Exklusives Fotoshooting als Valentinsgeschenk

Exklusives Fotoshooting als Valentinsgeschenk
Foto-Shooting als Geschenk für Verliebte

Hagen, Januar 2013 – Wie sagt man einem ganz besonderen Menschen am besten, was er einem bedeutet? Die Frage stellen sich jetzt wieder viele kurz vor dem Valentinstag am 14. Februar, der als der Tag der Verliebten gilt. Ein nahezu perfektes Geschenk für diesen Anlass ist ein Gutschein für ein exklusives Fotoshooting. Die Idee dahinter: einen besonderen Moment festzuhalten, eine unwiederbringliche Erinnerung zu schaffen.

Das Schönste ist, dass man nicht nur am Ende ein Ergebnis mit nach Hause nimmt, das sich sehen lassen kann, sondern dass auch das Shooting selbst schon ein Erlebnis ist, das man so schnell nicht vergisst. Wer würde nicht gerne als Model posieren oder sich charaktervoll in Szene setzen lassen? Egal, ob alleine oder mit Partner!

Profifotograf Ralf Dreiundzwanzig, der in seinem Atelier r23 diesen Service bietet, legt dabei besonderen Wert darauf, natürliche und persönliche Bilder zu machen, die mit seelenlosen Standardporträts nichts zu tun haben. “Wir wollen uns auf jeden Kunden individuell einlassen. Im Vordergrund steht für mich der Spaß, denn nur wenn man sich wohlfühlt und entspannt ist, können Porträts entstehen, die auch noch in vielen Jahren gerne betrachtet werden”, erklärt der erfahrene Fotokünstler, der seine Kunden mit Espresso oder Cappuccino empfängt und sich im Gespräch erst mal ein Bild von der Persönlichkeit macht, bevor er an die Arbeit geht. In entspannter Atmosphäre wird dann das richtige Ambiente gewählt, das die zu fotografierende Person so authentisch wie möglich in Szene setzt. “Mir geht es nicht darum zu verfremden. Ein gutes Porträt soll einen Menschen so zeigen, wie er wirklich ist”, so Ralf Dreiundzwanzig.

Die Gutscheine für das exklusive Shooting, die nicht nur als Valentinsgeschenk, sondern natürlich auch zu anderen Gelegenheiten ein tolles Präsent sind, werden auf die individuellen Wünsche zugeschnitten. Den Wert des Gutscheins, den man im Atelier abholen oder sich bequem per Post zuschicken lassen kann, bestimmt man somit selbst.
Anschließend muss man nur noch einen Termin ausmachen. Zusätzliche Kosten gibt es nicht, abgesehen von gegebenenfalls anfallenden Fahrtkosten.

Wer ein perfektes Valentinsgeschenk sucht, das einen bleibenden Wert hat, der sollte sich mit dem Hagener Fotostudie in Verbindung setzen. Kontaktieren kann man das Atelier über info@r23.de.
Weitere Infos gibt es im Internet unter http://blog.r23.de/tag/atelier-fuer-fotografie/

Copyrights Bildmaterial / r23 Ralf Dreiundzwanzig, VG Bild-Kunst, Bonn 2013
Fotograf: Ralf Dreiundzwanzig
Quelle Bilder blog.r23.de

Sie benötigen weitere Informationen und Bildmaterial?

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten

http://www.r23.de ist ein Online-Shop für Kunstliebhaber, hippe Leute und Freunde des ausgefallenen Geschmacks und bietet Pop Art Kunstwerke nach Deinen eigenen Motiven und Fotos als Poster oder auf Leinwand in verschiedenen Größen. Du kannst das Motiv als 1-fache, 2-fache, 3-fache oder 4-fache Ausführung wählen. Experimentierfreude bei der Fotoauswahl ist erlaubt und erwünscht. Ob ein Handy-Foto oder ein professionelles Bild von einem Fotografen, ein Automatenbild oder ein einfaches Passbild, der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt. Aus Deinem Foto machen wir dann Kunst.

Kontakt:
r23
Zschemisch Ralf
Thüringenstr. 20
58135 Hagen
02331 / 9 23 21 29
presse@r23.de

http://blog.r23.de/presse/

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.