Sachsen-Anhalts süße Versuchung in Köln

Noch bis Mittwoch geht es auf der Internationalen Süßwarenmesse ISM um Marktanteile in den Süßwarenabteilungen der Supermärkte.

(ddp direct) Auch Sachsen-Anhalts süße Flaggschiffe sind in Köln mit von der Partie: Bodeta, Halloren, Wikana oder Wohlgemuth Süsswaren. Die Bernburger Kaugummifabrik produziert jährlich mit rund 26 Fachkräften über 2.000 Tonnen Kaugummikugeln in bis zu 15 unterschiedlichen Größen. Von einer 1,6 Gramm Kugel bis zur 10 Gramm Kugel ist “fast” alles möglich. Bei Sonderformen ist ein umfassendes Angebot an Früchteformen sowie an Colaflaschen, Erdnüsse, Eier, Fässer und noch vieles mehr verfügbar.

Ungesund war gestern – in sind jetzt Scharfes und Biologisches, Hauptsache lecker.
Weiterführende Informationen zur Ernährungsbranche in Sachsen-Anhalt finden Sie hier.

Hintergrund:
Die Unternehmen der Ernährungswirtschaft in Sachsen-Anhalt haben sich seit Mitte der neunziger Jahre stabilisiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Seit Jahren bilden sie eine stabile Säule der sachsen-anhaltischen Wirtschaft. Der Umsatz in der Nahrungs- und Futtermittelherstellung stieg per 30.10.2012 im Vergleich zum Vorjahr um 4,7 Prozent auf fast 5,21 Milliarden Euro. Der Umsatz in den Unternehmen der Getränkeherstellung stieg 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 6,6 Prozent auf etwa 748 Millionen Euro. In den 110 Betrieben der Ernährungswirtschaft sind rund 19.800 Personen tätig, einschließlich der statistisch nicht erfassten Betriebe unter 50 Beschäftigten insgesamt schätzungsweise 21.800 Beschäftigte.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2zfv3y

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/sachsen-anhalts-suesse-versuchung-in-koeln-59750

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland.

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG.

Wir recherchieren in unserer Standort- und Immobiliendatei nach dem passenden Objekt für Sie. Greenfield- oder Brownfield-Fläche, Büroimmobilie oder Produktionshalle wir führen mehr als 250 Industrie- und Gewerbegebiete in unserer Datenbank. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie von uns eine erste Standortinformation.
Für Unternehmen, die in Sachsen-Anhalt investieren wollen, gibt es eine Vielzahl finanzieller Fördermöglichkeiten. Wir beraten Sie bei Fragen staatlicher Unterstützungsprogramme für investive Vorhaben und vermitteln Kontakte zu Partnern.

Wir klären für Sie die nötigen Verfahrensschritte der Verwaltung, um Ihre Investition zu forcieren. Wir sondieren Ihre Ansprechpartner in den Ämtern, koordinieren sie und führen Sie durch die Verhandlungen auf Landesebene, im Landkreis, in den Kommunen und anderen Behörden und Institutionen.

Wir sind vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt beauftragt, Sie als One-Stop-Agency bei der Realisierung Ihres Projektes zu begleiten.
Alle Anfragen werden vertraulich behandelt und unser Service ist kostenfrei.

Kontakt:
IMG – Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Luisa Kittner
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
0391 568 9972
luisa.kittner@img-sachsen-anhalt.de
www.investieren-in-sachsen-anhalt.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.