Meru Networks bietet individuelle WLAN-Starter-Kits für jede Unternehmensgröße

Partner Sales Incentive-Programm lockt mit iPad als attraktiver Prämie

München, 19. Juni 2013 – Schneller und kostengünstigster Einstieg ins WLAN der nächsten Generation: Wireless LAN-Spezialist Meru Networks hat eine Reihe von individuellen WLAN-Starter-Kits konzipiert. Diese berück-sichtigen sowohl die Bedürfnisse kleiner Mittelständler als auch die Anforderungen globaler Großkonzerne. Autorisierte Meru-Partner können Endkunden unter anderem ein “High Density”- und ein “Enterprise”-Starter-Kit anbieten. Beide sind auch Teil eines speziellen Partner Sales Incentive-Programms. Der Vertriebsmitarbeiter, der bis zum 30.09.2013 den höchsten Umsatz mit den professionellen Starter-Kits generiert, wird mit einem iPad prämiert.

Meru Networks möchte es Endkunden mit den neuen Starter-Kits ermöglichen, das passende WLAN-Netzwerk für ihre IT-Architektur zu finden. Beispielsweise ist das “High Density”-Starter Kit speziell auf die Anforderungen von Umgebungen mit hoher Wi-Fi-Dichte und starkem Multimedia-Einsatz ausgelegt. Das Paket beinhaltet 25 AP332 und einen MC4200 Wireless Controller. Durch den Einsatz dieses Starter-Kits werden Unternehmen in die Lage versetzt, alle aktuellen und zukünftigen Anforderungen an ein WLAN-Netz zu erfüllen. Der zusätzlich im Kit enthaltene Drei-Stream-AP332 eignet sich besonders für multimediale Anwendungen und gewährt einer hohen Anzahl von Nutzern gleichzeitig Zugriff auf das Netzwerk.

Dem BYOD-Trend folgen
Für Unternehmen, die dem Bring-your-own-Device-Trend folgen, eignet sich das “Enterprise”-Starter-Kit von Meru. Dieses Kit beinhaltet einen MC3200 Controller und 25 AP1000-AccessPoints. Zusätzlich wartet das Paket mit einem Dual-Radio und Dual Stream 802.11n-Access Point auf. Diese Komponenten bilden ein performantes WLAN-Netzwerk, das den Zugriff vieler Mobilgeräte zuverlässig unterstützt. Dies ermöglicht auch den störungsfreien Zugriff auf mehrere mobile Anwendungen zur gleichen Zeit.

Attraktive Prämien für Reseller
Im Zusammenhang mit den neuen Starter-Kits hat Meru auch ein Sales Incentive-Programm für seine autorisierten Partner initiiert. Den Resellern winken neben attraktiven Margen auch Preise wie ein iPad. Das beliebte Apple-Produkt erhält der Vertriebsmitarbeiter, der vom 18.04. bis 30.09.2013 den höchsten Umsatz mit dem Starter-Kit erreicht (Bemessungsgrundlage: Umsatz pro Person).

Alle registrierten Mitarbeiter von autorisierten Meru-Partnern in der DACH-Region können teilnehmen. Die Gewinner werden im Partner-Update Anfang Oktober 2013 bekanntgegeben. Der Erstplatzierte erhält ein iPad (64GB), die Zweit- und Drittplatzierten ein iPad mini (32GB bzw. 16GB).

Das Formular zur Registrierung ist unter https://merunetworks.wufoo.com/forms/meru-networks-sales-incentive/ zu finden.
Bei Rückfragen steht Meru Networks seinen Partnern auch gerne unter dach@merunetworks.com zur Verfügung.

Über Meru Networks:
Gegründet im Jahr 2002, stellt Meru Networks virtualisierte Wireless LAN-Lösungen bereit, die das Unternehmensnetzwerk effizient optimieren. Dabei wird die Performance, Zuverlässigkeit, Planbarkeit sowie die einfache Handhabung eines verkabelten Netzwerks sichergestellt. Meru ist weltweit durch seine innovative Herangehensweise an Wireless Networking und Virtualisierungstechnologien bekannt. Die Lösungen schaffen ein intelligentes, sich selbst monitorendes Netzwerk, mit dem Firmen ihre unternehmenskritischen Applikationen in ein kabelloses Netzwerk migrieren können und so zum komplett drahtlosen Unternehmen werden. Die Entwicklungen von Meru werden in bedeutenden vertikalen Märkten eingesetzt, so z.B. bei “Fortune 500″-Unternehmen, im Gesundheits- und Bildungswesen, Retail, Produktion, Gastgewerbe/Hotellerie sowie Regierungen. Der Hauptsitz von Meru befindet sich in Sunnyvale (Kalifornien/USA) und verfügt über Niederlassungen in Amerika, Europa, dem Nahen Osten sowie Asien/Pazifik. Weitere Informationen zu Meru unter: www.merunetworks.com.

Wilson Craig
Director, Public Relations
Meru Networks, Inc.
894 Ross Drive
Sunnyvale, CA 94089
E-Mail: wcraig@merunetworks.com
www.merunetworks.com

Kontakt
Meru Networks Germany GmbH
Tabatha von Kölichen
Landsbergerstr. 155
80687 München
+49 (89) 57 959 663
tvonkoelichen@merunetworks.com
http://www.merunetworks.com

Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Fabian Sprengel
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
02661-912600
bo@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.