seniorbook: ein wertvolles Netzwerk für Menschen mit Erfahrung

Das soziale Netzwerk nimmt Anregungen und Wünsche der Nutzer auf und verankert öffentlich Werte wie Sicherheit, Offenheit und Toleranz für die Online-Community

seniorbook: ein wertvolles Netzwerk für Menschen mit Erfahrung

(NL/3516614723) München, den 20. September 2013 Mitte dieses Jahres startete das soziale Netzwerk seniorbook eine Umfrage unter seinen Nutzern zu deren Vorstellungen und Erwartungen an das Netzwerk und die Community. Die Ergebnisse zeigen auf, dass Datensicherheit, Respekt, Wertschätzung, Offenheit und Toleranz auf der “Wunschliste” der Nutzer ganz vorne rangieren.

Dabei scheint aber vor allem das Vertrauen in Sicherheit und Privatsphäre im Internet grundsätzlich sehr in Frage gestellt. Datensicherheit gibt es nicht im Netz, das sollte auch SB wissen und nicht den Menschen Sand in die Augen streuen, formuliert es ein seniorbook-Mitglied aus Frankfurt aus Main.

Solchen Aussagen will seniorbook entgegen wirken und Vertrauen für das eigene Netzwerk aufbauen. Eine wichtige vertrauensbildende Maßnahme ist dabei, die Werte von seniorbook öffentlich auszuweisen.

Unsere eigenen Vorsätze und das Feedback unserer Nutzer haben wir in einem Wertekanon zusammengeführt. Werte sind Garant für eine klare Haltung und ein deutliches Signal für Transparenz und Verlässlichkeit. Das ist für seniorbook ein entscheidendes Differenzierungsmerkmal, zumal gerade soziale Netzwerke in Sachen Datenschutz und Sicherheit in erhebliche Diskussionen geraten sind. , betont Thomas Bily, einer der beiden Vorstände der Seniorbook AG.

Um die Identität zwischen Werten und dem Netzwerk selbst zu fördern, steht jeder Buchstabe von “seniorbook” für einen Wert. In der Summe bringen die zehn formulierten Werte die Philosophie von seniorbook zum Ausdruck: Das richtige Leben der Menschen abzubilden und dabei Content und Community gleichberechtigt zu verbinden. Auf der Content-Seite bildet seniorbook Interessen, Leidenschaften, bürgerschaftliches Engagement oder regionale Umfelder ab. In der Community werden Respekt, Wertschätzung und ein erwachsener Umgangston gefördert. Dieses klare Bekenntnis scheint sich zu lohnen, denn die Werte des Netzwerks werden von den Mitgliedern sehr positiv auf- und angenommen.

Diese Ansage ist klar und deutlich, ich habe nichts anderes erwartet von SB, kommentiert eine seniorbook-Nutzerin die Veröffentlichung der seniorbook Werte.

seniorbook ist seit dem 27. September 2012 online und zählt bereits über 57.000 registrierte Nutzer. Das soziale Netzwerk wendet sich an Menschen, die Lebenserfahrung und Wissen mit anderen teilen wollen, die sich für ihre Mitmenschen interessieren und sich in der Gesellschaft engagieren wollen. seniorbook pflegt eine erwachsene Tonalität, der Umgang der Nutzer untereinander ist respektvoll. Sicherheit, Transparenz und einfache Benutzerführung sind entscheidende Argumente für seniorbook. Die Seniorbook AG wurde von den Vorständen Thomas Bily und Markus Erl im Juli 2011 gegründet. Das Unternehmen ist privat und unabhängig finanziert.

Kontakt:
Seniorbook AG
Verena Simon
Theatinerstr. 7
80333 München
089/ 818 9684 – 285
v.simon@seniorbook.de
www.seniorbook.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.