Indigourlaub goes Bali: Yogaurlaub auf der Insel der Götter

Yoga, Meditation, Ayurveda im Zen Resort Bali

Indigourlaub goes Bali: Yogaurlaub auf der Insel der Götter
Indigourlaub – Zen Resort Bali

Der Österreichische Reiseveranstalter Indigourlaub erweitert sein umfangreiches Angebot um die Destination Bali. Auf den Spuren von Hollywood Schönheit Julia Roberts wandeln und eine faszinierende Insel entdecken. Exotisches Flair inmitten herrlicher Blütenpracht. Duftende Gewürze, Vulkane und Sandstrände. Begegnung mit gastfreundlichen Einheimischen, der bunten Götterwelt und mit sich selbst. Bali: Traumurlaub im indischen Ozean. Wer mag, inklusive Yoga, Meditation & Ayurveda.

Insel der Vielfalt. Die indonesische Insel Bali könnte kontrastreicher nicht sein. Abwechslungsreiche Küstenlandschaften, majestätische Berge (Vulkan Gunung Agung 3.142 m), schimmernde Seen. Reisterrassen, wie Kunstwerke in die Hänge gehauen, kalte Gebirgsflüsse. Tropischer Regenwald, Wasserfälle, schwarze Lavastrände. Und das alles auf einer Fläche von nur ca. 5600 Quadratmeter. Dazu bunteste Fauna und Flora. Ein Fest für das Auge.

Insel der Götter und Künstler. Anders als sein muslimisches Mutterland Indonesien gehören die knapp 4 Mio. Balinesen fast zur Gänze dem hinduistischen Glauben an. Der Alltag der Balinesen ist somit durchdrungen von farbenprächtigsten Ritualen, Götterhuldigungen und religiösen Festen. Touristen sind dabei herzlich willkommen, eine wunderbare Gelegenheit, mehr über Land und Leute zu erfahren. Die Insel ist seit Jahrzehnten Tourismus gewohnt, auch alleinreisende Frauen können dort bedenkenlos reisen. Wer Kunst und Kultur mag wird auf Bali mehr als belohnt. Dem Besucher eröffnet sich eine Welt voll mystischer Tempel, exotischer Tänze, traditioneller Schattenspiele mit kunstvoll gefertigten Puppen, Malerei und Kunsthandwerk aus schier allen Naturmaterialien. Die Stadt Ubud, das künstlerisch-kulturelle Herz der Insel, erlebt seit der Hollywood Verfilmung “Eat, Pray, Love” einen wahren Boom an Besuchern, die auf der Suche nach Ausgeglichenheit für die Seele sind.

Insel der Begegnung. Schon die europäischen Seefahrer, die Bali im 16. Jhdt. erstmals besuchten, waren von der Schönheit der Insel über alle Maßen angetan. Der kleinen Insel im indischen Ozean wird eine ganz besondere Kraft und Energie zugesprochen. Dies hat mittlerweile zu einem sehr großen Yoga, Spa und Ayurveda Angebot auf der Insel geführt. Spiritualität ist allgegenwärtig. Und wer den Mut hat, sich auf Neues, Fremdes einzulassen, der wird eine Reise voller Begegnungen erleben, mit überaus freundlichen Balinesen, mit Leuten aus der ganzen Welt, aber vor allem mit sich selbst.

Das Zen Resort Bali.
Das Zen Resort befindet sich an der ruhigen Nordküste Balis und vereint Tradition, Luxus, balinesische Gastfreundschaft und wunderschöne Naturkulisse. Die 14 Zen-Villen im traditionellen balinesischen Stil sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet: Die Holzböden und Möbel, handgewebten Decken, warmen Farbtöne, begehbaren Kleiderschränke, Kunstwerke und die Gartenbadezimmer machen Wohlfühlen einfach. Die Philosophie des Hauses baut auf drei Säulen auf, die zu einem glücklichen und ausgeglichenen Leben führen sollen:

-Gesundheit durch körperliche Übungen in Form von Yoga

-Gesundheit durch Fokussierung des Geistes in Form von Meditation und Atemübungen

-Gesundheit durch ein Leben im Einklang mit der Natur

Die Atmosphäre innerhalb des Zen Resorts vermittelt Ruhe und Frieden und bildet somit die Grundlage für seelisches und geistiges Wohlbefinden. Die täglichen Yoga- und Meditationseinheiten führen zu Entspannung und Harmonie. Und im Zen Spa des Hauses erwartet den Gast ein wahres Fest für die Sinne: Ayurveda, Blütenbäder, duftende Öle, Massagen, Beauty-Behandlungen und mehr, durchgeführt von erstklassigen Ayurvedaärzten und Therapeuten. Verschiedene Wohlfühlpakete, wie zum Beispiel “Ayurveda Stress Release”, “Relax Urlaub” oder “Ayurveda & Zen Tauchen” stehen zur Auswahl.
Die köstlichen Mahlzeiten aus der asiatischen und europäisch-mediterranen Küche werden im Restaurant am Pool, mit Meerblick versteht sich, genossen. Der dunkle Strand aus Lavasteinen ist in sieben Gehminuten erreichbar. Hauseigene PADI-Tauchschule für die Entdeckung der Unterwasserwelt.

Urlaubsbeispiel: 13 Nächte im Zen Resort mit ayurvedischer Halbpension, täglichen Yoga- und Meditationseinheiten, Transfers vom/zum Flughafen ab EUR 1.230,- pro Person im Doppelzimmer, exkl. Flug. Anreise beliebig wählbar.

Beratung & Buchung
Indigourlaub – Besondere Reisen für besondere Menschen
Postfach 57
A-4046 Linz
Tel:+43 (0) 676 522 1508
Mail: office@indigourlaub.com
Web: www.indigourlaub.com

Der österreichische Reiseveranstalter Indigourlaub hat sich mit seinen Urlaubsreisen auf besondere Inhalte spezialisiert. Der Indigourlauber wählt aus den Schwerpunkten Bewegung, Kreativität oder Persönlichkeitsentwicklung, wie zum Beispiel Yoga am Meer oder in der Wüste, Qi Gong im Nationalpark, Malen unter der griechischen Sonne oder Visionssuche am See. Neben renommierten Trainern genießt der Urlauber sorgfältig ausgewählte Unterkünfte und Verpflegung fernab der Massen, inmitten der Natur. Urlaub unter Gleichgesinnten ganz nach dem Motto ” alleine reisen, aber nicht alleine sein”, mit Freude an der Begegnung mit anderen und sich selbst. Lust auf ein selbstbestimmtes Leben, Verantwortungsbewusstsein für Gesundheit und Lebensqualität und Neugierde an der persönlichen Weiterentwicklung. Das zeichnet den Indigourlaub(er) aus.

Kontakt:
Indigourlaub
Sonja Miko
Jägerstätterstraße 62
4040 Linz
0043 676 3 17 12 71
sonja.miko@indigourlaub.com

http://www.indigourlaub.com/

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.