6 Jahre Taschengeld: neues Buch von Dschungelcamp-Kandidatin Tanja Schumann zeigt Ausweg aus der Schuldenfalle

Schauspielerin Tanja Schumann erzählt in ihrem aktuellen Buch ,,6 Jahre Taschengeld” von ihrer eigenen Privatinsolvenz und gibt Betroffenen Tipps für ein schuldenfreies Leben.

Tanja Schumann war in den Neunziger Jahren als die lustige Blonde aus der Comedy-Serie “RTL Samstag Nacht” bekannt, bis es still um die sympathische Schauspielerin wurde. Nach einer erfolgreichen Fernsehkarriere gerät Tanja Schumann 2009 aufgrund vermeintlich kompetenter Finanzberatung und fataler Investitionen in Ost-Immobilien in die Privat-Insolvenz – ein Dilemma vieler Privatinvestoren Ende der Neunziger. In ihrem Buch “6 Jahre Taschengeld” berichtet Tanja Schumann nicht nur von den Höhen und Tiefen in dieser schlimmsten Zeit ihres Lebens, sondern hält für Betroffene auch nützliche Tipps für einen Weg aus der Schuldenfalle bereit.

TV-Ikone Tanja Schumann legt mit “6 Jahre Taschengeld” einen Ratgeber vor, der in dieser Form bislang einzigartig ist. Das Buch ist nicht nur ein beeindruckendes Portrait der Schauspielerin und ihrer ganz persönlichen Art mit einer solchen Pleite umzugehen, sondern verdeutlicht, dass eine Insolvenz kein Grund ist, für den Rest des Lebens gebrandmarkt zu sein. Neben einer packenden Lebensgeschichte finden Betroffene zahlreiche Ratschläge für den Weg in ein schuldenfreies Leben. “Ich bin fest davon überzeugt, viele Leser zu finden, die durch mein Buch den Mut wiederfinden, ihre finanzielle Durststrecke zu überstehen.” Auch privat setzt sich Tanja Schumann als Botschafterin des Vereins der “Anonymen Insolvenzler” für dieses Thema ein.

“6 Jahre Taschengeld” – eine bewundernswert offene Autobiografie, die ein wichtiges Tabuthema unserer Gesellschaft anpackt und Betroffenen Mut macht, die eigene finanzielle Pleite zu überstehen.

“6 Jahre Taschengeld” von Tanja Schumann und Dr. Eberhard Frohnecke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7500-7 (Paperback) und 978-3-8495-7472-7 (Hardcover) sowie demnächst auch als e-Book zu bestellen. Für tredition hat sich Tanja Schumann nach einem Treffen bei der Frankfurter Buchmesse 2013 entschieden. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.