Anuga 2013: Halal-konform produzieren

Rhenus Lub als Experten auf der weltweit führenden Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie

Anuga 2013: Halal-konform produzieren
Rhenus Lub bietet seinen Kunden eine breite Palette halal-konformer Schmierstoffe.

Halal Food liegt im Trend – und ist daher auch ein zentrales Thema der Anuga 2013 (5. bis 9. Oktober 2013 in Köln). Ernährungsexperten aus der ganzen Welt werden die internationale Leitmesse gezielt nutzen um auszuloten, welche Marktchancen ihnen Produkte bieten, die nach den strengen Vorgaben des Korans “halal” (= erlaubt) sind.

Wie Unternehmen ihre Produktionslinien konsequent auf die halal-konforme Fertigung ausrichten und neue Kundenkreise gewinnen, erfahren sie am 7. Oktober 2013 von Dr. Piotr Tkaczuk, Produktmanager Fette des Mönchengladbacher Schmierstoffspezialisten Rhenus Lub. Auf einer Informations-Veranstaltung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zeigt der Experte für Lebensmittelfette dem Fachpublikum, warum Rhenus Lub seine Produktionsanlagen konsequent auf die besonderen Anforderungen des Islams ausgerichtet hat.

“Damit Produkte die Bezeichnung “halal” tragen dürfen, gilt es, höchste Qualitätsanforderungen und strikte Vorschriften des Korans zu erfüllen “, erklärt Dr. Tkaczuk. “Diese beziehen sich nicht nur auf die Lebensmittel, sondern auf den gesamten Herstellungsprozess der Waren. Am Ende bedeutet das zum Beispiel, dass eine Kuh ausschließlich mit “halal” produzierten Futtermitteln ernährt werden darf, damit ihre Milch am Ende den Anforderungen des Korans entspricht.” Jeder einzelne Prozess – von der Erzeugung über den Transport und die Weiterverarbeitung bis hin zum Verkauf – wird bei Halal-Produkten daher konsequent überwacht, zertifiziert und kontrolliert.

Rhenus Lub stellt seinen Kunden eine breite Palette an Schmierstoffen zur Verfügung, die den strengen religiösen Vorschriften des Korans entsprechen. Dazu produziert Rhenus Lub Hochleistungsschmierfette mit Halal-Zertifikat in einem hermetisch abgeschotteten Bereich. Dieser wurde, ergänzend zu den 15 normalen Produktionslinien, speziell für die Herstellung halal-konformer Lebensmittelschmierstoffe geplant und eingerichtet. Auch die Nachbearbeitung von Schmierfetten, etwa bei der Homogenisierung, sowie die Abfüllung und Verpackung erfolgen in getrennten Anlagen. Alle verwendeten Rohstoffe werden genauestens überwacht. Rhenus Lub stellt sicher, dass sie hygienisch einwandfrei und in versiegelten Behältnissen gelagert werden. Damit ist jede Kreuzkontamination mit nicht halal-konformen Stoffen bereits im Vorfeld ausgeschlossen. Diese Umsicht zahlt sich aus: Produkte von Rhenus Lub sind durch autorisierte Organisationen wie Halal Control zertifiziert. Dadurch erlangen die Lebensmittelfette sogar eine Halal-Zulassung in Malaysia (Jakim), Indonesien (MUI), Singapur (MUIS), Thailand (CICOT und HIT), Südafrika (SANHA) oder Kuwait.

Rhenus Lub ist ein international operierender Systemanbieter von Spezialschmierstoffen, Anwendungsberatung und Prozesslösungen für die Metallbe- und -verarbeitung. Das 1882 in Mönchengladbach gegründete Unternehmen entwickelt und produziert wassermischbare und nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe für die anspruchsvolle Zerspanung, Spezialprodukte für die Umformung sowie Spezialfette und Spezialöle. Kunden sind führende Unternehmen im Maschinenbau, in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, in der Wälzlager- und Lebensmittelindustrie sowie in der Luft- und Raumfahrt. Als Innovationsführer investiert Rhenus Lub überdurchschnittlich in Forschung & Entwicklung. Mehr als 20 Prozent aller Mitarbeiter sind in diesem Bereich beschäftigt. Rhenus Lub ist mit Tochterunternehmen und Auslandsvertretungen in 31 Ländern weltweit präsent.

Kontakt
Rhenus Lub GmbH & Co KG
Firmensprecher Michael Obst
Parkstr. 47
41061 Mönchengladbach
+49 2161 406450
michael.obst@relations-co.de
http://www.rhenuslub.com

Pressekontakt:
Relations & Co
Michael Obst
Parkstr. 47
41061 Mönchengladbach
+49 2161 406450
michael.obst@relations-co.de
http://www.relations-co.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.