MÜNCHNER MIKROFINANZINSTITUT SOFIM ERFOLGREICH GESTARTET

Unternehmenskonzept “Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite” kommt gut an

MÜNCHNER MIKROFINANZINSTITUT SOFIM ERFOLGREICH GESTARTET

Anfang Oktober startet das Münchner Mikrofinanzinstitut (MFI) SoFiM GbR – Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite. Innerhalb der ersten Wochen konnte das neue MFI bereits mehr als 10 Kreditanfragen mit bis zu 10.000 EURO entgegen nehmen. Dabei handelt es sich nicht nur um Anfragen von ExistenzgründerInnen, sondern auch um kleinere bzw. mittelständische Unternehmen die bereits seit einigen Jahren erfolgreich tätig sind.

Auch die Anzahl der Kompetenzpartner der SoFiM GbR ist seit Oktober noch einmal gewachsen. Dabei handelt es sich z.B. um Beratungsunternehmen, Steuerberatungsgesellschaften, Marketingagenturen, Gründungszentren und Hochschuleinrichtungen. Deren Leistungen werden mit sogenannten “SoFiM Credit-Points” bewertet.

Wenn ein Kunde oder Mandant von einem Kompetenzpartner der SoFiM GbR betreut wird oder zum Beispiel an einem Seminar teilnimmt, dann erhält er dafür Credit Points. Je mehr Credit Points er bei seiner Kreditanfrage vorweisen kann, umso weniger Sicherheiten muss er für seinen Mikrokredit erbringen. Das kann sogar so weit gehen, dass ein Mikrokredit ohne jegliche Sicherheit oder Bürgschaft ausgereicht werden kann.

Gabriele Taphorn und Wolfgang Dykiert, die beiden Inhaber der SoFiM GbR (http://www.sofim-eg.de/index.html), wollen dadurch im Besonderen die Unternehmergeister ansprechen, die mit ihrem Unternehmenskonzept im sozialen Umfeld bzw. mit einem gesellschaftlichen Mehrwert, sogenannte Social Entrepreneure, nur schwer Zugang zu einer klassischen Bankfinanzierung haben. Aber natürlich kann auch jedes andere Unternehmen bzw. jede/r andere ExistenzgründerIn bei der SoFiM GbR einen Mikrokredit beantragen.

“Wir bieten spezielle Darlehensangebote für Social Entrepreneure an und definieren mit unseren Credit Points den Begriff der banktechnischen Sicherheit neu. Einfache Prozesse – kurze Entscheidungswege – maximaler Erfolg! Auf diesem Weg wollen wir die Themen Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung unterstützen”, ” so fasst Wolfgang Dykiert den Unternehmensansatz (http://www.sofim-eg.de/Anfrage.html)der SoFiM GbR zusammen.

Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite in Höhe von bis zu 10.000 EURO. Schwerpunktzielgruppen der SoFiM GbR sind Social Entrepreneure, Gründerinnen, Studenten, Menschen mit Behinderungen und KMU. Die SoFiM GbR hat gemeinsam mit Kompetenz-, Kooperations- und Netzwerkpartner das sog. SoFiM-Credit-Point System (SCP) entwickelt. Je mehr SCP´s ein Kreditnehmer vorweisen kann umso weniger bankübliche Sicherheiten sind notwendig.

Kontakt:
SoFiM GbR – Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
089 3081359
wd@sofim-eg.de

http://www.sofim-eg.de

Pressekontakt:
SoFiM GbR
Dykiert Wolfgang
Hohenzollernstraße 86
80796 München
089 3081359
wd@sofim-eg.de

http://www.sofim-eg.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.