Europäisches Branchenkompetenzzentrum setzt Messeaktivitäten fort

EUBKZGW präsentiert auch in der zweiten Jahreshälfte Management- und IT-Lösungen für die Gesundheitswirtschaft auf dem internationalen Messeparkett

Europäisches Branchenkompetenzzentrum setzt Messeaktivitäten fort
Europäisches Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft EWIV

Nach dem erfolgreichen Messestart des Europäischen Branchenkompetenzzentrums in der ersten Jahreshälfte 2013, setzt das EUBKZGW auch in der zweiten Jahreshälfte seine Messeaktivitäten fort und präsentiert innovative Management- und IT-Lösungen für die Gesundheitswirtschaft im internationalen Messeumfeld.

Beginnend mit der Hospital Build & Infrastructure Europe in Hamburg (3. bis 4. September 2013), steht das Expertenteam des Europäischen Branchenkompetenzzentrums interessierten Besuchern mit über 20 jährigen Expertise Rede und Antwort:

Auch Klaus Aulenbacher, Geschäftsführer des Europäischen Branchenkompetenzzentrums, ist vor Ort mit dabei: “Wir verstehen uns als Schnittstelle in der Zusammenarbeit zwischen Behörden, Verbänden, der Politik und der Wirtschaft. Darüber hinaus unterstützt unser Haus Körperschaften sowie Unternehmen bei wirtschaftlichen Prozessen und ermöglicht unseren Kunden den Zugang zu anderen EU-Ländern.” und ergänzt: “Unser Team unterstützt von der Planung bis zum Alltagsbetrieb von rechtssicheren Lösungen für Unternehmen, Kliniken und alle stationären und ambulanten Einrichtungen des Gesundheitswesens – weltweit. Gerade deswegen ist es für uns wichtig international auf allen renommierten Messen vertreten zu sein.”

Nach dem Messeauftritt in Hamburg, folgen weitere Termine in Libyen, Russland, Türkei, Indien und vielen weiteren Staaten.

Bereits zu Beginn des Jahres 2013 war das Europäische Branchenkompetenzzentrum auf wichtigen Gesundheitsmessen, unter anderem als Global Partner der Hospital Build & Infrastructure, an allen relevanten Standorten Europas sowie Afrika und den Top-Wachstumsmärkten im mittleren Osten und Asien vertreten.

Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft fördert die Zusammenarbeit zwischen Behörden, Verbänden, Politik und Wirtschaft und unterstützt Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU oder in einem anderen EU-Staat bei ihren Bemühungen, sich in Deutschland oder innerhalb der EU niederzulassen und ihre Produkte hier zu vermarkten. Das EUBKZGW-Team unterstützt Unternehmen europaweit von der Planung bis zum Alltagsbetrieb rechtssicherer Lösungen für Firmen, Kliniken und alle stationären und ambulanten Einrichtungen des Gesundheitswesens. Die Mitarbeiter und Partner des Zentrums verfügen über weit mehr als 20 Jahre Erfahrung als Berater, Projektleiter und Rechtsbeistände im Gesundheitswesen und in der IT, in der Prozessoptimierung und im Projektmanagement für nationale und internationale Gesundheitssysteme.

Kontakt:
Europäisches Branchenkompetennzentrum für die Gesundheitswirtschaft EWIV
Klaus Aulenbacher
Potsdamer Platz 11
10785 Berlin
+49-30-2589-4016
presse@eubkzgw.eu
http://www.eubkzgw.eu

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.