeggieWorld – die Messe für nachhaltiges Genießens” gleich an drei Tagen genießen. Und das mit noch mehr spannenden Themen: Die Besucher erwartet ein unterhaltsames und anspruchsvolles Vortragsprogramm über vegetarischen Lifestyle, Markt & Nachfrage, Ernährung & Gesundheit, Existenzgründung und vieles mehr.

Am Freitag steht unter anderem VEBU-Geschäftsführer Sebastian Zösch auf der Bühne, der einen Überblick über das spannende Thema “Megatrend vegetarisch” gibt. Am Samstag hält Geophysiker und Lebensmittelwissenschaftler Dr. Kurt Schmidinger einen praktischen Vortrag über “Alternativen zu Fleisch, Milch und Eiern”. Höchstleistungssportler und Autor Arnold Wiegand spricht über “vegane Ernährung im Ausdauersport”. Eine Live-Kochshow mit Star-Vegan-Koch Attila Hildmann steht ebenfalls auf dem Programm. Am Sonntag folgen weitere Vorträge, unter anderem zu den Themen “vegetarische Existenzgründung”, “vegetarische Verpflegung in Kantinen und Mensen” und “Donnerstag ist Veggietag”. Ein zusätzliches Highlight wird die politische Podiumsdiskussion sein, die erstmals auf der VeggieWorld stattfindet und sich mit der Frage “Klimaschutz beim Essen: Soll der Energiewende eine Ernährungswende folgen?” befasst. Zudem verleiht der VEBU auf der diesjährigen Messe erstmals den Preis zum vegetarischen Sachbuch des Jahres 2013.

Für kulinarischen Genuss sorgen neben Attila Hildmann Nicole Demel und Roland Schneider, die einen Einblick in die vegane Makrobiotik geben sowie Megumi Nachev mit pflanzlicher japanischer Küche. Zum Probieren und Kennenlernen verschiedenster Produkte – von vegetarischen Riesengarnelen bis zu lederfreien Schuhen und Accessoires – laden zusätzlich rund 50 Aussteller ein.

Ideeler Träger der VeggieWorld ist der VEBU, veranstaltet wird die Messe von der MCO GmbH. Partner der Messe: Magazin “Vegetarisch Fit”

Was: “VeggieWorld – Die Messe für nachhaltiges Genießen”
Wann: Fr, 15. – 17. Februar 2013, 10-18 Uhr
Wo: Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden / Rheinstr. 20, 65185 Wiesbaden, Eingang Diana Brunnen
Tickets: Tageskarten zwischen 9,- EUR (ermäßigt) und 12,00 EUR
Ermäßigte Preise gelten auch für VEBU-Mitglieder

Die Tickets können online (www.veggieworld.de) oder direkt vor Ort an den Kassen der Rhein-Main-Hallen (Friedrich-Ebert-Allee, Eingang Diana-Brunnen) erworben werden.
Der Besuch des allg. Rahmenprogramms und der PARACELSUS MESSE ist im Preis enthalten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.veggieworld.de

Der VEBU ist seit seiner Gründung 1892 eine unabhängige und parteipolitisch neutrale Interessenvertretung der unterschiedlichen vegetarischen Lebensstile. Ziel des Verbandes ist es, den Fleischkonsum in der Gesellschaft deutlich zu senken sowie die vegetarische Lebensweise als attraktive Alternative möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.

Kontakt:
Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU)
Sebastian Zösch
Glatzer Str. 5
10247 Berlin
030 – 200 50 799
presse@vebu.de

http://www.vebu.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.