Melbourne startet auch 2013 als Sportmetropole durch

Melbourne startet auch 2013 als Sportmetropole durch
Die Rod Laver Arena ist Austragungsort der Australian Open

2013 ist die australische Stadt Melbourne wieder Schauplatz für Sportereignisse der Spitzenklasse. Im Januar kämpfen bei den Australian Open Tennis-Größen wie Roger Federer und Angelique Kerber um den ersten Grand Slam Titel des Jahres. Im März blickt die Rennsport-Welt beim Großen Preis von Australien gebannt auf Sebastian Vettels Start in die neue Formel 1 Saison.

Die Australian Open – Tennis auf Weltklasseniveau
Vom 14. bis 27. Januar bilden die Australian Open in und um die Rod Laver Arena in Melbourne den Auftakt der vier Grand Slam Turniere. Deutsche Fans drücken der auf Weltranglistenplatz Fünf vorgerückten Angelique Kerber die Daumen. Nach Verletzungspause schlägt auch Andrea Petkovic erstmals wieder vor ganz großer Kulisse auf. Mehr als 550.000 Zuschauer werden erwartet, um an 14 spannenden Tagen das meistbesuchte jährliche Sportereignis Australiens zu verfolgen. Reisepakete sind zum Beispiel über den Reiseveranstalter Boomerang Reisen unter www.australien.com oder auch auf der Seite der Australian Open www.australianopen.com verfügbar.

Der große Preis von Australien – Formel 1 Auftakt am anderen Ende der Welt
Nachdem Sebastian Vettel dieses Jahr seinen dritten Weltmeistertitel eingefahren hat, blickt der Rennsport-Zirkus mit großen Erwartungen nach Down Under. Im letzten Jahr startete der Heppenheimer hier mit einem Sieg in die Saison. Der Große Preis von Australien lockt als Auftaktrennen wieder rund 300.000 Motorsport-Fans aus aller Welt nach Melbourne. Vom 14. bis 17. März werden sie an der Rennstrecke rund um den Albert Park Lake ihre Vorbilder anfeuern. Wer den Formel 1 Saisonstart nicht verpassen möchte, findet auf der Website von Veranstalter http://www.grandprixtravel.com.au/ passende Reisepakete.

Die Sportmetropole Melbourne – Weitere große Sportereignisse
Die vier Millionen Einwohner Metropole Melbourne ist 2013 Austragungsort weiterer großer Sportveranstaltungen. Von März bis September kämpfen die Teams der Australian Football League um die Qualifikation für das Finale im September. Im April surfen beim Rip Curl Pro die weltbesten Surfer am Bells Beach um den Sieg. Im Main findet der Great Ocean Road International Marathon statt, einer der anspruchsvollsten Marathons der Welt. Im Oktober lehnen sich beim Australian Motorcycle Grand Prix die Motorrad-Rennfahrer in die Kurven des Philipp Island Parcours. Als krönender Abschluss hält am ersten Dienstag ganz Australien den Atem an, wenn beim Emirates Melbourne Cup die Pferde galoppieren.

Nach dreimaliger Spitzenplatzierung als “World”s Ultimate Sports City” in den letzten Jahren ist Melbourne beim renommierten Ranking von SportsBusiness International auch dieses Jahr in vielen Kategorien führend. So belegt die Stadt am Yarra River unter anderem Platz 1 in den Kategorien “The World’s Best Sport Venues” sowie “Best Sports City” bei Städten mit einer Population von vier bis sechs Millionen Einwohnern. In der Gesamtwertung gab es dieses Jahr Platz zwei, knapp hinter London, dem Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 2012.

Bildrechte: Tourism Victoria

Der Bundesstaat Victoria mit seiner trendigen Hauptstadt Melbourne zeigt Australiens große Vielfalt auf kleiner Fläche: lange Sandstrände und Steilküsten mit Felsformationen wie den Zwölf Aposteln, fruchtbare Weinregionen und alpines Hochland sowie das einsame Outback. In Victoria liegt ein Drittel aller Nationalparks des fünften Kontinents. Melbourne ist mit 4 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Australiens und ein Schmelztiegel. Hippe Bars, Restaurants und Boutiquen, moderne Galerien und weitläufige Parks bieten Kulisse für Sport-, Mode- und Kulturveranstaltungen von Weltformat.

Weitere Informationen zu Melbourne und Victoria auf der deutschsprachigen Website www.visitmelbourne.com/de. Eine deutsche Broschüre ist bestellbar unter www.australien-info.de/vic

Kontakt:
Melbourne und Victoria
Sabrina Lütcke
Luisenstr. 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de

http://www.noblekom.de

Pressekontakt:
Noble Kommunikation GmbH
Marina Noble Sabrina Lütcke
Luisenstr. 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de

http://www.noblekom.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.