News für Geschäftsführer: Mandat… UND HAFTUNG SAUBER BEENDEN

LeCura.de erklärt die wichtigsten Veränderungen und Möglichkeiten mit der neu eingeführten D&O Versicherung für ausgeschiedene Manager und Führungskräfte.

News für Geschäftsführer: Mandat... UND HAFTUNG SAUBER BEENDEN
LeCura.de Ihr Vergleichsportal Business-Service

Die Situation für ausgeschiedene Unternehmensleiter mit ihrer Managerhaftung bis heute:

Unabhängig von einer eventuell für das Unternehmen bestehenden D&O Versicherung (http://www.lecura.de/duo-versicherung-vergleich-managerhaftpflicht.html) endete die Haftung für Pflichtverletzungen und Managementfehler während der “Amtszeit”, nicht mit der Niederlegung des Mandates oder dem Eintritt in den Ruhestand. Den ein oder anderen Unternehmensleiter ereilte noch Jahre nach seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen Schadenersatzforderungen oder Streitigkeiten aus seiner ehemaligen Tätigkeit bzw. dem ehemaligen Arbeitsvertrag.

Das oft vergessene Risiko der Unternehmens- D&O Versicherung – nach dem Ausscheiden besteht keine Kontrollmöglichkeiten mehr !

Die nach dem Ausscheiden weiter bestehende Managerhaftpflicht (http://www.lecura.de/duo-versicherung-vergleich-managerhaftpflicht.html) – eine Situation, für die auch die D&O Versicherung des bisherigen Unternehmens nur bedingte Sicherheit schaffen konnte. Trotz Nachhaftung, Nachversicherungszeit oder Klauseln für ausgeschiedene Organe, bleiben nun neue Risiken für den Ausscheidenden ohne weitere Kontrollmöglichkeiten immer bestehen:

– nachträgliche Reduzierung der Versicherungssumme oder Kündigung der Unternehmens-D&O Versicherung
– Nichtzahlung der Versicherungsprämie oder Verletzung von Obliegenheiten, die den Verlust des Versicherungsschutzes zur Folge haben
– eine durch andere Schadenfälle bereits verbrauchte Versicherungssumme
– unzureichende Deckungsinhalte durch nachträgliche Änderungen
– Ausschluss Ihrer Person aus dem weiter bestehenden D&O Vertrag

Derartige Risiken bestehen aber nicht nur für ausscheidende Führungskräfte, sondern auch für diese, die über nicht genügend Einfluss im Unternehmen verfügen und ihnen z.B. die Gesellschafter einen ausreichenden und entsprechend umfassenden D&O Versicherungsschutz verwehren.

Neue “Persönliche D&O Versicherungen” beginnen seit dem 01.04.2012 bisherige Deckungslücken zu schließen

Seit dem am 01.04.2012 die R&V Versicherung das Deckungskonzept “Persönliche D&O” auf den Markt brachte und im Juli 2012 die Allcura Versicherung AG mit ihrer “Unternehmensleiterdeckung” folgte, bestanden erstmals 2 Möglichkeiten, vom eigenen Unternehmen unabhängigen Schutz für die Managerhaftung zu erlangen. Damit wurden eigenständige und persönliche D&O Versicherungen eingeführt, die vom Unternehmen und auch seiner zukünftigen Entwicklung losgelöst sind.

Jetzt folgte die “VOV Individual plus” eine 2. Variante der persönlichen D&O als “Sicherheit für ausscheidende Organe”

Oft wurde in Gesprächen mit ehemaligen Leitungsorganen der Wunsch nach einem D&O Deckungskonzept geäußert, was sie auch nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen gegen einen Einmalbeitrag ruhig schlafen lassen würde.
Hier schafft nun das neue Produkt der persönlichen D&O, die “VOV Individual plus”, ein Höchstmaß an abschließender Sicherheit.

Die Leistungen der VOV Individual Plus im Überblick:

Es handelt sich hier um eine Kombi-Versicherung gegen Managerhaftung und eine nachvertragliche Rechtsschutzversicherung, die von der Roland Rechtsschutz Versicherung AG beigesteuert wird. Neben weiteren Zusatzleistungen bestehen die Leistungen im Wesentlichen aber aus drei sich ergänzenden und ineinander verzahnten Versicherungsbausteinen:

– Teil A: Persönliche D&O-Versicherung für ordentlich ausgeschiedene Organe
– Teil B: Universal-Straf-Rechtsschutz-Versicherung
– Teil C: Anstellungsvertrags-Rechtsschutz-Versicherung

Mit dieser D&O Versicherung stehen dem ausgeschiedenen Unternehmensleiter allein und unabängig vom bisherigen Unternehmen für bis zu 10 Jahre die Versicherungssumme von maximal 5 Mio. Euro zur Verfügung. Auch ist dieser Versicherungsschutz unabhängig von anderen Versicherungsleistungen, wie zum Beispiel der bisherigen Unternehmens-D&O.

LeCura.de Fazit zur persönlichen D&O für ordentlich ausgeschiedene Organe “VOV Individual plus”:

Mit dem neuen Produkt besteht nun auch für ehemalige und ordentlich ausgeschiedene Leitungsorgane zum ersten Mal die Chance, nicht nur Ihren Schreibtisch im ehemaligen Unternehmen, sondern auch mit dem finanziellen Risiko der Haftung für diese ehemalige Tätigkeit abzuschließen. Dies alles zu einer einmaligen und nach unserer Meinung sehr angemessenen Prämie.
Einige der doch sehr übersichtlichen Anbieter von D&O Versicherungen versuchen, mit gutem Service und innovativen Versicherungsprodukten der ständig steigenden Last der Managerhaftung entgegen zu steuern. Die VOV GmbH in Köln gehört ohne Zweifel dazu. Wir gehen davon aus, dass die VOV ihre Marktposition mit bedarfsgerechten Produkten wie der “VOV Individual plus” weiter ausbauen wird.
Noch vor 10 Jahren war eine Absicherung gegen Managerhaftung nur in Großunternehmen bekannt und geschätzt. Aus unseren täglichen Beratungen und Gesprächen mit Leitern mittelständischer Unternehmen, auch unterhalb von einer Million Jahresumsatz, wissen wir, dass der Bedarf an Sicherheit für das Privatvermögen in den Chefetagen kleinerer Unternehmen längst bekannt und angekommen ist.
Die persönliche D&O, also die eigene Hoheit über die Absicherung der Managerhaftung, ist erst seit April 2012 möglich und nach wenigen Monaten schon erfreut sich dieses Deckungskonzept großer Beliebtheit. Wir gehen davon aus, dass sich diese Entwicklung auch mit einer “VOV Individual plus” weiter fortsetzen wird. Versicherungsprodukte, wie die “VOV Individual plus” als Erstes seiner Art, werden mit großer Wahrscheinlichkeit zum festen Bestandteil eines Unternehmenswechsels oder einer Ruhestandsplanung von Geschäftsführern, Vorständen und auch Prokuristen werden.

Weitere und ausführliche Informationen zur persönlichen D&O Versicherung für ausgeschiedene Geschäftsleiter finden Sie auf LeCura.de | Ihrem Vergleichsportal im Bereich Managerhaftpflicht (http://www.lecura.de/duo-versicherung-vergleich-managerhaftpflicht.html) .

Mit persönlichem Service und besten Versicherungslösungen machen wir die Haftung von Geschäftsleitern kalkulierbar und halten Entscheidern den Rücken frei.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören neben umfangreichsten Fachinformationen, auch der D&O Versicherung Vergleich für nahezu alle namenhaften deutschen D&O Versicherer.

Der LeCura.de|Business-Service berät, betreut und informiert gesellschaftsunabhängig und kompetent zu allen Fragen rund um die Themen Managerhaftpflicht und Versicherungen für Geschäftsführer.

Kontakt:
LeCura.de | Business-Service
Jean Meister
Tieckstr.3
04275 Leipzig
0341 2191747
info@lecura.de

http://www.lecura.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.