Es muss nicht immer Outdoor sein

Chiemsee-Alpenland: Online buchbare Wintererlebnisse für drinnen und draußen

Es muss nicht immer Outdoor sein
Region Chiemsee-Alpenland im Winter

Kreativ-Workshop im Bauernhof – neu!

Es muss nicht immer Outdoor sein. Kalte Wintertage lassen sich auch im Atelier eines alten Bauernhofs gut aushalten. Dort können sich kreative Naturen beim gemeinsamen Anfertigen von Pappmaché-Babes nach dem Vorbild von Niki de Saint Phalle austoben. Das inspirierende Umfeld dazu bietet der Kunsthof Pösling nahe Rosenheim, in dem sich eine Künstlergemeinschaft niedergelassen hat. Der “Babes-Basiskurs” dauert zweieinhalb Tage und ist erstmals von 22. bis 24. Februar sowie von 9. bis 11. Mai und 9. bis 11. August 2013 buchbar. Er kostet inklusive Anleitung und Material 250 Euro pro Person. Auch Kurse für Fortgeschrittene sind buchbar. Buchung siehe unten.

Schneeschuhwanderung auf das Feichteck

Einer der schönsten Aussichtspunkte im Wandergebiet Samerberg ist das Feichteck auf 1514 Metern Höhe. Bei einer geführten Schneeschuhtour über Waldwege und Almwiesen können die Teilnehmer den Ausblick und die Stille genießen. Die Ausrüstung stellt der Veranstalter, die Teilnehmer sollten die Kondition für eine zwei- bis dreistündige Wanderung mitbringen. Die Strecke ist nur mäßig steil, deshalb eignet sich die Tour gut für Einsteiger. Touren für Fortgeschrittene führen auf die Tristmalnschneid, auf Karspitze und Wirtsalpkopf. Alle Touren kosten inklusive Führung und Leihausrüstung 58 Euro pro Person. Buchung siehe unten.

Mit dem Flying Fox durch die Schlucht

Das Winter-Canyoning ist ein neuer Trend in der Region Chiemsee-Alpenland. Dabei bewegen sich die Teilnehmer auf Seilstegen und Burma-Brücken überhalb des tosenden Wassers einer winterlichen Gebirgsschlucht. Ein Flying Fox hilft, die ersten 70 Meter zu überwinden. Winterkleidung und ein wenig Mut sind nötig für die rund dreistündige, witterungsabhängige Tour. Sie kostet 75 Euro pro Person.

Online-Buchung: Alle genannten Angebote sind im Internet unter www.chiemsee-alpenland.de, Erlebnisangebote, online buchbar.

Weiße Wochen in Oberaudorf

Bei Buchung eines Skiurlaubs von sieben Nächten in Oberaudorf und weiteren beteiligten Gemeinden erhalten Gäste einen Skipass zum halben Preis. Das Angebot gilt von 12 bis 19. Januar und von 9. bis 16. März 2013. Zur Auswahl stehen verschiedene Skipässe für vier oder sechs Tage. Inhaber des Passes können sieben Skigebiete sowie drei Flutlicht-Skigebiete nutzen. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.oberaudorf.de.

Einen einwöchigen Aufenthalt für zwei Personen in einer Frühstückspension gibt es schon ab 210 Euro. Nach den Aktivitäten im Schnee locken die Thermen in Bad Aibling mit Wärme, Entspannung und attraktiven Wellness-Angeboten. Weitere Auskünfte zum Winter in der Region erteilt auch das Chiemsee-Alpenland Infocenter unter 08051 965550.

Die oberbayerische Region Chiemsee-Alpenland zählt zu Deutschlands beliebtesten Feriendestinationen für Aktivurlauber, Familien, Gesundheits- und Wellnessreisende, Kulturliebhaber sowie Kongress- und Tagungsgäste. Die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG hat ihren Sitz in Bernau am Chiemsee, wo sie auch ein Informations- und Buchungscenter betreibt.

Kontakt:
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Claudia Kreier
Felden 10
83233 Bernau
08051 9655546
presse@chiemsee-alpenland.de

http://www.chiemsee-alpenland.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.