Mark Fonseca ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von TNT Express in Deutschland

Troisdorf, 26. März 2013 – Mark Fonseca ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von TNT Express in Deutschland. Thomas Kraus, bislang Vorsitzender der Geschäftsführung, hat sich entschieden, seine Karriere außerhalb von TNT Express fortzusetzen.

Mark Fonseca ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von TNT Express in Deutschland
Mark Fonseca ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von TNT Express in Deutschland

Der 53-jährige gebürtige Inder Fonseca ist seit 1987 für den Expressdienstleister tätig und hat seitdem verschiedene Management-Positionen innerhalb des Konzerns in Europa, Nahost und den USA bekleidet. Zuletzt war er Regional Finance Director Northern Europe & North America. Innerhalb der deutschen TNT Express GmbH war Fonseca unter anderem von 2004 bis 2007 als Geschäftsführer für die Bereiche Corporate Services, Information & Communication Services sowie Finance & Administration verantwortlich. Seine berufliche Laufbahn hatte Fonseca nach mehreren Abschlüssen in Betriebswirtschaft und Finanzwesen bei den Beratungsunternehmen Price Waterhouse & Co. und KPMG begonnen.

Mark Fonseca folgt auf Thomas Kraus (46), der sich entschieden hat, seine Karriere außerhalb von TNT Express fortzusetzen. Kraus war rund 23 Jahre für TNT in verschiedenen Management-Positionen tätig. Seit 2007 war er Vorsitzender der Geschäftsführung von TNT Express in Deutschland. Davor war er vier Jahre lang Geschäftsführer Sales, Marketing und Customer Service. Parallel zu seinen Funktionen bei TNT Express war Kraus von 2005 bis 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung bei der TNT Innight Group.

Bildrechte: TNT Express

Für die Redaktionen:

1. TNT Express ist einer der weltweit führenden Anbieter von Expressdienstleistungen. Das Unternehmen liefert täglich bis zu eine Million Sendungen aus – von Dokumenten über Pakete bis hin zu palettierter Fracht. Das Unternehmen betreibt Straßen- und Luftverkehrsnetzwerke in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika, Asien/Pazifik sowie Amerika. 2012 erzielte TNT Express einen Gesamtumsatz von 7,3 Milliarden Euro.

2. In Deutschland arbeiten rund 4.000 Mitarbeiter für die TNT Express GmbH. Täglich sind rund 1.800 Fahrzeuge für 31 Niederlassungen im Einsatz. Neben zahlreichen Awards für herausragende Qualität und Business Excellence wurde TNT Express mehrfach für konsequente Kundenorientierung ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.tnt.de

3. Als global agierendes Unternehmen bekennt sich TNT Express zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Um einen Beitrag im Kampf gegen den Hunger in der Welt zu leisten, unterhält TNT eine Partnerschaft mit dem World Food Programme (WFP) der Vereinten Nationen. Die zahlreichen Umweltaktivitäten der Gruppe werden in der konzernweiten Initiative “Planet me” gebündelt. TNT Express in Deutschland ist seit Oktober 2010 exklusiver Logistikpartner für den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. Im Rahmen der Kooperation übernimmt das Unternehmen für die bundesweit mehr als 870 Tafeln unter anderem den Transport von Hilfsgütern, die von Firmen und Privatpersonen gespendet und an Bedürftige verteilt werden.

Kontakt:
TNT Express GmbH
Markus Gehmeyr
Haberstraße 2
53842 Troisdorf
0 22 41/4 97-13 00
Markus.Gehmeyr@tnt.de
http://www.tnt.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.