Interne Kommunikation | Die Allianz networked intern

Herausforderung für die Interne Kommunikation: Die hausinterne Social Media-Plattform

Interne Kommunikation | Die Allianz networked intern
Michael Wegscheider Allianz

Herausforderung für die Interne Kommunikation: Die hausinterne Social Media-PlattformDie Allianz hat gewagt, was bisher nur wenige Unternehmen auf ihrer Projektliste haben – Ein internes Social-Media-System zur Vernetzung der Mitarbeiter. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 140 000 Kollegen in etwa 70 Ländern. Viel Potenzial also für die interne Kommunikation!

Das generelle Interesse von Unternehmen an der Nutzung von Social Media ist in den letzten Jahren zwar ständig gestiegen, die meisten Firmen wollen aber damit eher ihre Marke ausbauen, zusätzliche Kommunikationskanäle nutzen und anbieten oder schlicht neue Zielgruppen erreichen. Es steht also vor allem die Außenwirkung im Mittelpunkt.

Intern wie extern – Eine der wesentlichen Herausforderungen für die Interne Kommunikation via Social Media ist die Kultur des Dialogs. Eine externes Posting ist eben keine Zeitungsanzeige und erfordert unter Umständen die aktive Auseinandersetzung mit Kommentaren und Feedbacks, ein interner Beitrag auf der eigenen Social-Media-Plattform ist keine statische Hausmitteilung, die man erst mal bei Seite legen kann. Die Technik machts möglich, aber wie sind die Erfahrungen, der Nutzen und die Perspektiven?

Hören Sie dazu Michael Wegscheider, Projektleiter des Allianz Social Network, im Interview mit MRadio. http://www.management-radio.de/interne-kommunikation-2-0-die-allianz-networked-intern/

ManagementRadio – Management für die Ohren

ManagementRadio ist eine der erfolgreichsten Entwicklungen des web 2.0 in Deutschland. 2005 gestartet, sendet ManagementRadio heute auf 10 Kanälen Berichte, Kommentare und Interviews zu aktuellen Managementthemen. Mit monatlich ca. 47.000 downloads und Themenbestplatzierungen bei Google ist ManagementRadio für kleinere Beratungshäuser, Fachexperten und Verlage aber auch Veranstalter von Fachtagungen eine ideale Plattform für themenorientierte Öffentlichkeitsarbeit. Ulrich E. Hinsen ist Change-Berater, Gründer und redaktioneller Leiter von ManagementRadio und leitet die Studios in Berlin und Köln. Zwei Partner unterstützen Hinsen bei Management-Radio. Jan Holtfreter ist ebenfalls in Berlin ansässig. Wolfgang A. Eck sendet aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Kontakt:
ManagementRadio
Wolfgang Eck
Römerstrasse 84
50996 Köln
0151-41934545
info@management-radio.de

http://www.management-radio.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.