SMOKE ON THE SNOW: DEEP PURPLE BEIM TOP OF THE MOUNTAIN CLOSING CONCERT IN ISCHGL

Deep Purple rocken beim Top of the Mountain Closing Concert in Ischgl

SMOKE ON THE SNOW: DEEP PURPLE BEIM TOP OF THE MOUNTAIN CLOSING CONCERT IN ISCHGL
Das legendäre Top of the Mountain Concert in Ischgl findet dieses Jahr bereits zum 18. Mal statt. Das Beste: Der Skipass ist gleichzeitig die Eintrittskarte für das Open-Air Konzert auf der Idalp in 2.300 Metern Höhe.

Seit Jahren eröffnen und beenden die größten Weltstars der Musikszene die Skisaison in Ischgl. Dieses Jahr geht die Alpen-Lifestyle Metropole noch weiter und holt eine wahre Legende in die Silvretta Arena. Deep Purple rocken am 30. April 2013 auf der weltbe-kannten Open-Air Bühne mitten im Skigebiet. Firnschnee, 238 Pistenkilometer und Hardrock-Hymnen auf 2.300 Metern Höhe? Legendärer geht es kaum. Mit “Smoke On The Water” aus dem Album “Machinehead” schrieb die britische Rockband 1972 Musikge-schichte. Zum Saisonfinale in Ischgl kann daran jeder teilhaben. Um 13:00 Uhr heißt es auf der Idalp, Skistöcke gegen Luftgitarre eintauschen, wenn Gitarrist Steve Morse die legendären Akkorde vor beeindruckender Bergkulisse anschlägt und Ian Gillan die Liedzeilen zum bekanntesten Rocksong der Welt anstimmt. Zwar spielt nur noch Schlagzeuger Ian Paice aus der Urbesetzung der Band, der Sound ist nach 18 Studioalben aber noch genauso gut. Wer wissen will, wie Rocklegenden live in den Alpen klingen, erhält in Ischgl die einmalige Gelegenheit, denn der Eintritt zum Open-Air Konzert ist mit gültigem Skipass frei.

40 Jahre Deep Purple beim 18. Top of the Mountain Closing Concert in Ischgl
Wie gewohnt haben es sich die Verantwortlichen der Alpen-Lifestyle Metropole auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, beste Wintersportbedingungen mit weltklasse Enter-tainment zu verbinden. Bereits zum 18. Mal findet das Top of the Mountain Closing Concert in Ischgl statt. Am 30. April 2013 treten Deep Purple in die Fußstapfen prominenter Top-Acts wie Elton John, Tina Turner, Pink, Rihanna, Mariah Carey und Kylie Minogue. Seit mehr als 40 Jahren lässt die britische Rockband den Hardrock auf neue Weise aufleben. Die Orgel ist wesentlicher Bestandteil der Songs. Annäherungen zwischen Rock, Klassik und Blues sind in ihren Liedern bezeichnend und unterscheiden sie von klassischen Hardrock-Bands wie Black Sabbath oder Led Zeppelin. Die Rock-Hymnen reichen von “Smoke On the Water” über “Fireball” und “Strange Kind of a Woman” bis hin zum Balladenklassiker “Child in Time”.

Über die Ländergrenzen hinaus: Skispaß in Ischgl bis Anfang Mai
So abwechslungsreich wie die Weltstars in Ischgl sind auch die Pisten der Silvretta Arena. Dank der Höhenlage zwischen 1.400 und 2.900 Metern ist das Skifahren bis Anfang Mai besonders schneesicher. Gerade im Frühjahr zum Sonnenskilauf ist das Gebiet deshalb bei Ski- und Snowboard-Enthusiasten besonders angesagt. Kein Wunder, denn der Playstation Vita Ischgl Snowpark, Freeride-Möglichkeiten und erstklassige Events machen Ischgl zum vielfältigen und erlebnisreichen Wintersportort über die Grenzen hinaus: 238 Pistenkilometer bis ins schweizerische Samnaun und modernste Anlagen sind in Ischgl selbstverständlich. Weitere Informationen gibt es unter www.ischgl.com.

Bildrechte: TVB Paznaun Ischgl

Die Ski-Lifestyle-Metropole Ischgl liegt im Westen Tirols und bietet auf 235 Pistenkilometern Wintersportvergnügen bis ins schweizerische Samnaun.

Kontakt:
Tourismusverband Paznaun – Ischgl
Daniela Sauer
Dorfstrasse 43
6563 Ischgl
0043 50990-100
marketing@paznaun-ischgl.com

http://www.ischgl.com

Pressekontakt:
Hansmann PR
Kathleen Ziemann
Königinstrasse 11a, Rgb.
80539 München
089-360549923
k.ziemann@hansmannpr.de

http://www.hansmannpr.de/

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.