Das Depot online führen und Geld sparen

Depotgebühren können eine Menge Geld verschlingen. Eine gute alternative bietet die Honorar Company.

Anleger, die ihr Geld in Wertpapiere investieren wollen, brauchen ein Depotkonto, auf dem die Wertpapiere verwaltet und über das alle Wertpapiergeschäfte abgewickelt werden. Für den regulären Zahlungsverkehr ist es dagegen nicht vorgesehen. Für Kunden, welche die Depotgebühren im Blick haben und sparen wollen, gibt es die Möglichkeit, ein online Depot zu führen. Die Kunden, die ein Depotkonto besitzen, erhalten mindestens einmal pro Jahr, in der Regel zum Jahresende, einen Kontoauszug, auf dem sie alle wichtigen Informationen über ihren Wertpapierbestand finden.

Gibt es das Depot kostenlos?

Banken erheben für das Depotkonto in der Regel Depotgebühren. Eine kostenlose Alternative bietet die Honorar Company ihren Kunden. Sie bezahlen ihren Honorarberater für die Anlageberatung, können den Service jederzeit nutzen und können damit sogar noch sehr viel mehr aus ihrem Geld machen. Denn die Honorar Company erstattet alle rückvergütungsfähigen Provisionen, welche für den Verkauf oder den Bestand von Wertpapieren von den Ausgebern dieser Papiere bezahlt werden, ihren Kunden auf das Depotkonto zurück.

Vorteile durch Rückvergütung der Kickbacks:

Wenn die Kunden einen Vergleich über die Kosten für das Wertpapierdepot und den möglichen Ertrag, den sie aus ihrem Anlagebudget holen können, fahren sie mit dem Angebot der Honorar Company häufig besser. Denn die Kickback-Zahlungen sorgen dank des “Zinseszins-Effektes” dafür, dass das gleiche Budget für die Geldanlage mehr Performance erwirtschaftet.

Mehr Transparenz dank online-Banking

Kunden, die bei der Honorar Company ein online Depot unterhalten, können ihre Transaktionen selbst abwickeln. Der große Vorteil ist eine größere Transparenz. Denn zwischen dem Kunden, der sein Anlagekonto als online Depot führt, ist kein Vermittler mehr zwischengeschaltet. Der Kunde sieht also direkt auf dem Bildschirm, wie sich die verschiedenen Transaktionskosten auf sein Vermögen auswirken.

So wird das online Depot eröffnet

Die Honorar Company bietet das online Depot an und sendet den Kunden den Antrag zur Depoteröffnung zu. Die Kunden haben dann ein kostenloses Wertpapierdepot, das zudem niedrige Ordergebühren bietet. Natürlich erhalten diese Kunden ebenfalls ihre Gutschriften und Kickbackzahlungen. Darüber hinaus können sie jederzeit auf den aktuellen Stand des Kontos zugreifen und haben eine Übersicht über die Kursentwicklung ihrer Wertpapiere. Natürlich haben die Kunden, die ihre Transaktionen online abwickeln, den vollen Zugriff auf das gesamte Portfolio der Honorar Company mit einem breiten Spektrum an Wertpapieren und einer riesigen Auswahl an Fonds. Anleger, die in erster Linie Wert auf eine sichere Geldanlage legen, finden hier ebenso das passende Produkt, wie Anleger, die auch gern ein höheres Risiko in Kauf nehmen.

Über:

Honorar Company Beratungs-GmbH
Herr Joachim Wehnsen
Am Boßelkamp 3
25541 Brunsbüttel
Deutschland

fon ..: 04852 8354074
fax ..: 04852 835 4099
web ..: http://www.honorar-company.de/
email : redaktion@honorar-company.de

Die Honorar Company Beratungs-GmbH führt bundesweit individuelle Anlageberatungen durch. Diese Anlageberatungen werden auf der Honorarbasis einer Flatrate-Honorarberatung vergütet.

Qualität und Kostensenkung sind Ziele der Honorar-Kunden!
Zeichnungen von Zertifikaten erfolgen zum Einkaufspreis. Bestandsprovisionen von Investmentfonds, die der Anlageberater erhalten würde, werden dem Anlagekonto gutgeschrieben. Investmentfonds kaufen Honorar-Kunden zum Einkaufpreis. An den Transaktionskosten verdient der Honorarberater keinen Cent.

Qualität und preiswerte Leistungen sind Ziele der Honorar Company!
Die Honorarberatung ist die Form der Anlageberatung, die eine individuelle Betreuung und eine qualitativ hochwertige Beratung für die Finanzanlagen liefert. Der Honorarberater leitet die erhaltenen Provisionen an seine Kunden weiter, denn er lehnt jegliche Provisionen von den Produktgebern ab.

Pressekontakt:

Honorar Company Beratungs-GmbH
Herr Joachim Wehnsen
Am Boßelkamp 3
25541 Brunsbüttel

fon ..: 04852 8354074
web ..: http://www.honorar-company.de/
email : redaktion@honorar-company.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.