Kleine Auszeiten im Thermalbad helfen Stressgeplagten – das Naturheilmittel Laist nutzen

Mit Alpenkräutern und Mineralien gegen Stress vorgehen: Bei www.tipps-gegen-stress.de Wohltuendes für Körper und Seele entdecken

(mpt). Das neue Jahr ist kaum gestartet und doch haben viele das Gefühl: Alles ist wie gehabt. Die paar Tage zum Ausspannen sind verpufft und der Stress ist wieder da. Auf der Arbeit wartet der immer gleiche Trott und die Termine sind leider nicht weniger geworden. Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen und Magenprobleme gehören zu den Stresssymptomen, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Deshalb gegensteuern, bevor eine ernsthafte Erkrankung droht. Wer etwas für sich tun möchte, findet viele wichtige Hinweise auf www.tipps-gegen-stress.de. So kann auch eine kleine Auszeit im Thermalbad helfen, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Laist, ein tolles Naturheilmittel

Unabhängig vom Wetter lässt man es sich in den großzügigen Spa-Bereichen gut gehen. Das Massage- und Wellnessprogramm macht auch mit Freunden Spaß. Bei www.tipps-gegen-stress.de/ratgeber-stress/laist.html wird die Massage mit Laist und Öl empfohlen, um sich nach einer Wanderung verwöhnen zu lassen. Laist ist ein Mineralsoleschlick, der aus dem Inneren der Alpen stammt. Er hat eine stimulierende Wirkung und pflegt und strafft die Haut. Überhaupt ist die körperliche Betätigung an der frischen Luft ein guter Ausgleich für Stressgeplagte. Wandern oder auch nur die 30 Minuten des Abendspaziergangs helfen der Seele, um wieder neue Kräfte zu tanken. Die Massage danach ist natürlich das Nonplusultra.

Musik und die Kräuter der Alpen

Die Rückenmassage mit Ölen, denen Alpenkräuter zugesetzt wurden, sorgt ebenfalls für wunderbare Entspannung. Eine Wohltat für den Körper ist auch eine Honig-Öl-Packung. Dazu hört man sanfte Musik und fühlt sich wie im Urlaub. Ein Wellnesstag im Thermalbad kann so viel für die Gesundheit bewirken, deshalb am besten gleich die Öffnungszeiten checken und den persönlichen Verwöhntag in den Kalender eintragen.

Expertentipps rund um das Thema Stress, Stresszustände und Stressvorbeugung finden sich auf dem Fachportal www.tipps-gegen-stress.de

Kontakt:
Tipps gegen Stress
Rosa Friedrichs
Waagstraße 3
90762 Fürth
09115683565
infohaus-pr@gmx.de

http://www.tipps-gegen-stress.de

Pressekontakt:
Infohaus-PR
Rosa Friedrichs
Waagstraße 3
90762 Fürth
09115683565
infohaus-pr@gmx.de

http://www.tipps-gegen-stress.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.