Magic wird Silber-Partner in Samsung Enterprise Alliance Program

Partnerschaft mit führendem Smartphone-Anbieter, für noch bessere Marktdurchdringung im Mobile Enterprise Markt

Magic Software, Anbieter von Software-Plattformen für Enterprise Mobility, Cloud-Anwendungen und Business Integration, ist jetzt Silver Partner des Samsung Enterprise Alliance Program. Das Programm für Enterprise Mobility richtet sich an Software-Anbieter und System-Integratoren, die mit differenzierenden und einzigartigen Lösungen Samsungs Angebot für Unternehmenskunden erweitern.

“Enterprise Mobility hat nicht nur etwas mit Geräten oder Anwendungen zu tun: Es hat etwas damit zu tun, wie sie zusammenwirken, um eine intuitive, sichere und produktive Nutzer-Erfahrung zu bieten, die für Unternehmen den entscheidenden Unterschied macht. Magics Applikationsplattform für mobile Unternehmensanwendungen und die Lösungen für Datenintegration helfen, diese Herausforderung zu bewältigen. Sie sind eine echte Mehrwert-Lösung für unsere Unternehmenskunden”, erklärt Vice President Jae Shin, Leiter der B2B Alliance Group der Mobile Communications Division bei Samsung Electronics.

“Wir sind stolz, Teil des Samsung Enterprise Alliance Program zu sein”, erklärt Guy Bernstein, CEO von Magic Software Enterprises. “Mobilität ist die wirkliche Zukunft der Unternehmensanwendungen. Durch die Partnerschaft mit Samsung als führendem Smartphone- und Tablet-Anbieter profitieren alle 15 Niederlassungen von Magic Software von Samsungs globaler und lokaler Vertriebs-, Marketing- und Technik-Kompetenz. Dies positioniert uns strategisch bestens, um den großen und schnell wachsenden Enterprise-Mobility-Markt zu penetrieren.”

Magics Technologie für mobile Unternehmensanwendungen ermöglicht Samsungs Unternehmenskunden, ihre Systeme und Prozesse schnell, einfach und kosteneffizient zu mobilisieren – als native, Web- bzw. HTML-5-basierende oder als hybride Applikationen für alle wichtigen Plattformen. Magics intelligenter, codefreier Ansatz lässt Entwickler sich auf die richtigen Anwendungen, Prozesse und Workflows konzentrieren, um ihr Unternehmen voranzubringen, ohne in komplexem, kosten- und ressourcenintensivem, plattformspezifischem Codieren und Testen unterzugehen. Magics mobile Applikationen können ohne Aufwand upgegradet werden und den Nutzern über öffentliche oder interne App-Stores sofort verfügbar gemacht werden. Lange, gerätespezifische Bereitstellungsprozesse sind nicht notwendig.

Für Apps, die mit Backend-Systemen verbunden werden müssen – typischerweise der teuerste und zeitraubendste Aspekt der Entwicklung mobiler Unternehmenslösungen -, bietet Magic optimierte und zertifizierte Konnektoren zu den wichtigen Unternehmenssystemen wie SAP, Oracle, Salesforce.com, Microsoft, Google und anderen. Sie ermöglichen eine schnelle und kosteneffiziente Backend-Integration.

Magic Lösungen basieren auf einer hochskalierbaren Architektur, die sowohl einzelne als auch hunderte und tausende Nutzer unterstützt. Die intelligente Technologie und die Architektur ermöglichen die schnelle und einfache Übernahme neuer Technologien, um den Zukunftsschutz und die Lebensdauer aller Magic-basierenden Applikationen zu optimieren.

Magic Software Enterprises (NASDAQ: MGIC) hilft Kunden und Partnern weltweit mit intelligenterer Technologie, die Nutzern eine Multi-Channel-Erfahrung ihrer Unternehmenslogik und Daten bietet.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.magicsoftware.com

Kontakt:
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH
Markus Bleichner
Lise-Meitner-Str. 3
85737 Ismaning bei München
089 – 962 73 130
markus_bleichner@magicsoftware.com

http://www.magicsoftware.com

Pressekontakt:
Publizistik Projekte
Hartmut Giesen
Faulenbruchstr. 83
52159 Roetgen
02471 – 921301
giesen@publizistik-projekte.de

http://www.publizistik-projekte.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.