Umweltfreundlich zu den Kunden fahren mit Elektrosmart, Prius Hybrid und Co.

Wer eine umweltfreundliche Solar-Firma hat, sollte dies auch nach außen zeigen.

Umweltfreundlich zu den Kunden fahren mit Elektrosmart, Prius Hybrid und Co.
Elektrosmart

Eine Solarfirma sollte schon umweltfreundlich sein. “Manchmal fahren Solar-Mitwerber mit VW-Passat oder Audi A6 und Co zum Kunden, da wäre ich vorsichtig, ob die das überhaupt ernst nehmen,” so Willi Harhammer, Geschäftsführer von iKratos Solar aus Weißenohe. Umweltfreundlich zu fahren ist manchmal gar nicht so einfach. Demnächst hat iKratos Chef einen Elektrosmart (http://www.ikratos.de) , warum zu Kunden oder Meetings mit großem Auto, wenn es auch umweltfreundlich und elektrisch geht? Getankt wird dann schließlich an dem Solar-Carport. Montageleiter Hofmann fährt einen umweltfreundlichen Toyota Yaris-Hybrid, wenn er auf den Baustellen nach dem rechten schaut oder Kunden fachmännisch berät. Bereits seit vielen Jahren fährt man mit Toyota und Co und umweltfreundlichen Hybridautos. Mittlerweile hat ikratos den 5 ten, “Unsere Kundendienstautos fahren ebenfalls umweltfreundlich da sie an den Auftrag der Kunden angepasst werden. Warum ein großer Lieferwagen, wenn es auch ein kleiner tut”, so Firmeninhaber Willi Harhammer. Zusätzlich und da ist iKratos schließlich dem Umweltpakt Bayern verpflichtet, schaut man mit weniger Fahrten und interner Logistik die Fahrten so gering wie möglich zu halten.

ikratos arbeitet bundesweit im Bereich Solartechnik

Kontakt:
Ikratos GmbH
Willi Harhammer
Bahnhofstrasse 1
91367 Weissenohe
09192992800
kontakt@ikratos.de

http://www.ikratos.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.