Wirksame Bestrahlung von Pankreaskarzinomen

Innovative Protonentherapie schont gesundes Gewebe

sup.- Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist in den meisten Fällen nicht operabel. Zur Bekämpfung dieser bösartigen Tumorerkrankung setzen Ärzte deshalb jetzt auf eine innovative Form der Bestrahlung mit Protonen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Bestrahlung mit Röntgen werden dabei die Organe im Umfeld der Bauchspeicheldrüse weitestgehend geschont. Aus diesem Grund kann mit einer höheren den Tumor vernichtenden Dosis gearbeitet werden, wodurch die Heilungschancen verbessert werden. “Mit Protonen und ihrer dreifach besseren Strahlenkonzentration in den Tumor bei gleichzeitiger Schonung des umliegenden gesunden Gewebes ist endlich auch eine effektive Bestrahlung von Pankreaskarzinomen möglich”, bestätigt Dr. Alfred Haidenberger vom Rinecker Proton Therapy Center (RPTC) in München. Weitere Informationen sind unter www.rptc.de. abrufbar.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt:
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de

http://www.supress-redaktion.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.