Dienste rund um Mitmachevents und Business-Jonglage auf der Messe BEST OF EVENTS am 16. und 17. Janaur 2013 in Dortmund und ganzjährig im GOP Varieté Theater München

Originelle Ideen mit Jonglierbällen & Business-Jonglage für Mitarbeiter- und Kundenveranstaltungen stellen Gabriele und Stephan Ehlers (FQL) in Dormund auf der BEST OF EVENTS in Halle 7, Stand E 12 vor sowie in einer gemeinsamen Broschüre mit dem GOP Varieté Theater München.

Dienste rund um Mitmachevents und Business-Jonglage auf der Messe BEST OF EVENTS am 16. und 17. Janaur 2013 in Dortmund und ganzjährig im GOP Varieté Theater München
Jonglierbälle und Business-Jonglage werden erfolgreich bei Firmenevents eingesetzt

Die Messe BEST OF EVENTS INTERNATIONAL wird auch in ihrem vierten Messejahr einen konzentrierten Marktüberblick über die Innovationen innerhalb der Eventindustrie bieten. Zahlreiche Unternehmen aus dem In- und Ausland zeigen das jährlich größte Spektrum an Produkten und Dienstleistungen, Trends und Neuheiten der Branche. Wie man Jonglierbälle, Business-Jonglage, Leuchtball-Jonglage im Dunkeln, bedruckte Jonglierbälle, Anleitungen und Jonglierballset-Verpackungen wirksam bei Mitarbeiter- und Kundenveranstaltungen einsetzen kann, erfahren die Messebesucher in Halle 7, Stand E12 bei FQL, dem Münchner Spezialdienstleister für Motivation, Begeisterung und Erfolg. Gabriele und Stephan Ehlers sind seit 1995 im Tagungs- und Eventmarkt tätig, planen und organisieren unterschiedliche Veranstaltungsformate und stehen selbst regelmäßig als Speaker, Künstler, Trainer oder Moderatoren auf der Bühne.

Emotionale Erlebnisse sind der Schlüssel zur Begeisterung und das Ergebnis harter Arbeit

Wirkung erzielt man bei Kunden oder Mitarbeitern nur dann, wenn es gelingt, Emotionen anzusprechen und/oder originell bzw. positiv zu überraschen. Stephan Ehlers bringt es mit einer einfachen Formel auf den Punkt: “Ohne Emotionen keine Begeistrerung – ohne Begeisterung keine Wirkung – ohne Wirkung kein Erfolg”. Namhafte Firmen von A wie Adidas bis Z wie Zurich Versicherung setzen auf die Dienste von FQL und deren einzigartige Kunst, mit Mitmach-, Business-, Leuchtball und/oder Motivationsjonglage die Veranstaltungsziele ihrer Auftraggeber erfolgreich zu unterstützen. Die verschiedenen Eventformate “Jonglieren lernen im Team”, “Leadership & Management”, “Genuss für Geist & Gaumen”, “Jonglieren lernen in Rekordzeit”, “Infotainment-Vortrag & Business-Jonglage” bzw. “Comedy-Rede & Keynote” sind allesamt einzigartig und werden jeweils individuell auf die Ziele und Wünsche des Auftraggebers abgestimmt. Die Einsatzbereiche bzw. Verantsaltungsziele sind u.a.

> Umstrukturierungen in der Organisation
> Neue Ziele, neue Märkte
> Außergewöhnliche, neue Herausforderungen
> Stärkung des Teamgeistes und des “Wir”-Gefühls
> Auflockerung der Atmosphäre während einer Tagung
> Selbstverantwortung/Leistungsbereitschaft
> Führung und Motivation

Was haben Jonglieren oder Jonglieren-Lernen mit Business, Wirtschaft und Management gemeinsam?

Für eine erfolgreiche Umsetzung von Veränderung in Organisationen wird häufig unterschätzt, wie wichtig es ist, dass Führungskräfte und Mitarbeiter sich zunächst auf sich selbst konzentrieren sollten. Das Jonglieren-Lernen unterstützt nachhaltig genau diese Fähigkeit zu entwickeln. Die Teilnehmer werden beim Jonglieren-Lernen – unbewusst aber spürbar! – mit folgenden Fragen konfontiert:

> Was gibt mir Sicherheit?
> Wie viel Sicherheit brauche ich?
> Inwieweit kann ich loslassen, wenn die Dinge nicht nach Plan laufen?
> Wie stark bedeutet Veränderung Sicherheitsverlust?
> Was passiert, wenn ich Veränderung – die ich erforderlich finde – nicht mehr im Griff habe?
> Wie gehe ich mit dem Unsicherheitsgefühl um, dass das Jonglieren-Lernen immer auslöst?
> Wie stark lasse ich Fehler zu, wenn das Werfen und Fangen nicht auf Anhieb gelingt?
> Selbst wenn man das erste Mal, drei Bälle geworfen und gefangen hat, bleibt ein ordentlicher Rest von Unsicherheit, der maximale Aufmerksamkeit erfordert.

Jonglieren ist eine sehr einfache und sehr persönliche Form, sich mit Situationen der Veränderung und der daraus resultierenden Unsicherheit intensiv zu beschäftigen. Wer sich intensiv selbst mit Veränderungen und Unsicherheit beschäftigt hat, entdeckt eine Menge Ressourcen, die helfen, im Unternehmen Veränderungen erfolgreich zu meistern.

Kooperation mit dem GOP Varieté-Theater München

Die verschiedenen Jonglier-Dienste von FQL kann man nun auch im schönen Ambiente des GOP Varieté-Theaters in München nutzen. Das Varieté-Theater mit 300 Plätzen, die Bühne mit 128qm, das Restaurant mit bis zu 60 Plätzen sowie das 217qm große Foyer bieten für die Eventformate von FQL eine ideale Plattform, weshalb die Wahl auf einen lokalen Kooperationspartner in München schnell auf das GOP-Theater viel. “Das flexible Raumangebot, der kompetente, herzliche Service sowie das kreative gastronomische Konzept bieten beste Chancen für ein perfektes Zusammenspiel mit unseren Diensten”, sagt Gabriele Ehlers. Die 56-seitige Broschüre “Bühne frei” kann online hier abgerufen werden: www.fql.de/dienste (zum Blättern) bzw. www.fql.de/Web_GOP.pdf (PDF-Datei) oder kostenfrei angefordert werden bei FQL, Tel. (089) 17 11 70 36, Mail: info@fql.de.

Werbekaufmann Stephan Ehlers gründete die Firma FQL 1995 in Berlin. FQL steht für
- Fröhlich Qualität Liefern
- Findet Querdenken Lukrativ und
- Forciert Querfeldein-Lernen.
Im Sommer 2003 erfolgte der Umzug nach München. Seitdem führt er gemeinsam mit seiner Frau Gabriele die Geschicke von FQL. Beide verstehen sich als Berater und Begleiter für Motivation, Begeisterung und Erfolg und bieten dies in drei Geschäftsbereichen an:
- Vorträge & Trainings
- Moderation & Infotainment
- Jonglier-Events & Business-Jonglage

Gabriele & Stephan Ehlers gründeten 2008 den Verlag FQL-Publishing und 2012 die FQL Akademie. Mit dem Verlag und der Akademie geben Gabriele und Stephan Ehlers Autoren und Referenten eine Plattform für Themen, die entweder zu Findet Querdenken Lukrativ oder zu Forciert Querfeldein-Lernen passen. Beide sind Mitglied der auf “gehirngerechtes Lernen” spezialisierten Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) und entwickeln fortlaufend aktuelle, praxisnahe Vorträge und Workshops für Unternehmer und Entscheider.

Die FQL Akademie bietet Infoabende, Vorträge, Workshops und Seminare an, die dem FQL-Credo entsprechen: FQL steht für Findet Querdenken Lukrativ und Forciert Querfeldein-Lernen. Das Themenspektrum ist sehr unterschiedlich und reicht von der Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung, über Management- und Kreativitätsseminare bis hin zu speziellen Themen wie Energie-Fragen und Train-the-Trainer-Workshops.

Kontakt:
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Gabriele Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
ge@fql.de

http://www.fql.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.