Bayerischer Wald: Ein Rucksack voller Action

Klettern – rodeln – Bogen schießen – Aussicht genießen:Adrenalin-Tage im Erlebnisland am Nationalpark Bayerischer Wald

Bayerischer Wald: Ein Rucksack voller Action
Klettern, rodeln, Bogen schießen, Aussicht genießen: Der Bayerische Wald verleiht Ihnen einen Adrenalin-Kick!

Grafenau – Wer bisher dachte, der Bayerische Wald sei lediglich ein Urlaubsziel für Wanderfreunde und Liebhaber des stillen Naturgenusses, hat nur zum Teil Recht, denn: Auch Freunde des Adrenalin-Kicks, also alle, die das außergewöhnliche Ferienerlebnis suchen, kommen in der Urlaubsregion am Rande des ältesten Nationalparks Deutschlands voll auf ihre Kosten. Die Fremdenverkehrsgemeinschaft “Erlebnisland am Nationalpark” hat dazu ein außergewöhnliches Paket geschnürt: Den Adrenalin-Rucksack! Zwei Übernachtungen mit Frühstück und drei Tage Action pur gibt es schon ab 229 Euro pro Person.

Mit bis zu 40 Stundenkilometern rasen Sie im sogenannten Monsterkreisel der Sommerrodelbahn Grafenau dem Tal entgegen. Die über 1200 Meter lange Bobbahn vermittelt Achterbahnfeeling und ist die perfekte Einstimmung auf rasante Urlaubstage.

Im Nachbarort Schönberg wartet nämlich schon Europas größter Naturhochseilpark. Gut gesichert spazieren Sie mitten im Wald auf bis zu 25 Metern Höhe durch 80 atemberaubende Stationen – Nervenkitzel pur, der aber noch gesteigert werden kann. Dafür sorgen die zwölf Meter hohe Riesenschaukel oder der schwerelose Flug auf einem der acht Flying Fox-Parcours.

Jetzt heißt es durchatmen. Lernen Sie die Region bei einer Natur-Tour mit dem Trend-Gefährt Segway kennen. Eine Stunde lang kurven Sie auf zwei Rädern durch Wald und Wiesen über Stock und Stein.

Konzentration ist auf dem Schießplatz gefragt. Erfahrene Bogenschützen zeigen Ihnen, wie man mit Pfeil und Bogen umgeht.

Zum Abschluss steigt der Puls wieder, denn es geht noch einmal hoch hinaus: Mit einer Länge von 1300 Metern ist der Baumwipfelpfad in Neuschönau der weltweit längste seiner Art. Hier erleben Sie den Bayerischen Wald aus der Vogelperspektive. Der Holzsteg, der sich in schwindelerregender Höhe durch das Blätterdach des Nationalparks schlängelt, endet auf dem Dach des 44 Meter hohen Aussichtsturms, der einen atemberaubenden Rundblick über die Region und weit darüber hinaus ermöglicht.

Das Fazit lautet: Langeweile im Bayerischen Wald? Fehlanzeige! Drei Tage Action pur mit dem Adrenalin-Rucksack, der darüber hinaus viele weitere Überraschungen für Sie bereithält.

Pauschal-Angebot Adrenalin-Rucksack (pro Person):

- Sechs Fahrten auf der Sommerrodelbahn
- Tour durch den Hochseilpark
- Segwaytour (circa 1 Stunde)
- eine Stunde Schnupperkurs Bogenschießen
– Tour auf dem weltweit längsten Baumwipfelpfad
- Wanderkarte und weitere Geschenke

2 Übernachtungen mit Frühstück plus “Adrenalinrucksack”

In einem Gasthof oder einer Pension ab 229,00 EUR p/P

In einem Hotel: ab 259,00 EUR p/P

Rechtlicher Hinweis: Alle Angebote gelten vorbehaltlich ihrer Verfügbarkeit

Infos und Buchung unter:
Erlebnisland am Nationalpark
Stadtplatz 12
94481 Grafenau
Tel: 08552/97 53 661
Mail: info@erlebnisland-nationalpark.de
Web: www.erlebnisland-nationalpark.de

Die Region: Das Erlebnisland am Nationalpark Bayerischer Wald grenzt direkt an den ältesten Nationalpark Deutschlands. Zusammen mit dem benachbarten Nationalpark Sumava in der tschechischen Ferienregion Böhmen, bildet er die größte zusammenhängende Waldfläche Zentraleuropas. Die außergewöhnlich schöne Urlaubswelt liegt eingebettet in die wildromantische Mittelgebirgsregion des Bayerischen Waldes und ist gesäumt von Bayerwaldbergen, wie Arber, Lusen, Rachel und Falkenstein. Die Freizeitmöglichkeiten sind hier beinahe unerschöpflich. Naturerlebnis auf der einen Seite, moderne Freizeiteinrichtungen aller Art auf der anderen Seite, machen das Erlebnisland am Nationalpark Bayerischer Wald zu einem Ganzjahres-Urlaubsziel für Individualurlauber und Erholungssuchende. Auch Familien mit Kindern, Aktivurlauber und alle anderen, die die Mischung aus unberührter Natur und perfekter touristischer Infrastruktur genießen wollen, fühlen sich hier wohl.

Kontakt:
Erlebnisland am Nationalpark
Frau Zucker
Stadtplatz 12
94481 Grafenau
08552/97 53 661
info@erlebnisland-nationalpark.de

http://www.erlebnisland-nationalpark.de

Pressekontakt:
presse-buero.com
Alexander Frimberger
Kirchplatz 8
94513 Schönberg
08554/944461
alexander.frimberger@presse-buero.com

http://www.presse-buero.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.