Alfa Laval erhöht mit dem neuen Dichtungssystem RefTight die Messlatte für halbverschweißte Plattenwärmeübertrager

Ein verbessertes Dichtungssystem für halbverschweißte Plattenwärmeübertrager, das sich durch eine lange Lebensdauer und erweiterte Einsatzgrenzen bei Hochdruck-Verflüssigern und Kaskaden-Wärmeübertragern auszeichnet

Alfa Laval erhöht mit dem neuen Dichtungssystem RefTight die Messlatte für halbverschweißte Plattenwärmeübertrager
Das Dichtungssystem RefTight™ von Alfa Laval zeichnet sich durch hohe Druckbeständigung und geringe Diffusion aus.

Glinde / Hamburg, 29. Januar 2013 – Die halbverschweißten Plattenwärmeübertrager von Alfa Laval sind für die industrielle Kälte- und Klimatechnik ( http://local.alfalaval.com/de-de/wichtige-industrien/kaelte-klimatechnik/pages/default.aspx ) bestimmt, zum Beispiel als Verdampfer, Verflüssiger oder Kaskaden-Wärmeübertrager in größeren Kältesystemen für Logistikläger oder in der Lebensmittelverarbeitung.

Diese halbverschweißte Ausführung ist eine hervorragende Alternative zu den herkömmlichen vollverschweißten Lösungen. Bei den halbverschweißten Wärmeübertragern ( http://local.alfalaval.com/de-de/products-and-solutions/heat-transfer/plate-heat-exchangers/halb-undvollverschweisste/pages/default.aspx ) sind nicht nur die Investitionskosten niedriger, auch lassen sich mögliche Havarien einfacher bearbeiten. Bedingt durch die besondere Konstruktion der halbverschweißten Platten, ist eine Vermischung von Primär- und Sekundärmedium nahezu auszuschließen. Eine mögliche Leckage würde also so von außen sichtbar sein, die schadhaften Platten lassen sich in der Regel direkt am Aufstellungsort austauschen.

“Unsere Kunden haben wiederholt nachgefragt, ob es unsere bewährten halbverschweißten Wärmeübertrager nicht auch für höhere Drücke und einer erhöhten Standzeit der Dichtungen geben könnte, ein Wunsch, auf den wir gerne eingegangen sind”, sagt Jesper Olsen, Market Manager für die industrielle Kältetechnik bei Alfa Laval in Lund, Schweden. “Es ist ein gutes Gefühl, dass das neue Dichtungssystem RefTight™ die Technik auf ein noch höheres Niveau heben kann.”

Die halbverschweißten Alfa Laval Plattenwärmeübertrager ( http://local.alfalaval.com/de-de/products-and-solutions/heat-transfer/plate-heat-exchangers/pages/default.aspx ) mit besonderen Ringdichtungen für die Hochdruckseite, der gleichförmig gestalteten Dichtungsnut mit einer homogenen und glatten Dichtfläche, den doppelten Dichtungen und doppelten Schweißnähten zwischen Primär- und Sekundarmedium zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

- Druckbeständigkeit bis zu 55 bar
- Robust gegenüber Druck- und Temperaturwechsel in Kaskadenanwendungen
- Servicefreundlich – Havarien können am Aufstellungsort behoben werden
- Hohe Standzeit der Dichtungen

Alfa Laval in Kurzform

Alfa Laval ist ein führender Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Verfahrenslösungen.
Unsere Komponenten, Anlagen, Systeme und unser Service tragen zur Optimierung der Prozesse unserer Kunden bei, immer und immer wieder.
Wir helfen, wenn es um Wärmeübertragung, mechanische Separation oder den Transport verschiedenster Medien geht, wie zum Beispiel Öl, Wasser, Chemikalien, Getränke, Lebensmittel, Stärke und pharmazeutische Produkte.
Als globales Unternehmen sind wir in mehr als 100 Ländern vertreten.

Wie nehme ich Kontakt zu Alfa Laval auf?
Kontaktpersonen und -adressen weltweit werden auf unserer Website gepflegt. Bei Interesse besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage http://www.alfalaval.de.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Alfa Laval Mid Europe GmbH
Wilhelm-Bergner-Str. 7
21509 Glinde
Deutschland
www.alfalaval.de

Günter Saß – Verkaufsleiter Kältetechnik,
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Telefon: +49 40 7274 2027
Mobile: +49 171 333 72 59
Fax: +49 40 727 442 927
E-Mail: guenter.sass@alfalaval.com

oder

Pressekontakt

Claudia Berg – Local Communication Manager,
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Telefon: +49 40 7274 2200
Mobile: +49 151 234 74239
E-Mail: claudia.berg-pawellek@alfalaval.com
Presseportal: http://local.alfalaval.com/de-de/about-us/presse/pages/default.aspx

Kontakt:
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Claudia Berg
Wilhelm-Bergner-Strasse 7
21509 Glinde
+49 40 7274 2200
claudia.berg-pawellek@alfalaval.com

http://www.alfalaval.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.