Zum Weltverbrauchertag: Top 10 Tücken bei Online-Krediten – und wie man sie vermeidet

Berlin, 14. März 2013. Ob Autokauf, Urlaubsreise oder Hausumbau: Mit einem Online-Kredit lassen sich viele Verbraucherwünsche erfüllen. Die Gründe für die wachsende Beliebtheit von Online-Krediten liegen auf der Hand: Die Konditionen sind fast immer günstiger als bei einer Filialbank. Zudem ist die Abwicklung schneller und unkomplizierter. Gerade jetzt, da der Leitzins der Europäischen Zentralbank auf einem historischen Tief ist, bieten viele Online-Banken und -Kreditanbieter attraktive Sonderangebote.
Dabei ist jedoch Vorsicht geboten, denn nicht immer ist der Kredit mit dem günstigsten Zinssatz auch die beste Entscheidung. Worauf beim Abschluss eines Online-Kredits zu achten ist und welche Tücken es dabei zu vermeiden gilt, erklären die Finanzexperten von Deutschlands erstem Online-Kreditmarktplatz www.smava.de :

Tücke Nr. 1: Verzicht auf Kreditvergleich
Vertrauen ist gut, Vergleich ist besser: Damit ein Kreditsuchender den für sich besten Kredit findet, sollte er mehrere Angebote von verschiedenen Banken miteinander vergleichen. Ein kostenloser Online-Kreditvergleich bietet hierbei eine große Hilfe. Denn auf diese Weise können sich Kreditinteressenten einen schnellen Überblick über mögliche Banken und deren tatsächliche Konditionen verschaffen.

Tücke Nr. 2: “Schaufensterzinsen”
Kreditinteressierte sollten sich nicht durch attraktive “Ab-Zinsen” täuschen lassen, die in Online-Kreditvergleichstabellen für einzelne Banken angezeigt werden. Meist handelt es sich dabei um sogenannte “Schaufensterzinsen” – Effektivzinsen, die nur unter bestmöglichen Bedingungen vergeben werden. Oft gelten diese nur bei Top-Bonität und in Kombination mit bestimmten Kredithöhen und Laufzeiten. “Daher ist es besonders wichtig, immer persönliche Angebote von den Banken einzuholen”, erklärt Hannes Kassens, Leiter der Kreditberatung bei smava.

Tücke Nr. 3: Gebühren für die Erstellung von Kreditangeboten zahlen
Seriöse Anbieter verlangen kein Geld für die Erstellung von Kreditangeboten oder für die Einstellung des eigenen Kreditvorhabens auf Peer-to-Peer-Plattformen. Eine etwaige Vermittlungsgebühr sollte frühestens beim Zustandekommen eines Kreditvertrages und bei der Auszahlung der Kreditsumme erhoben werden.

Tücke Nr. 4: Schufa-freie Kredite aufnehmen
Auch bei einem Online-Kredit wird der Antragssteller hinsichtlich seiner Kreditwürdigkeit geprüft. Es wird auch untersucht, ob ein negativer Eintrag bei der SCHUFA vorliegt. Nur bei einem positiven Ergebnis kann der Online-Kredit gewährt werden. “Von Anbietern, die mit “SCHUFA-freien Krediten” im Internet werben, sollten Internetnutzer besser die Finger lassen”, warnt der Kreditexperte Kassens. “Meistens handelt es sich dabei um Anbieter, die Kredite zu hohen Zinsen anbieten.”

Tücke Nr. 5: Vertragsbedingungen flüchtig lesen
Welche zusätzlichen Kosten fallen beim Abschluss des Kreditvertrags an? Gibt es vielleicht versteckte Gebühren? Ist eine vorzeitige Kündigung möglich? Diese und viele weitere Fragen sollten in jedem Fall vorab verstanden und geklärt werden. Daher ist es besonders wichtig, die AGB”s und die Vertragsbedingungen gründlich zu lesen, um spätere Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Sollten diese Angaben in den AGB”s oder auf der Webseite des Anbieters fehlen, ist das ein klares Warnsignal für den Verbraucher.

Tücke Nr. 6: Zusatzangebote annehmen
Kredit nur beim Abschluss einer Lebens- oder Restschuldversicherung möglich? Vor Anbietern, die versuchen, Zusatzleistungen unterzubringen, gilt es Abstand zu halten.

Tücke Nr. 7: Erreichbarkeit des Kreditanbieters vor Kreditabschluss nicht prüfen
“Wenn auf der Webseite des Anbieters Angaben zu seiner Erreichbarkeit fehlen, sollten bei den Verbrauchern sofort die Alarmglocken läuten”, erklärt Kassens. “Seriöse Anbieter sind gut erreichbar und verfügen meist über eine kostenlose Service-Telefonnummer und Info-Mail. Denn nur so erhalten Kreditinteressenten schnell Antworten auf ihre Fragen.”

Tücke Nr. 8: Geldverlust bei vorzeitiger Kündigung
Wenn ein Kreditnehmer zu Geld kommt, will er seine Schuldenlast schnell reduzieren. Für den Ausfall der Zinsen verlangen einige Kreditanbieter jedoch zu hohe Gebühren. Wer sich über die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung im Vorfeld informiert, ist daher gut beraten. Maßgebend ist die im Juni 2010 in Kraft getretene Verbraucherkredit-Richtlinie: Die Vorfälligkeitsentschädigung darf nicht mehr als ein Prozent der noch offenen Restschuld betragen.

Tücke Nr. 9: Referenzen und Online-Bewertungen des Anbieters nicht prüfen
Negative Kundenbewertungen im Netz oder negative Testberichte von unabhängigen Instituten wie Stiftung Warentest sind ein klares Warnsignal. Daher gilt: Referenzen prüfen und erst dann Kreditvertrag unterschreiben.

Tücke Nr. 10: Verwendungszweck des Kredites außer Acht lassen
Je nachdem, zu welchem Zweck der Kredit aufgenommen werden soll, ist es ratsam, die passende Kreditform auszuwählen. Denn beispielsweise gibt es spezielle Online-Autokredite für die Anschaffung von Neu- und Gebrauchtwagen, die meist zu günstigeren Konditionen als ein Online-Kredit mit allgemeinem Verwendungszweck vergeben werden.

Über smava.de
smava ist Deutschlands erster Kreditmarktplatz, auf dem jeder Kreditinteressierte aus einer breiten Auswahl von Kreditangeboten den Online-Kredit mit den besten Konditionen erhält. Durch eine einzige kostenfreie Online-Abfrage erhalten Kreditsuchende innerhalb von Sekunden viele persönliche Angebote von verschiedenen Kreditanbietern und können dabei telefonische Hilfe durch unabhängige Kreditberater in Anspruch nehmen. Um ein vielfältiges Kreditangebot bereit zu stellen, finanzieren nicht nur Kreditbanken sondern auch private Anleger über das bewährte Eigenprodukt “smavaprivat” die Kreditnachfrage.
Das smava-Konzept überzeugte unabhängige Tester bereits mehrfach und über mehrere Jahre hinweg. So kürte die Finanzzeitschrift EURO smava zum Testsieger aller deutschen Kreditportale. Ebenso bewertete Stiftung Warentest smava mehrfach positiv. Das Fachmagazin rät: “Wenn Sie es mit einem Kreditgesuch über das Internet probieren wollen, ist smava.de erste Wahl”.
Die smava GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin, das seit seiner Gründung im Jahr 2007 von einem erfahrenen Management aus dem Finanz- und Internet-Bereich geführt wird.

Mehr Informationen unter www.smava.de oder www.smava-blog.de.

Kontakt
markengold PR für smava GmbH
Christof Wisniewski / Katarzyna Rezza Vega
Münzstr. 18
10178 Berlin
+49 – 30 – 219 159 – 60
smava.de@markengold.de
http://www.smava.de/

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Christof Wisniewski
Münzstraße 18
10178 Berlin
+49 – 30 – 219 159 – 60
smava.de@markengold.de
http://www.markengold.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.