MMD Roadshow: Philips Digital Signage auf Deutschlandtour

Nach erfolgreichen Roadshows im Vereinigten Königreich sowie in Belgien und den Niederlanden tourt die “Mobile Exhibition Suite” von MMD bis Ende Juni nun erstmalig auch durch zahlreiche deutsche Städte. Interessierte Fachhändler und Digital-Signage-Experten können im Tour-Truck die neuesten Displays und weitere Lösungen der Digital-Signage-Sparte von Philips aus nächster Nähe in Augenschein nehme

MMD Roadshow: Philips Digital Signage auf Deutschlandtour
Die Mobile Exhibition Suite von MMD

Die Mobile Exhibition Suite (kurz: MES 2) – so der Name des Trucks – wurde mit den neuen Videowall-, Touch- und LED- Displays aus dem Professional-Bereich ausgestattet. Insgesamt können die Besucher 14 verschiedene Displays in den Größen 81 cm – 165 cm (32″-65″) sowie diverse Halterungen und Ansteuermöglichkeiten begutachten, zum Beispiel den Android-basierten Mediaplayer UPP!. Zudem besteht die Möglichkeit, eigene Contents und Anwendungen auf den Displays zu testen sowie mit anderen Interessenten und Besuchern in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Das Hauptaugenmerk dieser Roadshow liegt darauf, den Besuchern Lösungsansätze für die Bereiche Retail, Corporate, Education und Healthcare im Zusammenspiel mit Philips Public Signage-Produkten aufzuzeigen.

Zu allen aufkommenden Fragen, Anregungen oder Wünschen während der Tour stehen den Besuchern fachkundige Systemintegratoren, Distributoren und natürlich versierte Mitarbeiter von MMD selbst zur Verfügung.

Die genauen Stationen sind:
12. Juni: Hamburg,
14. Juni: Recklinghausen, @ Delo
17. Juni: Eibelstadt/Frankfurt, @ Kindermann
18. Juni: Hannover,
19. Juni: Dresden,
20. Juni: Leipzig,
24. Juni: Augsburg,
25. Juni: Dornach/München, @ Ingram Micro
27. Juni: München, IM Top im Veranstaltungscenter MOC

(Bei Interesse wird um Terminvereinbarung gebeten. Kontaktdaten siehe unten.)
MMD erhofft sich von der Tour durch Deutschland ähnliche Besucherzahlen wie in den Benelux-Ländern, wo Rekordzahlen von über 50 Besuchern pro Tag verzeichnet wurden. Die Begeisterung der Besucher vor Ort von dem Präsentationskonzept war deutlich spürbar und übertraf die Erwartungen der Veranstalter, die sich über einen enormen Zuwachs an potentiellen neuen Kunden und Partnern freuten.

Über MMD
Im Zuge eines Lizenzvertrages mit Philips wurde MMD 2009 als hundertprozentige Tochter von TPV Technology Limited, dem weltweit größten Display-Hersteller, gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich LCD-Displays der Marke Philips. Um innovative Produkte schnell und zielgerichtet auf den Markt zu bringen, kombiniert MMD das Markenversprechen von Philips mit der Fertigungskompetenz von TPV. MMD agiert international von seinem Headquarter in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag, um den osteuropäischen Markt zu bedienen. Dank des Netzwerks lokaler Vertriebspartner, arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Vertriebs- und Zwischenhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilungen des Unternehmens befinden sich in Taiwan und Amsterdam www.mmd-p.com

Kontakt
MMD Monitors & Displays Nederland BV | Philips Public Signage Solution
Natalia Villett
Amstelgebouw – Prins Bernhardplein 200, 6th floor
1097 JB Amsterdam
+31 20 504 6978
natalia.villett@mmd-p.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt:
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
030 7890760
mmd-p-ds@united.de
http://www.united.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.