Neues Spielplatzkonzept bringt naturnahe Erlebnisräume in Kindergarten und Schule

Innovative Philosophie, neues Farbkonzept, neues Design, 10 Jahre Garantie: “Terramo” von Wehrfritz modelliert Außenräume zu echten Erlebnisräumen

Neues Spielplatzkonzept bringt naturnahe Erlebnisräume in Kindergarten und Schule

Bildungsprozesse in und mit der Natur sind in den letzten Jahren zu einem wichtigen Thema in der Elementar- und Schulpädagogik geworden. Ob Waldkindergarten oder Nachhaltigkeit im Unterricht – Natur ist Lern- und Erlebnisraum und lädt zu selbstbestimmtem und kreativem Entdecken ein. Das neue Außenspielgeräte-Programm “Terramo” von Wehrfritz, Komplettausstatter für Bildungseinrichtungen aus Nordbayern, ist naturnah gedacht: Die Elemente fördern die Beschäftigung im Freien und suchen bewusst die Nähe zum Design-Meister Natur.

Von der Natur inspiriert

“Denn genau wie in der Natur hat Terramo wenig rechte Winkel und vermeidet weitestgehend Symmetrien: Wie bei einem Spinnennetz oder einem Baum sind die einzelnen Komponenten zwar ähnlich, aber niemals genau gleich”, so Marc Bähring, Produktmanager bei Wehrfritz im Bereich Außenspielgeräte. Die einzelnen Terramo-Elemente sind abwechslungsreich und kleinteiliger in der Formgebung, um sich harmonisch in die Landschaft einzufügen. Auch die Farbgestaltung ist von der Natur inspiriert: frisches Grün trifft auf erdiges Braun, leuchtende Akzente setzt Kupferorange.

Hoher Spielwert durch Freiraum für eigene Ideen

Die Terramo-Spielelemente sind ergebnisoffen gestaltet und laden mit ihrem hohen Aufforderungscharakter Kinder dazu ein, eigene Spielideen zu entwickeln. Ganz bewusst ist nicht immer sofort klar, was passieren soll und wird. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade können Kinder selbst bestimmen, auf welches Wagnis sie sich einlassen wollen.

Überschaubares Risiko dank Sicherheitsstandards

Dabei ist das tatsächliche Risiko überschaubar: Alle Terramo-Elemente entsprechen den geltenden Sicherheits- und Spielgerätenormen. Gewissermaßen Natur auf eine kontrollierbare, vernünftige Weise. Ein Kompromiss zwischen Naturnähe und konventionellen Spielplatzgeräten, der letztendlich dem Kunden nutzt. Wehrfritz gibt 10 Jahre Garantie auf Terramo. Pfosten aus heimisch gewachsenem Lärchenholz, Plattenmaterial aus unempfindlichem, lichtechtem Polyethylen und Edelstahl-Verbindungselemente stehen für Langlebigkeit und wartungsarme Nutzung. Auch die Ersatzteilbeschaffung ist mühelos möglich.

Kompetent beraten – von der Planung bis zur Umsetzung

Die naturnahen Erlebnisräume hat Wehrfritz in enger Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung (FFS entwickelt. Das interdisziplinär arbeitende Planungsbüro realisiert naturnah ausgerichtete Außenraumgestaltung und forscht zu den Themen Frühe Kindheit, Förderung kindlicher Entwicklung und Lernförderung. Wer sich für ein naturnahes Spielplatzkonzept von Wehrfritz entscheidet, bekommt also Expertenwissen aus Theorie und Praxis. Mehr zur Planung und Realisierung und zu den Terramo-Produkten gibt es im aktuellen Wehrfritz-Handbuch (http://http://www.wehrfritz.de/blaetterkataloge/de/2013/hk/html5.html#1250) – für Träger und öffentliche Einrichtungen kostenfrei unter www.wehrfritz.de/kataloge oder der Servicehotline 0800-8827773 bestellbar.

Seit 75 Jahren ist Wehrfritz der kompetente Partner, wenn es um die Möblierung und Ausstattung von sozialen Einrichtungen geht: von Kinderkrippen und Kindergärten über Schulen, Horte sowie Heime aller Art bis hin zu Mehrgenerationenhäusern und Therapieeinrichtungen. Sie finden bei uns alles für Ihre tägliche Arbeit: Möbel, Lehr- und Lernmaterialien, Spiel- und Arbeitsmittel, Sport- und Bewegungsangebote für drinnen und draußen sowie ein sehr breit gefächertes Angebot an Materialien zum Basteln, Werken und Kreativsein.

Wehrfritz ist ein Unternehmen der HABA-Firmenfamilie. Als HABA-Firmenfamilie vereinen wir vier Unternehmensbereiche unter einem Dach: HABA, JAKO-O, Wehrfritz und Project.
Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wehrfritz im Internet:
www.wehrfritz.de

Folgen Sie Wehrfritz auf Facebook:
www.wehrfritz.com/facebook

Folgen Sie Wehrfritz auf Twitter:
www.twitter.com/wehrfritz_com

Kontakt:
Wehrfritz GmbH
Jana Semt
August-Grosch-Straße 28 – 38
96476 Bad Rodach
09564929523
presse@wehrfritz.de

http://www.wehrfritz.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.