SAPERION verstärkt internationale Aktivitäten

SAPERION verstärkt internationale Aktivitäten
Herbert Lörch, CEO SAPERION AG

Die Umsätze mit international aktiven und mit ausländischen Unternehmen nehmen bei der SAPERION AG stetig zu. Seit Anfang Juni sind auch die Webseiten des Unternehmens in fünf weiteren Sprachen zugänglich.

Berlin – Die SAPERION AG bietet mittelständischen wie global agierenden Unternehmen eine leistungsstarke Software-Plattform für das Enterprise Content Management und die revisionssichere digitale Archivierung. Weltweit setzen etwa 2.000 Unternehmen aus allen Branchen diese ECM-/DMS-Lösungen ein. Dabei wächst die Nachfrage im Ausland besonders stark. Vorstand Herbert Lörch: “Wir sind seit Jahren im Vergleich zu anderen deutschen Anbietern international sehr stark. Etwa 40 Prozent unseres Umsatzes kommen von ausländischen Unternehmen und wir wollen diesen Anteil weiter erhöhen.”

Einen wichtigen Grund für diesen internationalen Erfolg sieht das Unternehmen darin, dass es seine Lösungen konsequent lokalisiert anbietet. Die vollständige Übersetzung in verschiedene Sprachen ist die Grundlage. Seit Anfang Juni sind auch die Inhalte der Webseite in Polnisch, Russisch, Arabisch, Spanisch und Türkisch vorhanden. In diesen Sprachgebieten sieht SAPERION in den nächsten Jahren das größte Wachstumspotenzial. Polnische und auch russische Unternehmen profitieren von der geografischen Nähe. Für türkische und arabische Unternehmen gewinnen europäische Compliance-Regeln immer mehr Bedeutung, da diese Unternehmen zunehmend international tätig werden. Mit der spanischen Version erschließt SAPERION neben Kontinentalspanien fast den gesamten mittel- und südamerikanischen Markt.

Über SAPERION: Der europäische Softwarehersteller SAPERION bietet mittelständischen und global agierenden Unternehmen eine leistungsstarke Software-Plattform für Enterprise Content Management. Die SAPERION AG arbeitet seit vielen Jahren mit Global Playern zusammen und hat dabei ihre Unkompliziertheit, Beweglichkeit und Reaktionsschnelligkeit bewahrt. Die Vision von SAPERION ist es, Unternehmen, Menschen und Prozesse zusammenzuführen, damit sie schneller und mit besseren Entscheidungen in den dynamischen Märkten von heute agieren können. Weltweit etwa 2.000 Unternehmen aus allen Branchen steigern mit SAPERION die Qualität ihrer Produkte, erhöhen die Zufriedenheit ihrer Kunden, senken Kosten und gewinnen so entscheidende Wettbewerbsvorteile. Die Produkte von SAPERION zielen auf drei Kernprobleme vieler Unternehmen: das Optimieren der Prozesse, das Schaffen von Rechtssicherheit und das Integrieren von Informationen. Mehr Informationen unter: www.saperion.com

Kontakt
SAPERION AG
Herbert Lörch
Steinplatz 2
10623 Berlin
+49 (0) 30 60061-0
he_loerch@saperion.com
http://www.saperion.com

Pressekontakt:
TennCom AG
Dr. Christian Tennstädt
Hohentwielstr. 4a
78315 Radolfzell
+49 (0) 7732 – 95 39 30
info@tenncom.de
http://www.tenncom.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.