So wird das Mietwagenjahr 2013:

Urlauber achten laut Sunny Cars verstärkt auf den Leistungsumfang der Preispakete

München, 23. Januar 2013 (w&p) – Mietwagen-Urlauber wollen nicht nur billig: So lautet die Prognose des Vermittlers Sunny Cars für das aktuelle Reisejahr 2013. Der Broker stellt am Kundenverhalten fest, dass deutlich stärker auf den Leistungsumfang der angebotenen Preispakete geachtet wird. Demzufolge sind die Reisenden vor allem bei der Tankregelung vorsichtiger geworden. Immer mehr wird auf die urlauberfreundliche Voll-Voll-Tankregelung geachtet, bei der das Fahrzeug mit derselben Tankfüllmenge wie bei der Wagenübernahme zurückgegeben wird.

“Die Aufklärung von Seiten der Mietwagen-Anbieter und Medienberichte, aber auch eigene Erfahrungen der Urlauber im Vorjahr tragen bei den Buchungsanfragen Früchte”, stellt Sunny Cars Chef Kai Sannwald fest. “Es dreht sich bei der Reiseplanung um die wichtigste Zeit des Jahres, hier verlangt der Kunde mit Recht Sorglosigkeit und setzt beim Ferienauto auf ein Leistungspaket, das Zusatzkosten vor Ort wie beispielsweise für eine zusätzliche Tankfüllung von vornherein ausschließt.”

Der Vermittler setzt bei seinem weltweiten Mietwagen-Programm in jedem Zielgebiet auf mindestens einen Vermietpartner mit der Voll-Voll-Tankregelung. Zudem hat der Broker im Vorjahr mit dem neuen Premium-Service für die beliebten Urlaubsländer Spanien, Portugal, Griechenland, Italien und Kroatien ein Qualitätsprodukt geschaffen, das Urlaubern wichtige Leistungsmerkmale wie neuere Fahrzeuge, einen Quick-Check-In sowie die faire Voll-Voll-Tankregelung garantiert.

Auch mit Blick auf die Kapazitäten zur Hauptreisezeit sieht sich Sunny Cars für 2013 bestens gerüstet: “Wir können das benötigte Aufkommen an Ferienautos stellen”, so Kai Sannwald. Mit vielen lokalen Anbietern arbeitet der Broker bereits seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammen. “Wir haben uns auch in Krisenzeiten als verlässlicher Partner bewiesen, und erhalten im Gegenzug jene Kontingente, die wir auch im aktuellen Reisejahr 2013 benötigen”, so der Mietwagen-Experte. Urlaubern rät er dennoch zur frühzeitigen Buchung des Ferienautos. Kai Sannwald: “Auf diese Weise sichern sie sich die gewünschten Fahrzeugkategorien und das Rundum-Sorglos-Leistungspaket, das sie erwarten.”

Über Sunny Cars:
Ein Ferienmietwagen von Sunny Cars ist für über 5.000 Urlaubsorte in mehr als 90 Ländern erhältlich. Dabei arbeitet der Vermittler mit lokalen Autovermietungen in den Zielgebieten zusammen und macht das Ferienauto zum bestmöglichen Preis-/Leistungsverhältnis buchbar. Fester Bestandteil der Preispakete von Sunny Cars sind alle wichtigen Inklusive-Leistungen. Die Angebote von Sunny Cars sind im Reisebüro, auf www.sunnycars.de oder telefonisch unter 089 – 82 99 33 900 zu buchen.

Thorsten Lehmann | Nicole Mühlfelder
Sunny Cars GmbH
Tel. +49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
www.sunnycars.de
www.facebook.com/sunnycars

Über Sunny Cars:
Ein Ferienmietwagen von Sunny Cars ist für über 5.000 Urlaubsorte in mehr als 90 Ländern erhältlich. Dabei arbeitet der Vermittler mit lokalen Autovermietungen in den Zielgebieten zusammen und macht das Ferienauto zum bestmöglichen Preis-/Leistungsverhältnis buchbar. Fester Bestandteil der Preispakete von Sunny Cars sind alle wichtigen Inklusive-Leistungen. Die Angebote von Sunny Cars sind im Reisebüro, auf www.sunnycars.de oder telefonisch unter 089 – 82 99 33 900 zu buchen

Kontakt:
Sunny Cars GmbH
Thorsten Lehmann
Paul-Gerhardt-Alle 42
81245 München
+49 – (0)89 – 17 91 90 – 0
info@wilde.de

http://www.sunnycars.de

Pressekontakt:
Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 17 91 90 0
info@wilde.de

http://www.wilde.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.