Wollen Sie Ihre Angst vor Spinnen verlieren?

Dr. Norbert Preetz bietet kostenlose Phobiebehandlung bei TV-Aufnahmen

Wollen Sie Ihre Angst vor Spinnen verlieren?
Die Schöne und das Biest: Hypnose-Doktor Dr. Norbert Preetz zeigt vor laufenden Kameras, wie sich die Angst vor Spinnen binnen Minuten behandeln lässt.

Magdeburg (hh). Leiden Sie unter einer Spinnenphobie? Dann haben Sie jetzt die Chance, Ihre Ängste am Freitag, 11. Januar 2013, los zu werden – und ins Fernsehen zu kommen. Dr. Norbert Preetz bietet im Rahmen von Filmaufnahmen für einen TV-Sender einem oder mehreren Betroffenen eine kostenlose Phobiebehandlung in seiner Magdeburger Hypnosepraxis.

Phobien und insbesondere Tierphobien lassen sich mittels Hypnose sowie mit den im Buch NIE WIEDER ANGST beschriebenen Methoden des Diplom-Psychologen Dr. Norbert Preetz in aller Regel sehr gut behandeln. Nachhaltige Erfolge können oft innerhalb weniger Minuten erzielt werden. Ergänzend zu einem TV-Beitrag über die Angstbehandlung mit Hypnose soll jetzt auch die Behandlung von Spinnenphobien gefilmt werden. Für diesen Beitrag wird die kostenlose Phobiebehandlung stattfinden.

Interessenten, die bei dem Filmprojekt mitwirken und sich der kostenlosen Spinnenphobiebehandlung unterziehen wollen, sollten dazu bereit sein, vor und nach der Kurztherapie vor der Kamera über ihre Erfahrungen zu berichten. Nötig ist auch die Bereitschaft, sich mit seiner Angst auseinanderzusetzen. Gezeigt werden soll zudem, wie sich die Angst vor Spinnen nach der Behandlung verringert hat beziehungsweise nicht mehr besteht.

Treffen diese Voraussetzungen bei Ihnen zu? Dann heißt es jetzt schnell sein: Senden Sie bis zum 10. Januar 2013 eine E-Mail mit Ihrer Problembeschreibung und mit Ihren Kontaktangaben (einschließlich Handy) an in neuem Fenster öffneninfo@hypnose-doktor.de. Dr. Norbert Preetz wird sich umgehend bei Ihnen melden und die Einzelheiten klären. Schon bald könnte Ihre Spinnen-Phobie der Vergangenheit angehören. Bitte teilen Sie diese Information auch mit Freunden oder Bekannten, die diese Möglichkeit eventuell in Anspruch nehmen wollen.

Surf-Tipps: Informieren Sie sich über Dr. Nobert Preetz auf der Website www.hypnose-doktor.de (http://www.hypnose-doktor.de) und bestellen Sie sein aktuelles Buch auf der Website www.niewiederangst.com (http://www.niewiederangst.com).

Bildrechte: Ralf Hebauf

Informationen über Dr. Norbert Preetz:

Dr. Norbert Preetz studierte klinische Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Anschließend promovierte und arbeitete er an der Klinik für Neurologie und Psychiatrie der Medizinischen Akademie der heutigen Universität Magdeburg. Er erlernte alle wichtigen Formen der klassischen Psychotherapie (Gesprächspsychotherapie, Verhaltenstherapie, Tagtraumtherapie, Psychoanalyse). Sein Interesse galt von Anfang an auch alternativen Behandlungsmethoden mit dem Ziel der schnellen und effektiven Veränderung der Beschwerden. Seit Beginn seiner Studienzeit beschäftigte er sich intensiv mit Hypnose. Er absolvierte zahlreiche Hypnoseausbildungen im In- und Ausland.

Dr. Preetz ist als Hypnosetherapeut in privater Praxis in Magdeburg sowie als Referent und Trainer tätig. Er ist auf die Behandlung von Ängsten und Leistungsblockaden spezialisiert. In zahlreichen Fernsehbeiträgen konnte er die Wirksamkeit seiner Behandlungsmethoden erfolgreich demonstrieren.

Seit Jahren vermittelt Dr. Preetz jährlich Hunderten Patienten, Geschäftsleuten und Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft Selbsthilfemethoden, mit denen es möglich ist, Ängste, andere psychische und körperliche Beschwerden sowie Leistungsblockaden zu überwinden. Er bezeichnet es als seine Mission, möglichst vielen Menschen zu helfen, ihr Leben wieder stärker in die eigenen Hände zu nehmen und gesünder, glücklicher und erfolgreicher zu werden.

Kontakt:
Hypnose-Doktor Norbert Preetz
Dr. Norbert Preetz
Tränsberg 21-23
39104 Magdeburg
0391 5430132
Info@Hypnose-Doktor.de

http://www.hypnose-doktor.de/

Pressekontakt:
:Medienmacherei
Herbert Hofmann
Dorfstraße 9
24211 Pohnsdorf
+49 04342 7880439
info@medienmacherei.de

http://www.medienmacherei.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.