Mehr Wohlgefühl im Winter – mit Baumwolle aus den USA

Mehr Wohlgefühl im Winter - mit Baumwolle aus den USA
amerikanische Baumwolle, Foto: Copyright COTTON USA

Der Winter bedeutet Stress pur für die Haut vieler Menschen. Eisiger Wind, Nässe und Heizungsluft sind eine echte Herausforderung für das größte Organ des Körpers. Und so reagiert die Haut dann auch: ständig gereizt und sehr empfindlich gegen äußere Einflüsse. Wie zum Beispiel die Kleidung. Wenn es kratzt und juckt, dann ist das ein Zeichen, dass sich Haut und Textil nicht vertragen.
Wer auf Nummer sicher gehen will, setzt auf hochwertige Baumwolle. Als reine Naturfaser ist sie hautfreundlich, atmungsaktiv – und hat ein nahezu konkurrenzlos geringes Allergiepotenzial. Aus gutem Grund wird sie von Dermatologen als besonders hautfreundlich charakterisiert. Dennoch gibt es Unterschiede in der Qualität. Amerikanische Baumwolle zum Beispiel zählt zu den hochwertigsten und reinsten Baumwollsorten der Welt. Edler Glanz, sanfter Griff, einzigartige Reinheit und exklusive Haltbarkeit – das sind z.B. die Vorzüge der amerikanischen Baumwolle von COTTON USA. Kleidung aus US-Baumwolle ist auch im Winter der Garant für ein Rundum-Wohlgefühl.
Für kuschelige Behaglichkeit sorgt der Lieblingsbademantel und eine Tasse warmer Kakao in den eigenen vier Wänden. Ein zusätzliches Wellnessprogramm mit Duftbad, Sauna und Entspannungsübungen hilft den langen Winter gesund und ausgeglichen zu überstehen.

Wissenswertes über Baumwolle aus USA (http://www.cottonusa.de)
Die USA sind das führende Baumwollexportland und decken seit 1986 zwischen 25 und 30% der Weltmarktbedarfs. Seit vielen Jahren wird die Baumwolle in den USA nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit angebaut. Das bedeutet: weniger Bodenerosion, reduzierte Anbauflächen, minimierter Einsatz von Chemie und reduzierter Wasserverbrauch. Nur 35% der gesamten US-Baumwollanbaufläche benötigt zusätzliche Bewässerung, der überwiegende Teil begnügt sich mit natürlichem Niederschlag. So trägt der Baumwollanbau in den USA dazu bei, künftigen Generationen die natürlichen Ressourcen der Erde zu sichern.
USA-Baumwolle gehört zu den hochwertigsten und reinsten Baumwollen der Welt. Ihre Qualität wird durch permanente Forschung und Entwicklung immer weiter optimiert. Baumwolle aus USA-Produktion unterliegt einem weltweit einzigartigen Klassifizierungssystem und zählt zu den reinsten Baumwollen der Welt. Mehr noch: US-Baumwolle wird gesetzlich als “Lebensmittel” eingestuft, somit unterliegt der Anbau hier sehr strengen gesetzlichen Auflagen und Kontrollen.
Jeder geerntete U.S. Baumwollballen wird einzeln geprüft und seine Testergebnisse werden über Barcodes festgehalten und weitergegeben. So ist nicht nur eine Rückverfolgung jedes Ballens bis hin zum Anbaufeld möglich, sondern auch der gezielte Einsatz für hochwertigste Stoffe planbar. Textilien und Bekleidung aus USA-Baumwolle sind am eingetragenen Qualitätszeichen COTTON USA zu erkennen. www.cottonusa.de

PR-Agentur

Kontakt:
Grayling
Franziska Schmaltz
Rather Straße 49d
40476 Düsseldorf
0211-9648500
franziska.schmaltz@grayling.com

http://www.grayling.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.