Musikbusiness 3.0 – die neue Komplettlösung für die Rechteverwaltung von Musikern – iMusician!

Der weltweite Musikmarkt entwickelt sich rasant schnell – aus diesem Grund verbessert und vergrößert der Schweizer Musikvertrieb iMusician Digital seinen Service ständig. Neue Produkt-Einführungen sind die komplette Verwaltung und Administration aller Verlags- & Leistungsschutz-Rechte sowie ein neues Features namens ‘MusicLocker’.

Musikbusiness 3.0 - die neue Komplettlösung für die Rechteverwaltung von Musikern - iMusician!
Musikbusiness 3.0 – iMusician Digital!

Der weltweite Musikmarkt entwickelt sich rasant schnell – aus diesem Grund verbessert und vergrößert der Schweizer Musikvertrieb iMusician Digital seinen Service ständig. Neue Produkt-Einführungen sind die komplette Verwaltung und Administration aller Verlags- und Leistungsschutz-Rechte sowie ein neues Features namens ‘MusicLocker’. Mit diesen beiden ergänzenden Services gibt iMusician den Musikern mehr Freiraum und Zeit, sich darauf zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist: Musik machen.

Der Verlags-Service sichert alle Rechte und Einnahmen die aus der Veröffentlichung von Werken und deren Aufführung bei einem Konzert oder in den Medien entstehen. Dieser ganze Sektor des Musikgeschäfts ist normalerweise für jeden Kreativen etwas, mit dem er sich sehr ungerne beschäftigt. Oftmals verstehen die Künstler einfach nicht den kompletten Umfang ihrer Urheberrechte. Genauso häufig sind die Gründe dafür auch schlicht Faulheit und Desinteresse. Aus diesem Grund sitzen die Verwertungsgesellschaften wie GEMA auf Millionen von Euro aus ungeklärten Lizenzverhältnissen, weil Musiker ihre Musik gar nicht oder fehlerhaft registrieren lassen. Die Erfassung beginnt mit der korrekten Registrierung jeder Version und ihrer Metadaten, die ein Künstler von einem Lied geschaffen hat durch iMusician. Ein Vorteil – man muss dies für Vertrieb und Verlag nur einmalig tun – den Rest erledigt iMusician.

Wofür braucht ein Musiker einen Service wie ‘MusicLocker’? Folgender Fall: Musiker verschicken Demos mit unveröffentlichter Musik an Produzenten, Labels und Managements. Nach der Verschickung nutzt ein anderer Künstler die Text und Melodie Ideen und wertet diese kommerziell aus. Wie kann der Musiker beweisen, dass er diese Ideen, diese Musik zuerst geschrieben hat? Für solche Fälle bietet iMusician den ‘MusicLocker’. Ein kostenloser Service, der von jeder Person mit einem bestehenden iMusician Konto genutzt werden kann. Jede Datei, die auf den ‘MusicLocker’ geladen wird, bekommt einen digitalen Zeitstempel und wird damit verschlüsselt. Sollte es also dazu kommen, dass man beweisen muss, dass man Urheber einer Melodie oder eines Textes ist, bietet der ‘MusicLocker’ ein sehr hilfreiches Tool um die Rechte des Musikers durchzusetzen, notfalls auch vor Gericht.

Um die Ziele und Vielfalt der Dienste, die iMusician zur Verfügung stellt besser verstehen zu können, hat CEO Shigs Amemiya einen interessanten Vergleich gefunden: “iMusician ist für die Musikindustrie, was Online-Banking für das Bankenwesen ist. Wir nutzen neueste Technologien um das veraltete Musikbusiness zu automatisieren und bezahlbar für jeden zu machen. Heutzutage wird von einem Musiker erwartet, alles zu können – Musik entwickeln, produzieren, Shows buchen, Merch entwerfen und seine Leistungsschutz und Urheberrechte zu verwalten. Musiker werden gezwungen, wie ein kleines Unternehmen zu arbeiten – sind aber weder dafür ausgebildet, noch war es jemals ihr Plan. iMusician ist der perfekte Business Partner für alle administrativen Aufgaben. Schlussendlich ist die Verwaltung von Urheberrechten auch nur reine Verwaltung: Erfassen und Neuverteilung. Der Rat an alle Musiker: wenn man seine Musikkarriere und alle Rechte selber in der Hand haben will, nutze iMusician als Partner für alle ungeliebten Aufgaben – spare Zeit, Geld und mach Musik!

Weitere Informationen finden sie unter www.iMusician.de

iMusician Digital ist einer der führenden DIY Musik-Digitalvertriebe der Welt. Der 2007 gegründete Vertrieb mit Firmenzentrale in Zürich, ermöglicht es Künstlern ohne Plattenvertrag ihre Musik in den 200 wichtigsten Online und Mobile Musik-Shops weltweit zu verkaufen, inklusive iTunes, Amazon, Spotify, Napster, Beatport, Simfy, MyJuke, Fnac, Deezer und viele viele Andere. Für mehr Informationen besuchen Sie www.iMusician.de

Kontakt
iMusician Digital AG
Frances Schödl
Torstraße 171
10115 Berlin
030 288 76412
imusician@marcsfirma.de
http://www.imusician.de

Pressekontakt:
marcsfirma
Frances Schödl
Torstraße 171
10115 Berlin
030 288 76412
imusician@marcsfirma.de
http://www.marcsfirma.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.