Feengrotten ziehen positive Bilanz und starten mit neuem Glanz in die Saison 2013

Die Erlebniswelt Feengrotten ist bestens für die neue Saison gerüstet

Feengrotten ziehen positive Bilanz und starten mit neuem Glanz in die Saison 2013
Die zauberhafte Fee freut sich bereits auf zahlreiche Besucher im neuen Jahr

“Die Saalfelder Feengrotten sind mit den Besucherzahlen 2012 sehr zufrieden”, so die Geschäftsführerin Yvonne Wagner. Insgesamt wurden die Einrichtungen der Saalfelder Feengrotten im alten Jahr 254.000-mal besucht. Das Schaubergwerk zählte 144.000 Gäste, das Feenweltchen 56.000 und das Grottoneum 54.000. Besonders beliebt war das Kombiticket zum Besuch aller drei Bereiche.

Deutlich mehr Gäste nahmen an einer Heilstolleninhalation teil, hier konnten die Zahlen von knapp 2.000 im Jahr 2011 auf 3.400 im Jahr 2012 gesteigert werden. Aufgrund der großen Nachfrage werden die Heilstollenzeiten für 2013 erweitert. Von Februar bis April finden jeden Mittwoch und Donnerstag von 17.30 bis 19.30 Uhr Inhalationen statt.

Nachdem die Schließzeit der Feengrotten im Januar genutzt wurde, um die Besucher-wege unter Tage auszubessern und die Tropfsteine von der Lampenflora zu befreien, haben die Grotten ab 1. Februar wieder für die Besucher geöffnet. Es finden von Montag bis Sonntag geführte Rundgänge durch das alte Schaubergwerk statt. 11.00 und 15.00 Uhr werden täglich Führungen für Kinder angeboten.

Das Feenweltchen öffnet seine Pforten in diesem Jahr wieder täglich ab dem 13. April.

Weitere Informationen unter www.feengrotten.de oder 0 36 71 – 5 50 40.

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt:
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Astrid Apel
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de

http://www.feengrotten.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.