GemsTV Germany holt Steve Bennett live ins Studio

Neuer Schmuckkanal GemsTV zündet im Advent ein Feuerwerk an Weihnachtsspecials

GemsTV Germany holt Steve Bennett live ins Studio
GemsTV-Erfinder Steve Bennett moderiert am 5. Dezember live bei GTVG.

Grünwald, 03.12.2012. Der Schmuckkanal GemsTV, ein Format des Hannoveraner CHANNEL21, ist mit verschiedenen Neuheiten in Programm, Sortiment, Studiodesign und Angeboten in die Weihnachtszeit gestartet. Dazu gehören mehrere Schmuckpremieren, besonders herabgesetzte Produkthighlights, ein on air-Adventskalender und nicht zuletzt “hochkarätiger” Besuch im Live-Programm: Edelsteindesigner Glenn Lehrer und GemsTV-Erfinder Steve Bennett mit Chefdesignerin Sarah Bennett sind am 4. und 5. Dezember bei GemsTV live on air.

Im Grünwalder Studio des Live-Formats GemsTV läuten seit knapp einer Woche die “Jingle Bells”: Der Sender hat nicht nur Bildschirmelemente wie Preisgrafik und Abspanntafel in ein weihnachtliches Design gebracht, sondern auch das Studiodesign und die angebotenen Schmuckstücke auf die Weihnachtszeit zugeschnitten. Einen Höhepunkt im vorweihnachtlichen Programm bildet der Besuch von drei ausgewiesenen Edelsteinkennern, die Anfang Dezember jeder eine eigene Themenshow auf GemsTV live moderieren.

So kommt Steve Bennet, Erfinder von GemsTV und Gemmologe aus Leidenschaft, am 5. Dezember aus Großbritannien nach Grünwald und präsentiert in der Show “Gem Collector” um 12 Uhr seine persönlichen Favoriten unter den Edelsteinen. Der Gründer des gleichnamigen TV-Senders in UK ist nicht nur ein Experte auf dem Gebiet der Edelsteinkunde, sondern verantwortet sämtliche Produktionsschritte in der Wertschöpfungskette – von der Mine in Tansania, Mali oder Brasilien bis hin zum designten Schmuckstück, das der GemsTV-Zuschauer schließlich in den Händen hält. Bennett reist in die Herkunftsländer der verschiedenen Edelsteine, ist beim Abbau von Rohmaterial dabei, überzeugt sich von Arbeitsbedingungen und Verarbeitungsprozessen vor Ort und kennt die Besonderheiten an jedem für GemsTV produzierten Edelstein im Detail. Das macht den Auftritt des GemsTV-Gründers zu einem wahren Highlight im Live-Programm von GemsTV: Denn keiner kann den Zuschauern so tiefe Einblicke in die faszinierende Welt der Edelsteine ermöglichen wie Steve Bennett.

Auch am Nachmittag des 5. Dezembers erwartet die Zuschauer bei GemsTV ein exklusives Programm: Der renommierte US-amerikanische Edelsteinschleifer und -designer Glenn Lehrer präsentiert in einer Doppelstunde von 14 bis 16 Uhr erstmals in Deutschland die bei GemsTV UK erfolgreichen Schmuckstücke seiner Kollektion “TorusRing by Glenn Lehrer”. Zu diesem Anlass können die Zuschauer GemsTV am 05.12.2012 zwei Stunden länger als üblich auf dem Programmplatz von CHANNEL21 empfangen – nämlich von 6 bis 16 Uhr. Ab 16 Uhr geht es dann weiter auf der gewohnten ASTRA-Frequenz von GemsTV: 1 KR, 19,2° Ost, Tp. 15, 11.420,75 MHz, horizontale Polarisation.

Wer schon immer einmal wissen wollte, wer eigentlich hinter dem Design der Edelsteinschmuckstücke bei GemsTV steckt, der kann am 4. Dezember die Chefdesignerin des GemsTV-Schmucks zum ersten Mal live im deutschen TV erleben. Sarah Bennett kreiert die vielfältigen Designs für GemsTV und präsentiert am 4. Dezember um 10 Uhr erstmalig ihre eigene “Sarah Bennett Collection”. In dieser Show wird Sarah Bennett außerdem als Expertin für ein Gespräch über Edelsteindesign zur Verfügung stehen und alle Zuschauerfragen beantworten. Um 12 Uhr steht dann die Deutschlandpremiere eines neuen Edelsteins auf dem Programm des Bennett-Paars: Gemeinsam präsentieren Steve und Sarah Bennett den GemsTV-Launch des sogenannten “Csarite” – ein seltener türkischer Edelstein, der als zusätzliche Edelsteinsorte in die Kreation neuer Schmuckstücke bei GemsTV aufgenommen wird.

Neben den Stargästen im Grünwalder Studio haben sich die Macher von GemsTV einige Besonderheiten für das Vorweihnachtsprogramm ausgedacht. Dazu gehört beispielsweise die “Auktion des Tages”, die täglich um 18 Uhr ein ganz besonderes Schmuckstück zu einem besonders guten Preis-Leistungsverhältnis zeigt. Zuschauern, die die Auktion des Tages nicht verpassen möchten, empfiehlt GemsTV, die Satellitenfrequenz (ASTRA 1 KR, 19,2° Ost, Tp. 15, 11.420,75 MHz, horizontale Polarisation) manuell in ihrem Receiver zu speichern – das gewährleistet einen schnellen Zugriff über einen frei wählbaren Platz in der Programmliste ohne langwierige Sendersuche. Wie das im Detail funktioniert, zeigt ein Einspieler von Muttersender CHANNEL21, der stündlich im Programm von GemsTV ausgestrahlt wird und im YouTube-Kanal von GemsTV (http://youtu.be/1ZlqDWJDZ_A) zu finden ist.

Pünktlich zum 1. Advent gibt es bei GemsTV auch einen on air-Adventskalender, der mit besonderen Schnäppchen aufwartet: Täglich um 11.30 Uhr öffnet der Präsentator bei GemsTV ein virtuelles Türchen, hinter dem sich eines der Highlight-Produkte aus dem “Star Buy”-Sortiment befindet. Der Clou: Das jeweilige Schmuckstück aus dem Adventskalender wird zu einem reduzierten Startpreis angeboten – und danach nicht mehr so günstig auf GemsTV gezeigt.

Um seinen Zuschauern in der Weihnachtszeit einen zusätzlichen Service zu bieten, hat GemsTV ab sofort auch weihnachtliche Geschenkeboxen im Programm, welche als Weihnachtsgeschenk gedachten Schmuckstücken eine edle Verpackung bieten. Die pünktliche Lieferung der Päckchen per DHL rechtzeitig zum Weihnachtsfest garantiert GemsTV für alle Bestellungen bis zum 18.12. einschließlich. Um den Weihnachtsservice rund zu machen, gibt es bei GemsTV eine besonders kulante Rückgabefrist: Bis zum 16. Januar können die Kunden von GemsTV ihre Bestellungen mithilfe des beigelegten Retourenscheins kostenfrei zurücksenden. Über den YouTube-Kanal von GemsTV Germany gibt es Ausschnitte der Shows sowie spezielle Thementrailer.

GemsTV ist ein innovatives Teleshopping-Format von Channel21, das seit dem 1. Oktober 2012 auf Sendung ist. GemsTV präsentiert Zuschauern in einer “rücklaufenden Auktion” mit fallenden Preisen täglich live hochwertige Schmuckstücke mit Edelsteinen aus ethisch fairer Produktion. Die Zuschauer können während der Live-Sendung über eine kostenlose Telefonnummer sowie in Kürze auch auf www.gems.tv ihren persönlichen Höchstpreis für das jeweilige Schmuckstück nennen. Mit der Zahl der Anrufer sinkt der Preis – wenn sämtliche Exemplare eines Schmuckstücks verkauft sind, zahlen alle Anrufer den letzten, also den niedrigsten Preis. Veranstalterin des neuen Live-Formats GemsTV ist die Channel21 GmbH, Produktion und Abwicklung liegen bei der Betreibergesellschaft GemsTV Germany GmbH mit Sitz in Grünwald bei München. Einen Blick hinter die Kulissen von GemsTV können Besucher der Bavaria Filmtour (www.filmstadt.de) werfen.
GemsTV ist auf folgenden Sendefrequenzen zu empfangen: 24-Stunden-Ausstrahlung über ASTRA 1 KR, 19,2° Ost, Tp. 15, 11.420,75 MHz, horizontale Polarisation sowie von 6.00-14.00 Uhr Empfang über Kabel, DVB-T und Satellit auf CHANNEL21 (Neue Frequenz ab 2013: ASTRA 1H, 19,2° Ost, Tp. 87, 12.148,50 MHz, horizontale Polarisation).

GemsTV Germany GmbH (Betreibergesellschaft)
Geschäftsführer: Dipl.-Kaufmann Klaus Skripalle
Lil-Dagover-Ring 7
82031 Grünwald
Telefon: 0800/2224422
Internet: www.gems.tv
E-Mail: kundenservice@gems.tv

Veranstalterin von GemsTV i.S.d. RStV:

CHANNEL21 GmbH
Großer Kolonnenweg 18 d
30163 Hannover
Tel: 0511 / 8998 – 0
Fax: 0511 / 8998 – 109
E-Mail: info@channel21.de
Internet: www.channel21.de
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Klaus Skripalle
Sitz der Gesellschaft: Hannover
HRB 203737 (Amtsgericht Hannover)
USt.-ID DE 813 077 038

Kontakt:
GemsTV Germany GmbH
Tina Korbmacher
Lil-Dagover-Ring 7
82031 Grünwald
+49 89 64992937
presse@de.gems.tv

http://www.gems.tv

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.