Neues mobiles Online-Archiv von SAPERION

Neues mobiles Online-Archiv von SAPERION
„SAPERION ECM Together“ ermöglicht den mobilen Zugriff auf archivierte Dokumente.

Mit dem neuen Dokumentenarchiv “SAPERION ECM Together” lassen sich Dokumente ortsunabhängig erstellen, einsehen, für andere Personen freigeben und gemeinsam bearbeiten, wobei das Unternehmen immer die vollständige Kontrolle über die Informationen behält. Für den Zugriff reicht ein PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Die Daten sind gesetzeskonform in der “Cloud” gespeichert, die Bearbeitung ist auch ohne permanente Internetverbindung möglich.

Berlin – Jederzeit von jedem Ort mobil oder stationär auf ein digitales Dokumenten- und Datenarchiv zuzugreifen – dies verspricht das neue Online-Archiv “SAPERION ECM Together”. Die verschlüsselte Ablage sowie ausgefeilte Sicherheits- und Berechtigungskonzepte sorgen dafür, dass jede Änderung revisionssicher protokolliert wird und nur “erwünschte” Zugriffe möglich sind.

Die Daten sind wahlweise in der Public Cloud oder in einer Private Cloud, also im Rechenzentrum des Unternehmens, gespeichert. Da die Informationen nicht einem einzelnen Benutzer zugeordnet sind, sondern dem Unternehmen, bleibt das Firmenwissen immer unter der Kontrolle des Unternehmens. Dieser nachhaltige Schutz des Firmenwissens ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber vielen ähnlichen Angeboten, die nicht auf eine Nutzung im geschäftlichen Umfeld ausgerichtet sind.

“SAPERION ECM Together” richtet sich neben großen Unternehmen, die eine komfortable Lösung für die gemeinsame Arbeit an Projekten suchen, auch an Freiberufler, Selbstständige und Unternehmen, denen bisher eine zeitgemäße digitale Archivierung zu aufwändig oder zu teuer war. Auch externe Mitarbeiter können einfach einen geregelten Zugriff auf bestehende SAPERION-Archive erhalten. Herbert Lörch, Vorstand von SAPERION: “Unser Ziel ist es, die rechtssichere Archivierung und den schnellen Zugriff auf die archivierten Daten einfach und sicher zu gestalten. Mit ECM Together gelingt dies ohne großen Aufwand.”

“SAPERION ECM Together” umfasst alle Funktionen, die zu einem modernen Archiv- und Dokumenten-Management-System gehören: individuelle Ordner- und Aktenstrukturen, Schlagworte für jedes Dokument, Vorschaubilder und die Vergabe von Rechten für Projekte und Ordner, die mehrere Dokumente enthalten.

“SAPERION ECM Together” ist ab Anfang 2013 bei SAPERION und allen SAPERION-Partnern erhältlich.

Über SAPERION: Der europäische Softwarehersteller SAPERION bietet mittelständischen und global agierenden Unternehmen eine leistungsstarke Software-Plattform für Enterprise Content Management. Die SAPERION AG arbeitet seit vielen Jahren mit Global Playern zusammen und hat dabei ihre Unkompliziertheit, Beweglichkeit und Reaktionsschnelligkeit bewahrt. Die Vision von SAPERION ist es, Unternehmen, Menschen und Prozesse zusammenzuführen, damit sie schneller und mit besseren Entscheidungen in den dynamischen Märkten von heute agieren können. Weltweit etwa 2.000 Unternehmen aus allen Branchen steigern mit SAPERION die Qualität ihrer Produkte, erhöhen die Zufriedenheit ihrer Kunden, senken Kosten und gewinnen so entscheidende Wettbewerbsvorteile. Die Produkte von SAPERION zielen auf drei Kernprobleme vieler Unternehmen: das Optimieren der Prozesse, das Schaffen von Rechtssicherheit und das Integrieren von Informationen. Mehr Informationen unter: www.saperion.com

Kontakt
SAPERION AG
Herbert Lörch
Steinplatz 2
10623 Berlin
+49 (0) 30 60061-0
he_loerch@saperion.com

http://www.saperion.com

Pressekontakt:
TennCom AG
Dr. Christian Tennstädt
Hohentwielstr. 4a
78315 Radolfzell
+49 (0) 7732 – 95 39 30
info@tenncom.de

http://www.tenncom.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.