Small Talk ist BIG TALK

Worauf kommt es an um mit dem Gegenüber warm zu werden. Besonders wichtig, wenn es sich um unterschiedliche Kulturen handelt ist dabei, Fallstricke zu vermeiden.

Small Talk ist BIG TALK

Bei der Kommunikation mit Kunden oder Gesprächspartnern kommt es zwangsläufig zum Small Talk. In manchen Kulturen ist eine ausführliche Kommunikation über Alltägliches sogar die Basis für erfolgreiche Geschäfte. Aber auch hier sollte man mögliche Fallstricke vermeiden. Dies beginnt bei der Wahl oder der Vermeidung bestimmter Themen (Schlagwort: Tabuthemen). Besonders sensibel reagieren manche Gesprächspartner auf bestimmte religiöse oder politische Themen. Es empfiehlt sich folglich, auch hier Fingerspitzengefühl walten zu lassen. Dies gilt auch für potenzielle Neidthemen wie Autos oder exotische Urlaube, die sich der Gesprächspartner eventuell nicht leisten kann oder will. Aussagen wie die folgenden sollten geflissentlich vermieden werden:

Karriere: “Man sollte doch öfters mal den Job wechseln, damit man keine Scheuklappen bekommt.” (Problem: Der Gesprächspartner arbeitet seit Langem in ein und derselben Firma.)

Familienleben: “Eine stabile familiäre Basis ist die Voraussetzung für gute Arbeit.” (Mögliche Gefahr: Der Gesprächsteilnehmer ist gerade geschieden oder verwitwet.)

Kritik: “Naja, die Produkte von denen sind ja nicht konkurrenzfähig.” (Problem: Der Gesprächspartner steht mit dem Mitbewerber in Kontakt und hat schon Produkte von ihm erworben.)

Qualifikation: “Manche bilden sich auf ihre Titel sonst etwas ein.” (Problem: Der Gesprächspartner ist promoviert.)

Lernen Sie die Basics im interkulturellen Umgang.
Intercultural Business Communication Basics: 22.-23.03.2013

In diesem zweitägigen Seminar erwerben Sie praxiserprobte Grundlagen in der interkulturellen Theorie und erfahren, wie sich Kulturen entwickeln und wie sie funktionieren. Das Seminar stellt die Grundlage für die weitere Ausbildung dar.

Veranstaltungsort: München – Freising

Weitere Informationen unter: www.international-hr.

assist GmbH
Abteilung Pressemitteilungen
33100 Paderborn

Kontakt:
assist GmbH
Gary Thomas
Technologiepark 12
33100 Paderborn
05251 875432
info@international-hr.de

http://www.international-hr.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.