Pirschfahrten zu den sanften Riesen der Ozeane: Im Winter kommen Wale vor die Küste von Virginia Beach

Über 200 öffentliche Bootstouren des Virginia Aquariums unter wissenschaftlicher Leitung

Pirschfahrten zu den sanften Riesen der Ozeane: Im Winter kommen Wale vor die Küste von Virginia Beach
Schwanzflosse eines Wales vor der Küste von Virginia Beach.

Winterzeit bedeutet in Virginia Beach die Möglichkeit, Wale in ihrem natürlichen Lebensraum zu erleben. Jedes Jahr von etwa Dezember bis März ziehen die großen Meeressäuger vor der Küste des beliebten Seebades im Südosten Virginias vorbei. Insbesondere Buckelwale schätzen in dieser Zeit das milde Klima des Atlantiks in der Region und den großen Artenreichtum dort, der ihnen ausreichend Nahrung bietet.

Wer sich den sanften Meeresriesen auf dem Wasser nähern möchte, kann sich einer Fahrt anschließen, die in Virginia Beach das renommierte Virginia Aquarium anbietet. Wissenschaftler bringen die Teilnehmer mit kleinen Booten aufs offene Meer, wo man nicht selten die Tiere dabei beobachten kann, wie sie zum Luftholen an die Wasseroberfläche kommen, aus dem Wasser auftauchen und in die Luft springen oder wie sie eine Wasserfontäne in die Luft blasen. Wasserfeste Kleidung sollte man auf jeden Fall tragen, denn die Wissenschaftler haben ein gutes Händchen dafür, mit ihren Booten relativ nahe an die viele Tonnen schweren Tiere heranzufahren. Neben Buckelwalen wurden in den vergangenen Jahren auch vermehrt Finn- und Minkwale gesichtet.

Doch nicht nur die Aussicht darauf, Walen leibhaftig zu begegnen, macht die Touren des Virginia Aquariums empfehlenswert. Die Gäste erhalten auch einen tollen – und fotogenen – Ausblick auf Virginia Beach mit dem kilometerlangen Sandstrand, der fünf Kilometer langen Strandpromenade und dem markanten Leuchtturm am Cape Henry. Außerdem begegnen ihnen auf den Ausflügen zahlreiche Meeresvögel, zum Beispiel braune Pelikane, Basstölpel oder Kormorane, die gerade auf frische Fische aus dem Atlantik aus sind.

Mehr als Bootstouren bietet das Virginia Aquarium von Dezember bis März unter dem Namen “Winter Wildlife Boat Trips” an. Pro Person kosten sie 28 US-Dollar (24 US-Dollar für Kinder von vier bis elf Jahren). Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.virginiaaquarium.com und dort unter “Boat Excursions” in der Rubrik “Educational Adventures”.

www.visitvirginiabeach.com

Quelle: Claasen Communication, claasen.de

Im äußersten Südosten des amerikanischen Bundesstates Virginia gelegen, ist Virginia Beach eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Atlantikküste der USA. Der kilometerlange Sandstrand, die elegante Strandpromenade und eine Vielzahl von Hotels aller Kategorien mit insgesamt 12.000 Zimmern laden in Virginia Beach zu einem erholsamen Strandurlaub ein, auch als Zwischenstopp während einer Rundreise. Daneben bieten zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, weitläufige Naturschutzgebiete sowie die breite Auswahl an hochwertigen Restaurants weiteren Anlass für einen Aufenthalt in Virginia Beach. Das Seebad befindet sich nur wenige Autostunden von der amerikanischen Hauptstadt Washington DC entfernt sowie in unmittelbarer Nähe zur berühmten Chesapeake Bay und dem historischen Dreieck Virginias mit Jamestown, Williamsburg und Yorktown.

Kontakt
Virginia Beach Convention & Visitors Bureau
Kelli Norman
2101 Parks Ave., Suite 500
23451 Virginia Beach, VA
001-757-385-4700
vacvb@vbgov.com
http://www.visitvirginiabeach.com

Pressekontakt:
Claaasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257 – 6 87 81
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.