DU und ICH – Miteinander für Uganda e.V.- MULTIVAC spendet für Hilfsprojekt in Uganda

Wolfertschwenden, 21.02.2013 – Mit 1.000 Euro unterstützt MULTIVAC ein Hilfsprojekt in Uganda, das Waisenkindern und Kindern aus armen Familien den Zugang zu Bildung ermöglicht. Das Hilfsprojekt wird durch den Bad Grönenbacher Verein “DU und ICH – Miteinander für Uganda e.V.” initiiert.

Seit acht Jahren nimmt sich der Verein in Zusammenarbeit mit einem einheimischen Pfarrer einem Waisenhaus in Kyankwanzi im Westen Ugandas an. “Durch unsere Spende können wir 83 Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Bildung ermöglichen. In Uganda ist Bildung der Schlüssel zu Entwicklung, ausreichend Essen und medizinischer Behandlung”, erläutert Christian Traumann von MULTIVAC. Mit zukünftigen Unterstützungsleistungen trägt der Verpackungsspezialist zum Bau eines Brunnens und der Stromgewinnung mittels Solaranlagen bei.

Der Verein “DU und ICH – Miteinander für Uganda e.V.” (www.uganda-du-ich.de) wurde von Mechthild Wilhelm und Monika Mayer gegründet, die seit 2001 in Kontakt mit Father Andrew und den afrikanischen Familien im Dorf Kyankwanzi stehen. Von den bisherigen Spenden wurde die Krankenstation erweitert, ein Brunnen gebaut und Schulpatenschaften finanziert.

Uganda ist ein Binnenstaat in Ostafrika mit rund 34 Millionen Einwohnern. Nach Informationen des Deutschen Auswärtigen Amtes hat Uganda sein Erziehungswesen in den letzten Jahrzehnten stark entwickelt. Im Vordergrund stehen der Ausbau der schulischen und universitären Infrastruktur, wobei dem Privatsektor, insbesondere den Kirchen, ein besondere Bedeutung zukommt. Das hohe Bevölkerungswachstum von über drei Prozent – jedes Jahr sollen eine Million Kinder mehr in die Schulen gehen – stellt eine besondere Herausforderung dar. Hier stellen private Initiativen wie das Hilfsprojekt des Bad Grönenbacher Vereins eine Hilfe zur Selbsthilfe dar.

MULTIVAC ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen: globaler Marktführer bei Tiefzieh-Verpackungsmaschinen und Hersteller eines umfangreichen Portfolios an Traysealern, Vakuum-Kammermaschinen, Kammerbandmaschinen, Etikettierern, Qualitätskontrollsystemen und Automatisierungslösungen, bis hin zu schlüsselfertigen Linien.

Die MULTIVAC Gruppe beschäftigt weltweit über 3.700 Mitarbeiter, am Hauptsitz in Wolfertschwenden sind etwa 1.400 Mitarbeiter beschäftigt. Mit mehr als 65 Tochtergesellschaften ist das Unternehmen auf allen Kontinenten vertreten. Über 900 Berater und Service-Techniker in aller Welt stellen ihr Know-how und ihre Erfahrung in den Dienst des Kunden und sorgen für eine maximale Verfügbarkeit aller installierten MULTIVAC Maschinen.

Kontakt
MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG
Valeska Haux
Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden
+49(0)8334/601-495
valeska.haux@multivac.de

http://www.multivac.com

Pressekontakt:
CREATISSIMA GmbH
Ilona Krämer
Isarstr. 7
83661 Lenggries
+49 (0) 8042- 50 79 00
ilona.kraemer@creatissima.de

http://www.creatissima.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.