Studie zum deutschen Gamesmarkt

+++ Goldmedia und Medientage München GmbH mit neuer Studie zum Games-Standort Bayern
+++ Befragung aller Marktteilnehmer in Bayern bis 15. Februar 2013

Berlin, den 07. Februar 2013. Die Gamesbranche gehört innerhalb der Medienwirtschaft zu einem der größten Wachstumsmärkte. Sie erzielt Milliardenumsätze, schafft neue Berufsbilder und ist häufig Innovationstreiber für andere Branchen.

Im Auftrag der Medientage München GmbH führt Goldmedia (http://www.Goldmedia.com) eine umfangreiche Analyse zum “Games-Standort Bayern 2013″ durch. Ziel der Gamesstudie ist es, den Gamesmarkt in Bayern anhand konkreter Kennziffern wie Anzahl und Struktur der Marktteilnehmer, Erwerbstätigen, Output und Wertschöpfung zu erfassen. Gleichzeitig wird die Studie wichtige Entwicklungslinien für die Gameswirtschaft insgesamt zeichnen und ermitteln, vor welchen Anforderungen künftige Branchenveranstaltungen im Gamesmarkt stehen.

2011 konnte bundesweit mit Computer- und Videospielesoftware ein Umsatzvolumen von knapp 2 Mrd. Euro erwirtschaftet werden, für 2012 hat der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) ein Wachstum von 6 Prozent prognostiziert.

Die Studie basiert auf einer umfangreichen Primärdatenerhebung mittels Befragung aller Unternehmen mit Sitz in Bayern, die in der Gamesindustrie tätig sind, darunter Entwickler, Publisher und Dienstleister, ebenso wie spezialisierte Agenturen (Werbung, PR etc.), Unternehmensberatungen, Medienhäuser sowie Aus- und Weiterbildungseinrichtungen.

Die Befragung läuft noch bis zum 15. Februar 2013. Alle Marktteilnehmer in Bayern sind eingeladen teilzunehmen. Der Fragebogen kann online abgerufen oder über Goldmedia bezogen werden.

Link zur Befragung

http://www.goldmedia.de/survey/games/gameslogin.html

Ansprechpartner “Games-Standort Bayern 2013″
Goldmedia GmbH
Christine Link
Stichwort: Games-Standort Bayern
Oranienburger Str. 27, 10117 Berlin
Tel. +4930-246 266-0, Fax: +4930-246 266-66
E-Mail: Christine.Link@Goldmedia.de

Über Goldmedia:
Die Goldmedia GmbH Strategy Consulting berät seit 1998 nationale und internationale Kunden im Medien-, Entertainment- und Telekommunikationsbereich. Das Serviceangebot umfasst klassische Strategieberatung, M&A sowie Business Development und Implementierung, wie auch klassische Markt- und Wettbewerbsanalysen, differenzierte Prognosen und Hochrechnungen. Goldmedia bietet neben Strategieberatung auch Beratung im Bereich Innovationsmanagement, Social Media, Politik und Personal sowie Usability und Medienresonanz an. Weitere Informationen unter: www.Goldmedia.com

Kontakt:
Goldmedia GmbH
Dr. Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266-0
Katrin.Penzel@Goldmedia.de

http://www.Goldmedia.com

Pressekontakt:
Goldmedia GmbH
Dr. Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266-0
Katrin.Penzel@Goldmedia.de

http://www.Goldmedia.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.