Weihnachtsmarke offiziell vorgestellt

Weihnachtsmarke offiziell vorgestellt
Weihnachtsmarke offiziell vorgestellt

Berlin, 5. Dezember 2012. Die Bayerische Vertretung in Berlin war Schauplatz der offiziellen Vorstellung der Weihnachtsmarke durch den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, MdB Hartmut Koschyk.

Einen Erstdruck erhielten u.a. Weihbischof Wolfgang Bischof (links), als Destinatär dieser beliebten Zuschlagsmarke Dr. Gerhard Timm (3. von links) von der BAGFW und Katharina Jestaedt, Katholisches Büro in Berlin.

Als Motiv wurde die bekannte Kapelle bei Elmau ausgewählt. Die Marke – erstmals auch selbstklebend – gibt es bei der Post, den Wohlfahrtsverbänden und im Shop auf www.wohlfahrtsmarken.de (http://www.wohlfahrtsmarken.de)

Kontakt:
Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. (BAGFW)
Abteilung Wohlfahrtsmarken
Sigrid Forster
forster@wohlfahrtsmarken.de
0221 9410030

Agentur für Kommunikation

Kontakt:
Tost Relations e. K.
Michael Tost
Corneliusstraße 16-18
40215 Düsseldorf
0211-5158850
jb@tost-relations.de

http://www.tost-relations.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.