Business und First Class Flüge mit 70 Prozent Rabatt

In Business und First Class zu Schnäppchenpreisen reisen – ein Deal den jeder nur zu gerne eingehen würde, der bereits längere Strecken in der unbequemen Economy Class hinter sich gebracht hat. Jetzt gibt es bis zum 18. August die Möglichkeit, diesen Traum wahr werden zu lassen.

Business und First Class Flüge mit 70 Prozent Rabatt
Business und First Class mit 70 Prozent Rabatt

Auf Business und First Class Flügen mit Top-Airlines wie Lufthansa, Austrian, Swiss, Singapore Airlines, Thai Airways, Asiana und vielen weiteren steht einem entspannten Ankommen am Ziel nun nichts mehr im Weg. Und das zu einem Bruchteil des eigentlichen Preises. So gibt es Business Class Tickets nach Dubai für gerade einmal 999 Euro, nach Bangkok oder Hong Kong geht es in der luxuriösen Thai First Class schon für 1.868 Euro. Und selbst nach Australien, wo oft schon Economy Class Tickets 1.500 Euro kosten, kann man in der First Class bereits für 2.435 Euro fliegen. Darüber hinaus können viele weitere attraktive Destinationen wie die USA, Hawaii, die Karibik, Mexiko, Südamerika, Südafrika sowie viele Ziele in Asien bis zu 70% günstiger angeflogen werden.

Möglich wird dies mithilfe einer geheimen Insider-Strategie, die das Reiseberatungsunternehmen First Class & More in einer Broschüre Schritt für Schritt erklärt. “Unzählige unserer Kunden haben die Strategie, die es vielleicht nicht mehr lange geben wird, bereits genutzt. Für viele waren es die ersten Business oder First Class Flüge in ihrem Leben”, sagt Alexander Koenig, Reiseexperte und Gründer von First Class & More. “Das Tolle an der Sache ist, dass jetzt noch keine Entscheidung gefällt werden muss, wann und wohin in der Business oder First Class geflogen wird. Zunächst geht es lediglich um den Erwerb der Option – gebucht werden kann dann ganz entspannt bis Ende September und Reisen sind sogar bis Ende September 2014 möglich”, so der Experte weiter. Perfekt ist die Strategie für all diejenigen, die in nächster Zeit einen Südostasien- oder Australienaufenthalt planen. Selbst in der First Class werden die beiden Destinationen mit dieser erschwinglich. Als zusätzliches Schmankerl werden die Flüge zudem von Top-Airlines wie Thai Airways oder Asiana ausgeführt.

Premium-Mitglieder von First Class & More erfahren nicht nur kostenlos, wie genau die Strategie funktioniert. Darüber hinaus können Mitglieder 20 weitere Insider-Dokumente gratis downloaden, die zahlreiche weitere Reisedeals beinhalten. Jeden Monat kommt mindestens eine weitere Ausgabe hinzu, die auf 80 bis 120 Seiten Tipps zum smarten Reisen liefert. First Class & More screent täglich mehr als 100 Webseiten und fasst die besten Aktionen für seine Kunden in Form sogenannter Insider-Bulletins, Insider-News oder einfach nur in einem Newsletter zusammen. Alle Angebote stehen aber auch in einer umfassenden Promotiondatenbank zum Abruf zur Verfügung – sowohl über eine iphone , ipad bzw. Android App als auch am PC. Einige seiner Strategien teilt der Gründer Alexander Koenig zudem als Kolumnist des Reisemagazins “clever reisen!” und des Luxusreisemagazins connoisseur circle mit einer großen Leserschaft.

Über den Anbieter: “Luxusreisen zu günstigen Preisen” ist das Motto von First Class & More, dem Spezialisten für die optimale Ausnutzung von Kundenbindungsprogrammen a la Lufthansa Miles & More in den Bereichen Airlines, Hotels und Autovermietungen. Seit vielen Jahren versorgt Alexander Koenig, Gründer von First Class & More sowie Buchautor und Kolumnist für die Tageszeitung “DIE WELT”, das Reisemagazin “Clever reisen!” und das Luxusreisemagazin “connoisseur circle” seine Kunden regelmäßig mit den besten Insider-Informationen rund um dieses Thema. Darüber hinaus liefert First Class & More umfassende Informationen zu den interessantesten Reisezielen weltweit, wobei Dubai einen besonderen Schwerpunkt bildet. Für Dubai gibt es einen 380 Seiten umfassenden kostenlosen Reiseführer.

Kontakt:
First Class & More
Alexander Koenig
Jumeirah Beach Residences
359425 Dubai
+971506597811
info@first-class-and-more.de
http://www.first-class-and-more.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.