L’Oréal USA und Motorola Solutions: Kunden von E2open gewinnen Manufacturing Leadership 100 Awards

In Partnerschaft mit E2open werden die beiden führenden Industrieunternehmen für Supply Chain Excellence geehrt

Düsseldorf, 26. Juni 2013 – Die diesjährigen Manufacturing Leadership 100 Awards gehen an L’Oréal USA und Motorola Solutions für herausragende Leistungen in der Supply Chain. Beide sind Kunden von E2open, einem führenden Anbieter von strategischen Cloud-basierten Lösungen für den unternehmensübergreifenden Datenaustausch innerhalb globaler Wertschöpfungsnetzwerke. Im Rahmen des Manufacturing Leadership Summit werden Unternehmen und Einzelpersonen mit den renommierten Awards geehrt, die die Zukunft der globalen Produktion sind.

“Wir gratulieren L’Oréal USA und Motorola Solutions zu dieser Auszeichnung. Beide Unternehmen sind in ihren jeweiligen Industriebereichen führend und demonstrieren großartiges Engagement in Supply Chain Excellence und Innovation”, sagt Mark Woodward, Präsident und CEO von E2open. “Wir sind sehr stolz auf die Erfolge unserer Kunden und freuen uns, dass ihre herausstechenden Leistungen anerkannt werden.”

L’Oréal USA, die größte Tochtergesellschaft des weltweit führenden Beauty-Unternehmens, arbeitet eng mit E2open zusammen. Die strategische Lösung von E2open ermöglicht L’Oréal USA auf Basis genauester Informationen gemeinsam mit ihren Handelspartnern, intelligente und schnelle Entscheidungen zu treffen. Durch die Sichtbarkeit aller globalen Bestände werden Service-Levels erhöht und Reaktionszyklen verkürzt. Außerdem gleicht die Lösung den Datenaustausch ab und bietet dadurch einen gemeinsamen Rahmen für das Abweichungsmanagement. Die signifikante Reduktion von manuellen Prozessen und Eingriffen erlaubt die Umsetzung einer integrierten Strategie für Supply Chain Planung und Ausführung.

“Die Gewinner der Manufacturing Leadership 100 Awards 2013 zeigen der Welt die großartigen Innovationen im Fertigungsbereich”, so David R. Brousell, als Globaler Vizepräsident und Editorial Director bei Manufacturing Executive Juror der Awards. “Der Preis repräsentiert die besten Hersteller bei der Gestaltung adaptiver Organisationsstrukturen und fruchtbarer Zusammenarbeit. Aber auch die Nutzung neuer Technologien wie Cloud Computing und effiziente Produktivitätssteigerungen werden besonders hervorgehoben. Herzlichen Glückwunsch an E2open für die erfolgreiche Unterstützung der diesjährigen Gewinner L’Oréal USA und Motorola Solutions im Wettbewerb der Manufacturing Leadership 100 Awards.”

Über E2open:
E2open (NASDAQ: EOPN) ist ein führender Anbieter von strategischen Lösungen zur Steuerung des dynamischen Wertschöpfungsnetzwerkes. Die Cloud-basierten, On-Demand Softwarelösungen geben Unternehmen ganzheitliche Transparenz und Kontrolle über die Beschaffungs-, Fertigungs-, Logistik- und Distributionsprozesse mit Lieferanten und Partnern. E2open bietet kontinuierliche Steuerungsinformationen in Echtzeit, die es Partnern ermöglichen, gemeinsam potenzielle Abweichungen und Engpässe zu identifizieren, Szenarien intelligent zu analysieren und Lösungen schnell umzusetzen. Zu den Kunden von E2open zählen IBM, L’Oréal, Vodafone, Kuehne + Nagel, Motorola, Celestica, Cisco, Dell, HGST, LSI und Seagate. Der Hauptsitz von E2open befindet sich in Foster City, Kalifornien, mit Niederlassungen weltweit. Die Geschäftsstelle für DACH befindet sich in Düsseldorf. Weitere Informationen unter www.e2open.com.

E2open (NASDAQ: EOPN) ist ein führender Anbieter von strategischen Lösungen zur Steuerung des Dynamischen Wertschöpfungsnetzwerkes. Die Cloud-basierten, On-Demand Softwarelösungen geben Unternehmen ganzheitliche Transparenz und Kontrolle über die Beschaffungs-, Fertigungs-, Logistik- und Distributionsprozesse mit Lieferanten und Partnern. E2open bietet kontinuierliche Steuerungsinformationen in Echtzeit, die es Partnern ermöglichen, gemeinsam potenzielle Abweichungen und Engpässe zu identifizieren, Szenarien intelligent zu analysieren und Lösungen schnell umzusetzen. Zu den Kunden von E2open zählen Kuehne + Nagel, IBM, L’Oréal, Vodafone, Motorola, Celestica, Cisco, Dell, HGST, LSI und Seagate. Der Hauptsitz von E2open befindet sich in Foster City, Kalifornien, mit Niederlassungen weltweit. Die Geschäftsstelle für DACH befindet sich in Düsseldorf. Weitere Informationen unter www.e2open.com.

Kontakt
E2open
Nadjya Ghausi
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
0211 300 3426
Nadjya.Ghausi@e2open.com
http://www.e2open.com

Pressekontakt:
Weissenbach PR
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636 München
089-5506 7775
E2open@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.