Fußball WM in Brasilien: Flüge und Hotel rechtzeitig buchen

Wer früher bucht zahlt weniger. Schon jetzt beginnen die Fußballfans sich nach Reisen, Flügen und Unterkünften umzusehen. Das Land von Sonne & Samba bereitet sich auf 2014 und viele Besucher vor.

Gleich zwei sportliche Großevents erwartet Brasilien in den kommenden Jahren:

1. Die Austragung der Fußball Weltmeisterschaft 2014. In verschiedenen 12 Städten und Stadien wird der WM-Titel ausgespielt. Das Eröffnungsspiel wird am 12. Juni 2014 in São Paulo angepfiffen und das Finale findet 13. Juli 2014 im Maracanã Stadion (Rio de Janeiro) statt.

2. Die Sommer Olympiade 2016 findet ebenfalls in Brasilien statt (Rio de Janeiro)

Im Hinblick auf diese beiden Großereignisse werden Flüge nach Brasilien in den kommenden Jahren boomen, zumal dieses Land ohnehin schon Jahr für Jahr als sehr beliebtes Reiseziel gilt. Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung der gegenwärtig dort stattfindet, und der damit verbundenen Verbesserung der Infrastruktur, wird das Land zudem noch attraktiver für Touristen aus der ganzen Welt. Deshalb ist es wichtig, sich vorab umfassend über Land, Leute und Reisemöglichkeiten zu informieren und Flug sowie Unterkunft rechtzeitig zu buchen.

Ganz unabhängig von WM und Olympiade gilt Brasilen als ein ganz besonderes Land, da es augrund seiner Größe (fünftgrößter Staat der Erde) und seinen zahlreichen Naturschauspiele und Besonderheiten enorm viel zu bieten hat. Auch für Fußball-Tousriten empfiehlt es sich, während sportlich geprägten Aufenthalts, einmal den Regenwald und dessen hohe Artenvielfalt kennenzulernen, den Amazonas mit dem Schiff zu befahren oder einfach ein paar Tage an der herrlichen Copacabana bei Sonne, Cocktail und Strand zu verbringen.

Wer zum ersten Mal Brasilien besuchen möchte, findet auf der neuen Internetseite brasilien-urlaub.net wunderschöne Bilder, nützliche Reiseinformationen und Reiseberichte über dieses faszinierende Land. Besucher können dort auch an der Online-Umfrage “Was fasziniert Sie an Brasilien am meisten?” teilnehmen. Zur Brasilien-Umfrage >>

Reiseinformationen:

– Geschichte und Kultur des Landes
– Die interessantesten und größten Städte Brasiliens
– Wie man an Hotels und Unterkünfte kommt
– Informationen und Tipps zur Flugbuchung
– Die schönsten Reiseziele und Besonderheiten
– Empfehlenswerte Badestrände in Brasilien
– Tipps zur kurzweiligen Freizeitgestaltung
– Wettersuche + Informationen über Wetter, Klima, Temperaturen
– Kulinarische Spezialitäten, Nationalgerichte und Drinks
– Wissenswertes über die Geografie und Naturschauspiele
– Schutzimpfungen, Einreisebestimmungen und sonstige Infos
– Reiseberichte (dieser Bereich soll stetig erweitert werden)

Was sonst noch wissenswert ist:

– Die wirtschaftliche Entwicklung
– Der brasilianische Regenwald
– Infos zum brasilianischen Karneval und Samba
– Brasilien und sein Hang zum Fußball

Über:

Brasilien-Urlaub.net
Herr Andreas Ganter
Hinter den Reben 20
78224 Singen
Deutschland

fon ..: 0171 63 65 213
web ..: http://www.brasilien-urlaub.net/
email : andreas.ganter@gmx.net

Brasilien-Urlaub.net ist eine Informationsplattform für Menschen, die das Land Brasilien mögen und/oder es einmal besuchen möchten. Das Projekt existiert seit Juni 2013 und bietet zahlreiche Tipps, Informationen und Ratschläge für angehende Brasilien-Urlauber. Auf sinnvoll untergeliederten Themenseiten gibt es viele schöne Fotos, lesenswerte Artikel und interessante Reiseberichte. Betrieben wird diese Website vom Singener Internetdienstleister Andreas Ganter.

Pressekontakt:

News-Eintrag.de
Herr Andreas Ganter
Hinter den Reben 20
78224 Singen

fon ..: 0171 63 65 213

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.