Surfen, wo die Welle ist

Social Media als Machete der Demokratie im Wahlkampfdschungel

Pünktlich zur heissen Phase der Bundestagswahl stellt die BrandON Media AG aus Frankfurt am Main ihre Informationsplattform “Politik Radar” unter der Domain www.wahlguru.de online. Das Besondere ist: Die Informationsplattform speist ihre Inhalte ausschließlich aus Social Media-Quellen und die User bestimmen mit ihrem Surf-Verhalten, die Reihenfolge in der die Meldungen auf der Seite angezeigt werden.
“Wir zeigen, was das Netz bewegt. Auf unserer Internetseite entscheidet alleine der User, welche Inhalte angezeigt werden. Wir sammeln die Kommentare und Meinungsäußerungen aus den wichtigsten Social Networks und lassen diese zusammen mit rund vierzig weiteren Faktoren, die alle durch die Aktivitäten der User bestimmt werden, in unser Nachrichtenranking einfliessen. So kann man jederzeit sehen, was die Community gerade bewegt. Wir nennen das “Surfen, wo die Welle ist”. ” erläutert Marcin Gromke, Vorstand der BrandON Media AG.
Über die Anzeige einer Meldung entscheidet einzig ihre Relevanz im Zusammenhang mit dem Thema Politik und hier aktuell natürlich insbesondere der anstehenden Bundestagswahl. “Die User stimmen praktisch mit den Füßen ab, was publiziert wird. Es handelt sich hier um einen zutiefst demokratischen Prozess, praktisch eine permanent laufende Volksabstimmung.” kommentiert Gromke das Vorgehen.
Darüber hinaus stellt die Internetseite eine ganze Reihe interessanter Statistiken zur Verfügung, aus denen man unter anderem erkennen kann, woher die verwendeten Daten stammen oder zu welcher Partei aktuell die meisten Kommentare gepostet werden.
Die BrandON Media AG betreibt den “Politik Radar” als Non-Profit-Angebot ohne Kosten für die Besucher der Seite und auch auf fremde Werbung wird verzichtet. Um die Meldungen zu sehen, ist es allerdings notwendig, sich mit seinem Facebook-Account einzulogen.
Die BrandON Media AG ist ein führender Anbieter von Media-Monitoring und Analyse-Systemen. Die integrierte, hoch skalierbare Plattformlösung von BrandON vereint digital verfügbare Medienquellen in einem Dashboard in Near-Realtime. Die Branchenschwerpunkte liegen in den Bereichen Automobil, Fluggesellschaften und Konsumgüter.

Frankfurt am Main, den 02. September 2013

Die BrandON Media AG ist ein führender Anbieter von Media-Monitoring und Analyse-Systemen. Die integrierte, hoch skalierbare Plattformlösung von BrandON vereint digital verfügbare Medienquellen in einem Dashboard in Near-Realtime. Die Branchenschwerpunkte liegen in den Bereichen Automobil, Fluggesellschaften und Konsumgüter.

Kontakt:
BrandON Media AG
Michael Wilhelm
Schillerstrasse 2
60313 Frankfurt am Main
49 69 921893122
mw@brandonmedia.de
http://brandonmedia.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.