Fernseminar in der Anwendung der Softlaser-Ohrakupunktur

Softlaser-Fernseminar in der Anwendung der Ohr-Akupunktur zur energetischen Raucherentwoehnung, Gewichtsreduktion und der besseren Streßbewaeltigung

Fernseminar in der Anwendung der Softlaser-Ohrakupunktur
Fernseminar zur energetischen Raucherentwöhnung

Fuer alle die gerne die Anwendung der Softlaser-Ohrakupunktur erlernen moechten, gibt es ein neues und sehr erfolgreiches Ausbildungskonzept. Der Fernkurs wurde aus jahrelanger Erfahrung durchgefuehrter Seminare entwickelt. Es ermoeglicht schnell und umfangreich, die Kunst in der Anwendung der Softlaser-Ohrakupunktur zu erlernen! Der groesste Vorteil, alles ist von zu Hause aus, ohne Zeitdruck erlernbar. Dabei erlangen die Teilnehmer saemtliches Wissen, und Koennen in der Anwendung der Softlaser-Ohrakupunktur. Das Softlaser-Fernseminar zur energetischen Raucherentwoehnung, zur Gewichtsreduktion und besseren Stressbewaeltigung versetzt die Teilnehmer in die Lage alles erfolgreich und eigenstaendig umzusetzen.

Gut beschriebene und bebilderte Darstellungen der Ohr-Akupunktur-Punkte gehoeren mit zum Ausbildungskonzept! Fuer das exklusive Lernkonzept sind keinerlei Vorkenntnisse noetig! Sie sind flexibel und unabhaengig

Das Fernseminar-Angebot umfasst ein Komplettpaket mit allen Anwendungen. Viele praktische Erfahrungen zum Geschaeftsalltag und Hilfe zur Planung ihres Business runden das Konzept ab – und das zu einem extrem guenstig kalkulierten Preis.

Mittlerweile arbeiten Kunden aus vielen Laendern Europas erfolgreich mit diesem Fernseminar und koennen gute Erfolge vorweisen.

Preise auf Anfrage

Bildrechte: Softlaserzentrum.de Herr Vogt

Die Firma Softlaser-Fernsemiar.de bietet Fernseminare zur Ausbildung in der Softlaser-Ohrakupunkutr zur Raucherentwoehnung an.

Kontakt:
Softlaser-Fernseminar.de
Joachim Hoenig
Stieglberg 17a
85283 Wolnzach
0174-5428261
info@softlaser-fernseminar.de
http://www.softlaser-fernseminar.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.