THE GALLERY BERLIN

NEUE LOCATION – MEHR BRANDS: THE GALLERY BERLIN ZIEHT IN DIE OPERNWERKSTÄTTEN

THE GALLERY BERLIN

Sie beeindrucken mit einem für Berlin typischen Charme und gehören zu den außergewöhnlichsten Locations der Stadt: Die Opernwerkstätten in Berlin-Mitte sind ab der nächsten Fashion Week die neue Heimat der Fashion Trade Show THE GALLERY BERLIN. Insgesamt kann das Dreifache an Kollektionen platziert werden als bisher im Café Moskau.
Philipp Kronen, Managing Partner der Igedo Company: “Das Café Moskau war bislang eine wunderbare Location für unsere Veranstaltung, ist aber endgültig zu klein für uns geworden. Mit den Opernwerkstätten haben wir optimale alternative Ausstellungsräume gefunden, um unsere Vergrößerungswünsche Wirklichkeit werden zu lassen. Damit gehen wir einen wichtigen Schritt in Richtung unserer Weiterentwicklung am Standort Berlin. Für uns bedeutet das vor allem Wachstum!”
Elke Sautter, Projektleiterin THE GALLERY BERLIN: “Durch den Umzug können wir unseren Platz im Berliner Messegeschehen weiter ausbauen! Wir werden uns neuen Segmenten öffnen und mehr nationale sowie internationale Brands zeigen. Damit bieten wir Einkäufern ein noch spannenderes Spektrum und ein insgesamt stimmiges Kollektionsportfolio.”
Die Opernwerkstätten befinden sich zentral in Berlin-Mitte direkt an der U-Bahnhaltestelle Naturkundemuseum und fußläufig zum Nordbahnhof. Zahlreiche Hot Spots der Stadt und die Leitmessen liegen weiterhin in unmittelbarer Erreichbarkeit. Die Location ist extrem angesagt in Berlin. Zur letzten Fashion Week zeigte beispielsweise Hugo Boss in dieser kühlen Kulisse seine minimalistische Hugo Kollektion. Das enorm erfolgreiche und vom international bekannten Event-Caterer Kofler & Kompanie organisierte Pop-Up Restaurant Pret à Diner war ebenfalls schon hier: www.pretadiner.com
Vom 2. – 4. Juli 2013 zeigt THE GALLERY BERLIN bereits zum vierten Mail trendweisende Contemporary Fashion, Design und Accessoires in der Hauptstadt. Gezeigt werden diesmal Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2014. Der Brandmix ist vielfältig, jede Kollektion hat den Anspruch auf Individualität. Und so lautet auch der Claim der Trade Show: Committed to Individuality.
Weitere Informationen zu den Opernwerkstätten gibt es hier: www.opernwerkstaetten.de
Düsseldorf, 6. März 2013
Alle Aktivitäten der Igedo Company finden Sie auch im Internet unter: www.igedo.com
Informationen zu THE GALLERY BERLIN unter: www.THE-GALLERY-BERLIN.com
THE GALLERY BERLIN on Facebook: http://www.facebook.com/THE-GALLERY-BERLIN

Die Igedo Company ist weltweit führender Messeveranstalter mit der Kernkompetenz Mode.
Seit 1949 etabliert, bündelt sie auf unverwechselbare Art Erfahrung, Kompetenz und die Kraft der Innovation. Hierbei setzt der Veranstalter mit den nationalen Plattformen THE GALLERY BERLIN, THE GALLERY DÜSSELDORF, THE LITTLE GALLERY und der führenden osteuropäischen Leitmesse CPM in Moskau Zeichen.
Die Igedo Company ist wichtiger Teil des internationalen Modemarktes und in ihrem Selbstverständnis als Marketingdienstleister Wegbereiter für die Märkte von morgen.

Kontakt
Igedo Company GmbH & Co. KG
Christina Grell
Messeplatz
40474 Düsseldorf
0211-4396 386
grell@igedo.com

http://www.igedo.com

Pressekontakt:
Igedo Company
Ines Cont
Messeplatz
40474 Düsseldorf
0211-4396 383
cont@igedo.com

http://www.THE-GALLERY-BERLIN.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.