SISEL startet mit KAFFÉ

Sisel International, das Network-Unternehmen auf Utah/USA, startet am 1. November in Europa den Vertrieb von ,,Sisel KAFFÉ”, den nach Firmenangaben ,,wohlschmeckendsten und gesündesten Kaffee der Welt”.

Sisel International kombiniert Gesundheit und Lifestyle zu einer Mega-Chance

“Wir haben jetzt schon Momentum und werden in Kürze ein Mega-Momentum entwickeln, denn unser neuer KAFFÉ wird uns weltweit ein rasantes und massives Wachstum bescheren”, so Tom Mower Sr., Gründer, Mitinhaber und Chef-Wissenschaftler von SISEL INTERNATIONAL, dem Network-Giganten aus Springville im US-Bundesstaat Utah. Zigtausend Networker in Europa jubeln am heutigen 1. November, denn endlich ist es soweit: Der “gesündeste Kaffee der Welt” kann bestellt, geliefert und getrunken werden, sehnlichst erwartet von Kunden und Vertriebspartnern von Aachen bis Zwickau, von Austria bis Zypern.

Dass Kaffee, eines der beliebtesten Genussmittel weltweit ist, ist allgemein bekannt. Doch ist Kaffee nicht gleich Kaffee! Eine Erkenntnis, die für die Kaffé-Produkte von SISEL in ganz besonderem Maße gilt, denn bei der Entwicklung der verschiedenen Kaffee-Produkte von SISEL ging es in gleicher Weise um maximale Gesundheitseffekte wie um vortrefflichen Geschmack. Letzterer wird von einer international renommierten Institution, der Specialty Coffee Association of America (SCAA) in Ranking-Tests überprüft. Kaffee kann dabei einen Wert zwischen 0 und 100 Punkten erzielen. Je höher der Wert, umso besser und wohlschmeckender der Kaffee. Kaffees, die im Network Marketing vertrieben werden, erreichten in der Vergangenheit noch nicht einmal die Marke von 80 Punkten und konnten daher laut SCAA-Standard nicht als “Spezialität” gelten. Ein Wert zwischen 80 und 85 bedeutet, dass ein Kaffee “sehr gut” ist, Werte zwischen 85 und 89 gelten als “ausgezeichnete Spezialität”. Der Kaffé von SISEL erreicht auf dieser Skala den Wert 88.

Diese geschmackliche Qualität erreicht SISEL INTERNATIONAL durch einen kleinen “Trick”: Das Unternehmen kauft ganz einfach den besten Rohstoff, der weltweit verfügbar ist! Bei SISELs Kaffé handelt es sich um die Sorte “Boquete Coffee” aus Panama, die seit 12 Jahren in Folge als “Nr. 1 unter den Kaffeebohnen” gelistet ist. Dieser Kaffee wächst in hohen Lagen auf mineralreichem, vulkanaschehaltigem Boden, hat 4 Chromosomen und ist daher auf eine natürliche Art und Weise süß und delikat. Andere Firmen im Network Marketing können oder wollen sich diese Qualität nicht leisten und greifen daher auf Kaffee-Sorten aus tieferen Lagen zurück, die in Asien oder Brasilien auf kalkhaltigen Böden wachsen. Den Unterschied können Kaffee-Liebhaber in Kürze selbst beurteilen.

Dabei kann der Kaffee von SISEL weit mehr als nur “schmecken”: Mit seinen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen schlägt SISELs KAFFÉ alles, was der Markt kennt. Auch in diesem Kaffee ist Ganoderma enthalten, ein gesunder Pilz. Doch SISEL fügt seinem KAFFÉ darüber hinaus einen der mächtigsten Stoffe hinzu, den die Natur zu bieten hat: Chaga, ein pilzähnlicher Organismus, der in den nördlichen Regionen vorkommt. In der russischen Medizin wird Chaga als Tonikum und entzündungshemmendes Mittel bei Erkrankungen des Magen-Darmtraktes eingesetzt sowie zur Behandlung von Krebstumoren unterschiedlicher Lokalisationen. Er wird ebenfalls zur Behandlung von Parodontitis, chronischer Gastritis, Magengeschwüren, Bronchitis und vielen anderen Erkrankungen genutzt. Bei diesem echten “Allrounder” handelt es sich um das Naturprodukt mit der weltweit höchsten Nährstoffdichte, das sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine, Flavonoide, Phenole, Niacin, Pantothensäure, Riboflavin, Enzyme und vieles mehr beinhaltet. In jeder einzelnen Tasse SISEL KAFFÉ wird den Unternehmensangaben zur Folge eine “therapeutisch wirksame Dosis Chaga” enthalten sein.

SISEL wird zunächst mit schwarzem Instant-Kaffee, einem mit holländischem Kakao veredelten “Mocha” und einem mit laktosefreiem Kaffeeweißer produzierten “Latte” starten, die allesamt in Portionspackungen angeboten werden. In Kürze folgt ein Instant-Kaffee fürs Gewichtsmanagement, danach ein schwarzer Kaffee in 12-Unzen-Packungen und zu guter Letzt wird es auch noch K-Cups geben, das in den USA weit verbreitete “Kruger-System”, für das sogar eine eigene SISEL-Kaffé-Maschine designet wurde.

Im Gesundheits-Kaffee von Sisel kommen neben den schon genannten Inhaltsstoffen “Chaga” und “Ganoderma” außerdem noch die indischen Heilpflanzen “Gotu Kola” und “Bacopa” zum Einsatz, die gegen Stress und Depressionen wirken, die Libido unterstützen sowie Aufmerksamkeit und Konzentration erhöhen. Um die Kraft dieser wertvollen Inhaltsstoffe und das volle Aroma zu bewahren, wird der Instant-Kaffee von Sisel nicht wie üblich gefriergetrocknet, sondern in einem speziellen Verfahren mikro-gemahlen. Auch die ökologischen und sozialen Aspekte kommen beim SISEL KAFFÉ nicht zu kurz: Anbau- und Produktionsmethoden sind ausnahmslos von der “Rainforest Alliance” zertifiziert, einer internationalen Umweltschutzorganisation, die nicht nur dem “Sustainable Agriculture Network” (Netzwerk für nachhaltige Landwirtschaft) angehört, sondern ihre Zertifikate nur dann vergibt, wenn auch der Aspekt des “Fair Trade” Beachtung findet, damit auch die Arbeiter auf den Kaffee-Plantagen ihr ordentliches “Stück vom Kuchen” abbekommen.

Ein Kuchen, dessen Größe man sich einmal vor Augen führen muss: Mindestens 1,6 Milliarden Tassen Kaffee werden weltweit getrunken – pro Tag! 56 Prozent aller Erwachsenen trinken Kaffee, der damit nach Wasser das meist getrunkene Getränk der Welt ist. Auf der Liste der Länder, in denen am meisten Kaffee getrunken wird, stehen die USA ganz oben. Es folgen: Deutschland, Japan, Italien und Frankreich – alles Länder, in denen SISEL INTERNATIONAL schon aktiv ist. Kein Wunder daher, dass unter den SISEL-Distributoren derzeit echte “Goldgräberstimmung” herrscht.

Dazu trägt natürlich auch die Tatsache bei, dass der Vergütungsplan, den das Unternehmen speziell für seine Kaffee-Sparte entwickelt hat, extrem lukrativ ist und deutlich mehr auszahlt als dies bei anderen Kaffee-Networks in der Vergangenheit der Fall war: 60 % über 7 Ebenen und einen “Unendlichkeits-Bonus” (Infinity-Bonus) von 5 % – das sind Zahlen, bei denen Network-Profis ins Schwärmen kommen. Zumal SISEL ja keine “One-Product-Company” ist, sondern ein Unternehmen, dessen breite Produktpalette sowohl die “Sowieso”-Produkte des täglichen Bedarfs als auch einzigartige, patentierte Exklusiv-Produkte umfasst. Wenn jetzt noch die Lifestyle-Komponente “Kaffee” hinzukommt – die perspektivisch auch noch um Tee und Kakao ergänzt wird – ist die “Mega-Chance” perfekt und die Erwartung von Tom Mower Sr. durchaus realistisch: “Nicht zuletzt durch unser Kaffee-Geschäft, in dem wir bis zu viermal mehr auszahlen als andere Kaffee-Networks, wird SISEL in den kommenden Jahren ein Mega-Momentum erfahren. Ich denke, dass der weltweite Umsatz aus diesem Geschäft in absehbarer Zeit zwischen 1 und 2 Milliarden US-Dollar monatlich liegen wird.”

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.megakaffee.de oder nehmen Kontakt mit dem Triple-S-Team auf unter 0162-9701999. Registrierungen und Bestellungen sind ab sofort möglich unter www.mysiselkaffe.de

Über:

Triple-S-Team
Herr Tomas Klünner
Ravenestr. 1
13347 Berlin
Deutschland

fon ..: 0162 9701999
web ..: http://triple-s-team.de
email : info@triple-s-team.de

Das Triple-S-Team wurde im Jahr 2010 in Berlin von mehreren Unternehmern und Journalisten gegründet, um möglichst vielen Menschen zu helfen, in möglichst kurzer Zeit eine Verbesserung ihrer Lebensumstände insbesondere in den Bereichen ,,Gesundheit” und ,,Geld” zu erzielen. Das Triple-S-Team gründet seinen Erfolg auf die Produkte von SISEL International. Dieser US-Hersteller von 100% schadstofffreien, natürlichen Nährstoff-, Anti-Aging-, Gewichtsmanagement- und Kosmetikprodukten überzeugt mit einem Vergütungsplan, der überdurchschnittlich hohe Provisionen ausbezahlt und den Vertriebspartnern so einen raschen Strukturaufbau und hohe Einkommen ermöglicht. SIe können unsere Pressemitteilung auch in geänderter oder gekürzter Form auf Ihrer Webseite verwenden, solange Sie einen Quelllink auf unsere Homepage oder mindestens eine der in der MItteilung genannten URLs anbringen.

Pressekontakt:

Triple-S-Team
Herr Tomas Klünner
Ravenestr. 1
13347 Berlin

fon ..: 0162 9701999
web ..: http://triple-s-team.de
email : t.kluenner@triple-s-team.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.